Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform
zum Tageskommentar

Wiener Staatsoper

am 20.1. (Walter Nowotny)

Es gibt wieder einen Verdi-Dirigenten!

19.1. (Karlheinz Schöberl)

18. Jänner 2022 (Manfred A. Schmid)

am 18.1. (Thomas Prochazka/ www.dermerker.com)

am 15.1. (Dominik Troger/ www.operinwien.at)

am 14.1. (Meinhard Rüdenauer)

Ein Traum, der - auch gesanglich und darstellerisch - wahr wird

am 13.1. (Manfred A. Schmid)

am 12.1. (Thomas Prochazka/ www.dermerker.com)

am 12.1. (Walter Nowotny)

am 12.1. (Kurt Vlach)

am 10.1. (Dominik Troger/ www.operinwien.at)

7.1. 2022 (Manfred A. Schmid)

am 6.1. (Lukas Link)

am 30.12. (Thomas Prochazka/ www.dermerker.com)

28.12.2021 (Manfred A. Schmid)

am 25.12. (Kurt Vlach)

am 22.12. (Thomas Prochazka/ www.dermerker.com)

am 21.12. (Manfred A. Schmid)

am 21.12. (Kurt Vlach)

22. Dezember 2021 (Karlheinz Schöberl)

Mehr Beiträge>

Oper in Österreich

18. Jänner 2022 (Renate Wagner)

am 18.1. (Dominik Troger/ www.operinwien.at)

am 18.1. (Johannes Marksteiner)

16.12.2022 (Karlheinz Schöberl)

am 15.1. (Petra und Helmut Huber)

am 29.12. (Petra und Helmut Huber)

am 19.12. (Thomas Nußbaumer)

am 19.12. (Harald Lacina)

am 18.12. (Hermann Becke/ www.deropernfreund.de)

19. Dezember 2021 (Manfred A. Schmid)

am 18.12. (Dominik Troger/ www.operinwien.at)

am 16.12. (Klaus Billand)

18.12.2021 (Manfred A. Schmid)

17. Dezember 2021 (Renate Wagner)

am 16.12. (Thomas Nußbaumer)

16. Dezember 2021 (Renate Wagner)

am 20.11. (Dominik Troger/ www.operinwien.at)

18. November 2021 (Renate Wagner)

am 17.11. (Kurt Vlach)

am 15.11. (Thomas Prochazka/www.dermerker.com)

Mehr Beiträge>

Oper international

am 18.1. (Jan Krobot)

am 16.1. (Alexander Walther)

am 14. und 16.1. (Friedeon Rosén)

am 16.1. (Gerhard Hoffmann)

am 14.1. (Jan Krobot)

am 13.1. (Gerhard Hoffmann)

am 12.1. (Ursula Wiegand)

4. - 9.1. (Petra und Helmut Huber/ Linz)

am 9.1. (Gerhard Hoffmann)

am 7.1. (Jan Krobot)

1.Jänner 2022 (Renate Wagner)

am 30.12. (Robert Quitta)

am 28.12. (Friedeon Rosén)

am 26.12. (Werner Häußner)

am 26.12. (Jan Krobot)

am 23.12. (Jan Krobot)

am 22.12. (Jan Krobot)

am 22.12. (Friedeon Rosén)

21.12. (Jan Krobot)

am 19.12. (Jan Krobot (Zürich)

Mehr Beiträge>

Operette/Musical

am 18.1. (Ricardo Leitner/ "attitude")

16.1.2022 (Manfred A. Schmid)

am 9.1. (Werner Häußner)

am 8.1. (Jan Krobot)

am 2.1. (Gisela Schmöger)

am 1.1.22 (Petra und Helmut Huber)

am 29.12. (Jan Krobot)

am 21.12. (Marcel Burkhardt)

am 20.12. (Udo Klebes)

am 18.12. (Robert Quitta)

am 18.12. (Alexander Walther)

am 13. bzw.18.12. (Heinrich Schramm-schiessl)

Eine liebenswerte Abrechnung mit Johann Strauss. Koproduktion Casinotheater Winterthur und dem Opernhaus Zürich

am 15.12. (Jan Krobot)

am 13.12. (Mánfred A. Schmid)

Gewohnt Überkandideltes aus Barrie Koskys und Otto Pichlers Werkstatt

am 7.12. (Dr. Ingobert Waltenberger)

am 20.11. (Werner Häußner)

Zu viel gewollt und zu wenig eingelöst

14. November 2021 (Manfred A. Schmid)

Zum ersten Mal die erheblich längere und viel interessantere Version „ante prima“, wunderbar inszeniert durch Christian Lacroix - als Regiedebüt!

am 7.11. (Waldemar Kamer/ Paris)

am 4.11. (Jan Krobot)

am 30.10. (Walter Nowotny)

Mehr Beiträge>

Ballett

am 14.1. (Werner Häußner)

am 14.1. (Meinhard Rüdenauer)

13.1.2022 (Ricardo Leitner/ attitude)

am 2.1. nm.& ab (Udo Klebes)

27.12. (Ricado Leitner/ attitude)

am 23.12. (Udo Klebes)

am 23.12. (Ricardo Leitner)

am 11.12. (Udo Klebes)

3. und 4.12. (Udo Klebes)

am 2.12 (Jo Stromgren/ Ostrava)

am 26.11.(udo Klebes)

am 19.11. (Gisela Schmöger)

November 16th, 2021 (Ricardo Leitner/ attitude)

am 14.11. (UdoKlebes )

am 14.11. (Ricardo Leitner/ attitude devant)

am 14.11. (Meinhard Rüdenauer)

am 13.11. (Ira Werbowsky)

im November 2021 (Ira Werbowsky)

im November 2021 (Ira Werbowsky)

Mehr Beiträge>

Konzerte/Liederabende

am 12.1. (Michael Hug)

am 12.1. (Alexander Walther)

am 9.1. (Meinhard Rüdenauer)

am 1. und 2.1. (Jan Krobot)

am 1.1. (Ursula Wiegand)

am 1.1. Iwona Karpińska (Wrocław)

am 1.1. (Alexander Walther)

am 30.12. (Werner Häußner)

am 31.12. (Klaus Billand)

am 31.12. (Friedeon Rosèn)

am 31.12. (Ingrid Gerk)

am 31.12. (Alexander Walther)

am 26.12. (Friedeon Rosèn)

am 21.12. (Ingrid Gerk)

am 18.12. (Eva Kaufmann)

am 19.12. (Jan Krobot)

am 13.12. (Ingobert Waltenberger)

am 10.12 (Andreas Hauff)

am 9.12.. (Klaus Billand aus Bukarest)

am 6.12. (Stefan Pieper)

Mehr Beiträge>

Theater

20. Jänner 2022 (Renate Wagner)

16. Jänner 2022 (Renate Wagner)

am 16.1. (Werner Häußner)

15. Jänner 2022 (Renate Wagner)

am 15.1. (Alexander Walther)

14. Jänner 2022 (Renate Wagner)

12. Jänner 2022 (Renate Wagner)

11. Jänner 2022 (Renate Wagner)

am 9.1. (Friedeon Rosén)

am 24.12. (Klaus Billand aus Tunis)

19. Dezember 2021 (Renate Wagner)

18. Dezember 2021 (Renate Wagner)

12. Dezember 2021 (Renate Wagner)

am 28.11. (Alexander Walther)

20. November 2021 (Renate Wagner)

am 17.11. (Alexander Walther)

am 13.11. (Alexander Walther)

am 12.11. (Alexander Walther)

am 11.11. (Alice Matheson/Basel)

12. November 2021 (Renate Wagner)

Mehr Beiträge>

Ausstellungen

Jänner 2022 (Andrea Matzker und Dr. Egon Schlesinger

5.12.2021 (Andrea Matzker/ Dr. Egon Schlesinger)

am 2.12.2021 (Jan Krobot/ Zürich)

Bis 6. März 2022 (Renate Wagner)

Bis 30. Jänner 2022 (Renate Wagner)

Alexander Marinovic (22.Oktober 2021)

Alexander Marinovic (21.Oktober 2021)

Bis 30. Jänner 2022 (Heiner Wesemann)

Bis 24. April 2022 (Renate Wagner)

Bis 13. Februar 2022 (Renate Wagner)

Bis zum 16. Jänner 2022 (Heiner Wesemann)

29.9., noch bis 16.10.2021 (Carl Osch)

Bis 9. Jänner 2022 (Heiner Wesemann)

Bis 18. Jänner 2022 (Renate Wagner)

Bis 23. Jänner 2022 (Renate Wagner)

Bis zum 20. Februar 2022 (Renate Wagner)

Bis 18. April 2022 (Renate Wagner)

´Permanent geöffnet (Renate Wagner)

Bis 5. Dezember 2021 (Renate Wagner)

Bis 28. November 2021 (Renate Wagner)

Mehr Beiträge>

Film/TV

Filmstart: 21. Jänner 2022

Filmstart: 21. Jänner 2022

Filmstart: 14. Jänner 2022

Filmstart: 14. Jänner 2022

Filmstart: 14. Jänner 2022

Filmstart: 6. Jänner 2022

Filmstart: 6. Jänner 2022

Filmstart: 6. Jänner 2022

Filmstart: 6. Jänner 2022

Filmstart: 30. Dezember 2021

Filmstart: 25. Dezember 2021

Filmstart: 23. Dezember 2021

Filmstart: 23. Dezember 2021

Filmstart; 23. Dezember 2021

Filmstart: 23. Dezember 2021

Filmstart: 17. Dezember 2021

Filmstart: 17. Dezember 2021

Filmstart: 17. Dezember 2021

Filmstart: 17. Dezember 2021

Filmstart: 17. Dezember 2021

Mehr Beiträge>

Buch

Renate Wagner (3. Jänner 2022)

Renate Wagner (3. Jänner 2022)

Renate Wagner (3. Jänner 2022)

Renate Wagner (3. Jänner 2022)

Renate Wagner (21. Dezember 2021)

Renate Wagner (21. Dezember 2021)

Renate Wagner (17. Dezember 2021)

Renate Wagner (28. November 2021)

Renate Wagner (27. November 2021)

Renate Wagner (27. November 2021)

Renate Wagner (27. November 2021)

Renate Wagner (26. November 2021)

Renate Wagner (26. November 2021)

Renate Wagner (26. November 2021)

Renate Wagner (25. November 2021)

Renate Wagner (18. November 2021)

Renate Wagner (18. Oktober 2021)

Renate Wagner (18, Oktober 2021)

Renate Wagner (16. Oktober 2021)

Renate Wagner (16. Oktober 2021)

Mehr Beiträge>

DVD

Dr. Ingobert Waltenberger

Dr. Ingobert Waltenberger

SIR JOHN ELIOT GARDINERS temperamentvolle Umsetzung der Urtext-Version von Richard Smith  

Dr. Ingobert Waltenberger

Jan Krobot/ Zürich

A.C.

Dr. Ingobert Waltenberger

Dr. Ingobert Waltenberger

Dr. Ingobert Waltenberger

Dr. Ingobert Waltenberger

Dr. Ingobert Waltenberger

Große Kostüm- und Ausstattungsoper in der von Riccardo Chailly spannungsvoll und detailgenau dirigierten Scala-Eröffnung

Dr. Ingobert Waltenberger

JOHANNES BRAHMS „Doppelkonzert“ mit LISA BATIASHVILI und GAUTIER CAPUCON, TCHAIKOVSKYS „Fantasieouvertüre“ zu ROMEO UND JULIA und FRANZ LISZTS „Symphonische Dichtung Nr. 3, LES PRÉLUDES“; UNITEL major

Dr. Ingobert Waltenberger

Sensationell: Erwin Schrott als höllisch scharfer Mephisto!

Dr. Ingobert Waltenberger

A.C.

Mit Ecken und Kanten, dafür weitgehend humorbefreit

Dr.Ingobert Waltenberger

Dr. Ingobert Waltenberger

Dr. Ingobert Waltenberger

Dr. Ingobert Waltenberger

Dr. Ingobert Waltenberger

Live Mitschnitt vom Donizetti Opera Festival in Bergamo, Teatro Sociale 2019; Dynamic

Dr. Ingobert Waltenberger

Mehr Beiträge>

CD

Dr. Ingobert Waltenberger

Dr. Ingobert Waltenberger

Dr. Ingobert Waltenberger

Dr. Ingobert Waltenberger

Stefan Pieper

Dr. Ingobert Waltenberger

Dr. Ingobert Waltenberger

Dr. Ingobert Waltenberger

Konzerte und eine Sinfonia von TELEMANN, PLATTI, VIVALDI und GEMINIANI

Dr. Ingobert Waltenberger

Alexander Walther

Dr. Ingobert Waltenberger

Dr. Ingobert Waltenberger

Dr. Ingobert Waltenberger

Dr. Ingobert Waltenberger

Alexander Walther

Dr. Ingobert Waltenberger

Dr. Ingobert Waltenberger

Dr. Ingobert Waltenberger

Dr. Ingobert Waltenberger

Vergnüglich-Anzügliches u.a. von, mit und über Leo Slezak, Maria Callas, John Cage, Christoph Willibald Gluck, Edith Piaf, Lortzing, Brahms, Popper und Lale Andersen

Dr. Ingobert Waltenberger

Mehr Beiträge>
Spenden

22. JÄNNER 2022 – Samstag

 

scas

Blick nach  Mailand: I Capuleti e i Montecchi. Premiere mit Lisette Oropesa und Marianne Crebasa

Auszug aus dem Newsletter der Mailänder Scala

Gentile,

un caloroso applauso ha accolto la prima de I Capuleti e i Montecchi di Vincenzo Bellini, che mancava dal Teatro alla Scala dal 1989 e sarà in scena per quattro repliche (incluse recite pomeridiane) il 21, 23, 30 gennaio e 2 febbraio.

L’implacabile conflitto fra le famiglie rivali veronesi, pronto a soffocare l’amore sfortunato dei due giovani protagonisti, è al centro della raffinata nuova produzione firmata da Adrian Noble, già direttore artistico della Royal Shakespeare Company.

Sul podio, Speranza Scappucci è la prima donna italiana a dirigere un’opera al Piermarini, ereditando una partitura di rara delicatezza che ha avuto interpreti scaligeri d’eccezione come Riccardo Muti e Claudio Abbado.

Trionfale l’accoglienza per il cast vocale, a cui Bellini affida pagine di pura grazia belcantista: Marianne Crebassa e Lisette Oropesa formano una coppia con pochi eguali oggi nei ruoli di Romeo e Giulietta, affiancate dal Tebaldo di Jinxu Xiahou, da Jongmin Park come Capellio e da un’autorità come Michele Pertusi nella parte di Lorenzo.

ZUM KURZVIDEO AUF YOUTUBE

2. Vorstellung,  vier Fotos daraus

cap
Bitte untenstehenden Link anklicken

ZU INSTAGRAM mit vier Fotos

Den 81er feierte er im Netz mit vollem Namen

emb
Bitte untenstehenden Link anklicken
ZU INSTAGRAM mitweiterem Foto

Wien/ Staatsoper
Verdis „Macbeth“ an der Wiener Staatsoper: Back to black
Unter der Leitung Giampaolo Bisantis setzt der Italiener Luca Salsi für den Macbeth Maßstäbe in Sachen Lebensnähe

macbeth d5a0736 salsi
Luca Salsi als Macbeth. Foto: Wiener Staatsoper/ Michael Pöhn
DerStandard.at

Wien/ Staatsoper:
„Logen-Sünderin“ Eva Waldersdorff darf wieder in die Staatsoper
Die Misstöne sind verklungen: Eva Walderdorff darf nach einem vorübergehenden Hausverbot wieder die Wiener Staatsoper besuchen.

Lange genug musste Society-Lady Eva Walderdorff auf vergnügliche Abende in der Wiener Staatsoper verzichten. Im September 2020 hatte die Gräfin dort ihre vorerst letzte Vorstellung besucht. Sie hatte zwar ein gültiges Ticket für „Madame Butterfly“, jedoch unerlaubt den Platz getauscht – mit drastischen Folgen. Die Präsidentin der Wald4tler Festspiele verbrachte den ersten Teil der Vorstellung in einer freien Loge, für die sie keine Karte hatte. Weil sie den exakten Sitzplan missachtete, der aus Sicherheitsgründen wegen Corona penibel eingehalten werden musste, erteilte ihr Staatsopern-Direktor Bogdan Roščić Hausverbot.

Heute.at

Frau Waldersdorff musste also einen Anwalt bemühen, um wieder Vorstellungen der Wiener Staatsoper besuchen zu dürfen – in einer Zeit,wo es sich auch im Ausland nicht verheimlichen lässt, dass die Staatsoper unter enormen Publikumsschwund leidet. Es wäre wohl das letzte, das mir einfiele, mir nämlich einen bezahlten Sitzplatz in einem Theater per Anwalt erstreiten zu müssen. Verrückt!

Wir wollen nicht unfair sein, in der Pandemie ist es eben so. Wenn aber „Pandemie aus – ab sofort zuvor gekannte Normalität“ verkündet wird, hat die Staatsoper voll zu liefern, wie es sämtliche Direktionen bisher getan haben. Immerhin wird jeder Publikumssitzplatz in der Staatsoper mit 200 – 300 Euro vom Steuerzahler finanziert.

Was die Frau Waldersdorff betrifft, würde ich an ihrer Stelle das Anhängsel „Präsidentin der Wald4tler Festspiele“ loszuwerden versuchen, weil es erstens weder in der Realität noch geographisch stimmt und weil sich diese Initiative würdig in die diversen Flops der „Society-Lady“ einreiht!

Wiener Staatsoper: WERTHER – Bericht von der letzen Vorstellung der Serie

…Beim kurzen Schlussapplaus erhielt Clémentine Margaine zu Recht den stärksten Zuspruch. Die Staatsoperndirektion könnte ja dem in Wien lebenden Juan Diego Flórez entgegenkommen und eine der vielen Opern ins Repertoire nehmen, in denen es eine ideale Rolle für ihn gibt (z.B. „Le Comte Ory“, „Mathilde di Shabran“ oder „Otello“ von Rossini). Als Werther ist er jedoch nicht ideal besetzt.

werg
Schlussapplaus

https://www.instagram.com/helena_ludwig_austria/p/CY_tleVIjW6/?utm_medium=share_sheet

Zum Bericht von Walter Nowotny

Wien
Antichristbaumschmuck
Auf den Tenor Jonathan Tetelman als Cavaradossi sollte man Acht geben. Auch Marc Albrecht dirigiert Giacomo Puccinis „Tosca“ erfreulich unpathetisch. Aber was der Regisseur Martin Kušej am Theater an der Wien macht, bleibt ein Rätsel.
Frankfurt Allgemeine

Kusej bedient dort die Spätpubertären, also jene Leute, die sich täglich selbst beweisen müssen, dass sie intellektuell turmhoch über der tumben Masse stehen!

Berlin: Das renommierte Ultraschall-Festival beginnt
Zwei Orchesterkonzerte im Haus des Rundfunks markieren den Beginn von Ultraschall Berlin 2022. Beim DSO begeistert das Konzert für zwei Klaviere von L. Francesconi. Aber auch die geheimnisvolle Naturstudie Quicksilver von M. Djordjević überzeugt. Dem RSB gelingt tags darauf eine fulminante Wiederagbe des stupenden Klavierkonzerts von C. W. Christensen (am Flügel: Rei Nakamura). Nicht zu vergessen das attraktive Black Moon Lilith von M. Ivičević.
konzertkritikopernkritik.de

BÜHNE BADEN: ABSAGEN DER VORSTELLUNGEN „ANATEVKA“ AM 22. UND 23. JÄNNER

ANATEVKA — Bühne Baden
Georgij Makazaria. Foto: Lalo Jodlbauer

Die Bühne Baden muss leider die Vorstellungen von ANATEVKA am Sa, 22. Jänner, 19.00 Uhr, So, 23. Jänner, 15:00 Uhr und So, 23. Jänner, 19:00 Uhraufgrund positiver Covid-Fälle im Ensemble absagen.

FOYER – Kultur daheim genießen <foyer@crescendo.de>Die glorreichen Drei – unsere Empfehlungen der Woche

Was Streams betrifft. herrscht in den nächsten Tagen Hochbetrieb: Neben den Barbiere-Stream aus Wien – den wir ja bereits kennen –  erleben wir am 26.1. die sehr umstrittene GIUDITTA aus der Bayerischen Staatsoper- In der Mediathek verfügbar ab 26. Januar 2022
Anschauen

LÖFTED vom Mats Larson Gotha aus Stockholm
Live-Stream am 27. Januar 2022, 19:00 Uhr
In der Mediathek verfügbar von 27. Januar 2022 bis 27. Juli 2022
Anschauen

sowie PIQUE DAME aus der Wiener Staatsoper (27.1.)

Staatstheater Wiesbaden: DON GIOVANNI . Wiederaufnahme in der Oper im Januar 2022


Christopher Bolduc und Ensemble. Foto: Staatstheater Wiesbaden

»Don Giovanni«
Wiederaufnahme am Sonntag, 30. Januar 2022 um 18.00 Uhr im Großen Haus.
Weitere Vorstellungstermine am 03., 12. & 18. Februar 2022 jeweils um 19.30 Uhr.

Schweiz
Keine Tosca für Bern?
Mitten in einer Pandemie und mit der Erfahrung von Lockdowns möchte man erwarten, das Opernpublikum werde nun mit «Appetithappen» gelockt, damit es möglichst schnell in die Häuser zurückkehrt. Doch ein Blick auf die Schweizer Bühnen zeigt, dass die Intendanten von anderen Motiven angetrieben zu sein scheinen, die mit dem Publikum herzlich wenig zu tun haben.
https://www.jungfrauzeitung.ch/artikel/196565/

mrtz

Das Merker-Heft Dezember 2021 wird Mitte Dezember an die Abonnenten verschickt. Werden auch Sie Abonnent und damit Mitglied des Merker- Vereins.
Mehr Informationen

Abobestellungen bitte unter sieglinde.pfabigan@chello.at oder Bestellen

 

ONLINE-MERKER: Für den Fall, dass Sie die Arbeit des „Online-Merker“ unterstützen wollen, geben wir unsere Kontonummer bekannt:
IBAN: AT911200010004113808
BIC: BKAUATWW

Wir danken für jede Unterstützung, die es uns ermöglicht, diese Webseite immer auf dem neuesten Stand zu halten!

 

 

 

 

 

richard wagner „Leben mit Richard Wagners Musik“
Die Website von Dr. Klaus Billand:
www.klaus-billand.com
 

Arbeiten von Liana Scolaricou

lianascol@gmail.com

Zur Website der Sopranistin Anna Ryan: 
https://www.annaryansoprano.com/

FOTOS ANNA RYAN

Die ÄRA KARAJAN wurde von Hedda Hoyer digitalisiert. Auch nach dem Karajan-Jahr 2008 lassen wir den Link zu dieser interessanten Website bestehen:
Zum „HUNDERTER“ von Herbert von Karajan habe ich den Großteil der MERKER, die seine Ära behandeln, digitalisiert. Ein Jahr später folgten die restlichen zwei Saisonen, und zu seinem HUNDERTZWEITEN GEBURTSTAG findet Ihr nun auch die Zusammenfassung (Zahlen, Daten, Fakten) ausgehend von der Seiten „INHALT“wiederum unter http://members.chello.at/hedda.hoyer/index.htm. Es gibt viel Interessantes zu finden.
NUN AUCH DIE BEIDEN RESTLICHEN SAISONEN DIGITALISIERT:
Optimal ist die Website über den Internet-Explorer anzuschauen. Hedda Hoyer hedda.hoyer@chello.at http://members.chello.at/hedda.hoyer/index.htm

 

 

 

 

 

Bildergebnis für facebook

Online-Merker FACEBOOK

www.operinwien.at

 

kino oper

Die Metropolitan Opera startet die Saison 2021/22

Opera - Programm Saison 2021/22

*   Gesamtes Programm, teilnehmende  Kinos und Ticketpreise unter

 (http://www.cineplexx.at/opera) ~

Ein Jahresabo ist in dieser Saison nicht vorgesehen!

https://www.metimkino.de/start/

Bildergebnis für lugner kino logo

https://www.lugnerkino.at/events-angebote/opernuebertragungen/

Einzelticket: 26 €, ermäßigter Preis: 21€ (Schüler, Studenten, Senioren)
ABOPREIS: 19 € pro Vorstellung beim Kauf aller 6 Vorstellungen!!

GRAZ: Für Besucher der Bühnen Graz

Darf es etwas mehr sein? Entdecken Sie, was wir unter einem 4-Sterne-Hotel mit 5-Sterne-Service verstehen – persönlich, individuell und doch unaufdringlich. Wir verwöhnen Sie direkt im Zentrum von Graz mit herzlicher österreichischer Gastfreundlichkeit – 24 Stunden 7 Tage die Woche. Und das seit beinahe 60 Jahren!

HOTEL GOLLNER

URLAUB 2020 IN DEUTSCHLAND

Urlaub in Deutschlands äußerstem Norden

 

 

 

 

 

 

Flensburg liegt an der schönsten Förde der Welt

Mehrere Monate lang habe ich als Gästeführer auf kulinarischen Stadtrundgängen Einheimische und Touristen durch die schöne Stadt Flensburg geführt und möchte Ihnen in diesem Artikel einige versteckte und weniger bekannte Ecken meiner Heimatstadt näher bringen. Über Jahrhunderte gehörte Flensburg zum dänischen Gesamtstaat und gilt nicht zuletzt deshalb auch heute noch als Deutschlands dänischste Stadt. Eine […]

im Mai 2020 (Marc Rohde)Weiterlesen>

www.marcrohde.de

Internetportal SZENIK (deutsch und französisch) www.szenik.eu

 

FOTOS BARBARA ZEININGER:

Album Musiktheater 1
Album Musiktheater 2        
Album Musiktheater 3
Album Musiktheater 4
Album Musiktheater 5
Album Musiktheater 6
Album Musiktheater 7
Album Musiktheater 8
Album Musiktheater 9
Album Musiktheater 10
Album Musiktheater 11
Album Musiktheater 12
Album Musiktheater 14
Album Musiktheater 15
Album Musiktheater 16
Album Musiktheater 17
Album Musiktheater 18

Album Sprechtheater 1
Album Sprechtheater 2
Album Sprechtheater 3
Album Sprechtheater 4
Album Sprechtheater 5
Album Sprechtheater 6
Album Sprechtheater 7
Album Sprechtheater 8
Album Sprechtheater 9
Album Sprechtheater 10
Album Sprechtheater 11
Album Sprechtheater 12
Album Sprechtheater 13
Album Sprechtheater 14

Album Sprechtheater 15
Album Sprechtheater 16
Album Sprechtheater 17
Album Sprechtheater 18
Album Sprechtheater 19
Album Sprechtheater 20
Album Sprechtheater 21
Album Sprechtheater 22
Album Sprechtheater 23
Album Sprechtheater 24
Album Sprechtheater 25
Album Sprechtheater 26
Album Sprechtheater 27
Album Sprechtheater 28
Album Sprechtheater29
Album Sprechtheater30
Album Sprechtheater 31
Album Sprechtheater32
Album Sprechtheater 33
Album Sprechtheater 34
Album Sprechtheater 35
Album Sprechtheater 36
Album Sprechtheater 37
Album Sprechtheater 38
Album Sprechtheater 39
Album Sprechtheater 40
Album Sprechtheater 41
Album Sprechtheater 42
Album Sprechtheater 43
Album Sprechtheater 44
Album Sprechtheater45
Album Sprechtheater46
Album Sprechtheater 47
Album Sprechtheater 48
Album Sprechtheater 49
Album Sprechtheater 50
Album Sprechtheater 51
Album Sprechtheater 52
Album Sprechtheater 53
Album Sprechtheater 54

FOTOS ONLINE MERKER GALERIE

 Album Online Merker 1 & 2
Album Online Merker 3
Album Online Merker 4
Album Online Merker 5
Album Online Merker 6
Album Online Merker 7
Album Online Merker 8
Album Online Merker 9
Album Online Merker 10
Album Online Merker11
Album Online Merker 12
Album Online Merker 13
Album Online Merker 14
Album Online Merker 15
Album Online Merker 16
Album Online Merker 17
Album Online-Merker 18
Album Online Merker 19
Album Online-Merker 20
Album Online-Merker 21
Album Online-Merker 22
Album Online-Merker 23
Album Online-Merker 24

 
der-merker
klassik-begeistert
opernfreund

 

 

Diese Seite drucken