Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Interviews / SchauspielerInnen

MARIO ADORF – eine Begegnung mit ihm in Köln

Eine Begegnung mit Mario Adorf in Köln  Mario Adorf – völlig ausverkauft. Foto: Andrea Matzker Von Andrea Matzker und Dr. Egon Schlesinger Aus Anlass der lit.COLOGNE und seiner bevorstehenden Lesereise führte der 88-jährige alte Film-Haudegen ein Gespräch mit Knut Elstermann (hier einige Auszüge, in ungefährem aber sinngemäßem Wortlaut wiedergegeben) in der Kölner Flora und las […]

im März 2019 (Egon Schlesinger und Andrea Matzker)Weiterlesen>

SYLVIE ROHRER: Wenn die Wiener Staatsoper ruft, komme ich !

SYLVIE ROHRER   Wenn die Wiener Staatsoper ruft, komme ich!   Sylvie Rohrer, jedem Wiener Theaterfreund aus dem Burgtheater bekannt, unternimmt immer wieder gerne Ausflüge in die Welt des Musiktheaters. Die Uraufführung von „Die Weiden“ ermöglicht es ihr, erstmals auf den Brettern der Wiener Staatsoper zu stehen – was sie, die Schweizerin, unendlich berührt und […]

Renate Wagner (4. Dezember 2018)Weiterlesen>

UDO SAMEL: Alles hat seine Zeit

  Foto: Wagner UDO SAMEL Alles hat seine Zeit Es mutet seltsam an, einen berühmten Schauspieler wie Udo Samel im Zusammenhang mit einer Opernpremiere zu interviewen. Tatsächlich hat er in „Die Weiden“ von Johannes Maria Staud / Durs Grünbein eine wichtige Sprechrolle – die allerdings sehr musikalisch zu behandeln ist. Das Gespräch führte Renate Wagner […]

Renate Wagner (29. November 2018)Weiterlesen>

Moritz BIERBAUM- „Der kleine Prinz“ – ein Weg zu den Sternen?

Der Kleine Prinz – Moritz Bierbaum – ein Weg zu den Sternen?   Moritz Bierbaum. Copyright: Michael Hug „Der Kleine Prinz“ – das poetische Musicaljuwel aus der Feder von Deborah Sasson und Jochen Sautter ist seit Dezember 2016 auf seiner zweiten Tournee im deutschsprachigen Raum unterwegs. Wieder mit dabei ist der 24jährige Moritz Bierbaum, dem […]

im Dezember 2016 (Michael Hug) Weiterlesen>

PETER SIMONISCHEK: Große Lust auf Verwandlung

Foto: Filmladen PETER SIMONISCHEK Große Lust auf  Verwandlung Burgschauspieler Peter Simonischek hat mit dem „Toni Erdmann“ eine Bombenrolle geangelt. Der Film von Regisseurin Maren Ade konnte bereits vor seinem Anlaufen in den Kinos ungeheure Publicity einheimsen. Schließlich ist er als erster deutscher  Film seit 2008 im Hauptwettbewerb der Filmfestspiele in Cannes gelandet. Den Hauptpreis, den […]

Renate Wagner (Juli 2016) Weiterlesen>

ERWIN STEINHAUER: Tingeln ist unser Beruf

 Foto: Website Steinhauer ERWIN STEINHAUER: Tingeln ist unser Beruf   Seine Auftritte im ORF sind rar geworden, und Erwin Steinhauer hat auch eine Erklärung dafür. Immerhin weiß er zufrieden, dass er für „Das finstere Tal“ in einem der besten österreichischen Filme seit langem dabei war. Und die freie Zeit, „die sich durch die ausbleibenden Fernsehangebote […]

November 2015 (Renate Wagner) Weiterlesen>

ANGELO und TOBIAS MARGIOL – „Jeder Tag auf der Bühne ist ein cooler Tag“

Interview mit den beiden Jungschauspielern Angelo Margiol (13) und Tobias Margiol (16), die bereits in zahlreichen Produktionen u.a. an der Wiener Staatsoper, an der Volksoper, am Burgtheater, am Theater in der Josefstadt, am Theater an der Wien, am Stadttheater Baden und beim Musikfestival Steyr zu sehen waren.   Foto: (C) Claudia Margiol Anton Cupak (Online-Merker):  Angelo und Tobias, […]

im August 2015 (Anton Cupak) Weiterlesen>

MARIA HOFSTÄTTER: Ich bin nicht zuständig für leichte Unterhaltung

   Die Hauptdarstellerin von Ulrich Seidls Film „Paradies: Glaube“ MARIA HOFSTÄTTER: Ich bin nicht zuständig für leichte Unterhaltung  Von Renate Wagner  Es ist nicht das erste Mal, dass ein Film von Ulrich Seidl hohe Wellen schlägt. Eben war dies bei „Paradies: Liebe“ der Fall, aber es scheint, als ginge „Paradies: Glaube“ noch aggressiver unter die Haut. […]

(Renate Wagner) Weiterlesen>

INGE MAUX: „Seidl wird nie etwas erzwingen!“

Ulrich Seidls Skandal-Film „Paradies: Liebe“ ante portasDas Interview mit der zweiten Hauptdarstellerin INGE MAUX   „Seidl wird nie etwas erzwingen“ Ulrich Seidls Film „Paradies: Liebe“, bei den Festspielen in Cannes heftig diskutiert, wird am 30. November 2012 in den österreichischen Kinos anlaufen. Die Geschichte des weiblichen Sextourismus nach Kenia geht unter die Haut, weil Seidl […]

Weiterlesen>

Marilyn MONROE aus Sicht von Bruno Bernard

Marilyn Monroe in Memoriam – zum 50.Todestag ( gestorben am 5. August 1962) – Merker-Mitarbeiterin Manuela Miebach interviewte Bruno Bernard im Jahr 1983 „Wenn man mit dem, was die Welt Sex-Appeal nennt, geboren ist, kann man sich damit entweder vernichten oder ihn zu seinem Vorteil verwenden.“ Heilige oder Hure, ausgebeutetes Waisenkind oder geldgierige Sexbombe, rücksichtslose […]

Interview aus 1983 (Manuela Miebach) Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken