Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Ausstellungen

WIEN / Nationalbibliothek: ANTON BRUCKNER

Ein Faszinosum als Mensch und Künstler

WIEN / Österreichische Nationalbibliothek / Prunksaal ANTON BRUCKNER. DER FROMME REVOLUTIONÄR Vom 21. März 2024 bis 26. Jänner 2025 Ein Faszinosum als Mensch und Künstler Wenn jemand berufen war, den 200. Geburtstag von Anton Bruckner (1824-1896) mit einer Ausstellung regelrecht zu „feiern“, dann die Österreichische Nationalbibliothek. Denn der Komponist hat der damaligen Hofbibliothek testamentarisch die […]

Bis 26. Jänner 2025 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / KHM. RENAISSANCE IM NORDEN

Augsburg, Geld und viel Kunst

WIEN / Kunsthistorisches Museum: HOLBEIN. BURGKMAIR. DÜRER. RENAISSANCE IM NORDEN Vom 19. März  2024 bis zum 30. Juni 2024           Augsburg, Geld und viel Kunst Umbruchszeiten sind immer von besonderem Reiz. Wie die deutsche Kunst um das Jahr 1500 die neue Kunst- und Geisteswelt der Renaissance rezipierte, die von Italien herüber […]

Bis 30. Juni 2024 (Renate Wagner)Weiterlesen>

Neueröffnung: PRATERMUSEUM

Riesenrad, Affen-Zirkus und Watschenmann

Neueröffnung:  PRATERMUSEUM Riesenrad, Affen-Zirkus und Watschenmann Im Prater blüh’n wieder die Bäume“ zitierte ein gut gelaunter Bürgermeister Michael Ludwig bei der Pressekonferenz vor der Neueröffnung des neuen Prater Museums. Nun, jedenfalls „blüht“ die Kultur in Form der Populärkultur. Hat das Wien Museum erst vor kurzem sein Haus am Karlsplatz neu eröffnet, bietet man mit dem […]

15. März 2024 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Belvedere: BRONCIA KOLLER-PINELL

Der unbeschönigte Blick

Alle Foros: Belvedere Belvedere / Unteres Belvedere / Orangerie: BRONCIA KOLLER-PINELL EINE KÜNSTLERIN UND IHR NETZWERK Vom 15. März 2024 bis zum  8. September 2024 Der unbeschönigte Blick Österreich hat keinen Mangel an großen Malerinnen, darunter „Weltstars“ wie Angelika Kaufmann oder Tina Blau. Und es gibt sehr viele gute – eine davon war Broncia Koller-Pinell, […]

Renate Wagner (15. ;ärz 2024Weiterlesen>

WIEN / Albertina: ROY LICHTENSTEIN

Von Low-Art zu High-Art

WIEN / Albertina / Basteihalle: ROY LICHTENSTEIN. Zum 100. Geburtstag Von 8. März 2024 bis zum 14. Juli 2024  Von Low-Art zu High-Art Auf den ersten Blick macht es Roy Lichtenstein (1923–1997) seinen Betrachtern leicht. Große Bilder, farbig, scheinbar unproblematisch, teils humorvoll, am Ende sogar gefällig. Aber eben nur auf den ersten Blick. Zum 100. […]

Bis 14. Juli 2024 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Weltmuseum: AUF DEM RÜCKEN DER KAMELE

WIEN / Weltmuseum:  AUF DEM RÜCKEN DER KAMELE Vom 27. Februar 2024 bis zun 26. Jänner 2025 Glanz, Untergang und neue Zukunft`? Für den „Orientalismus“ war das Kamel unverzichtbar – unzählige Male sind Scheichs auf diesem Tier konterfeit wurden. Und unvergeßlich, wie im „Lawrence of Arabia“-Film der Held seine edlen Reittiere mit „HatHatHat“ anfeuerte. Das […]

Bis 26. Jänner 2025 (Renate Wagner)Weiterlesen>

REMAGEN/ Deutschland: Frauenpower im Arp Museum Bahnhof Rolandseck von Remagen „Die Kunst ist keine Angelegenheit von Rock oder Hose.“

Frauenpower im Arp Museum Bahnhof Rolandseck von Remagen „Die Kunst ist keine Angelegenheit von Rock oder Hose.“                                                                          Alice Bailly Von Andrea Matzker und Dr. Egon Schlesinger Das Museum ragt hoch ueber dem-Rhein in den-Himmel hinein, gesehen vom Gleis des-Bahnhofs Rolandseck. Foto: Andrea Matzker In Kooperation mit dem Museo Nacional Thyssen-Bornemisza in Madrid präsentiert das […]

26.2. 2024 (Andrea Matzker und dr. Egon Schlesinger)Weiterlesen>

WIEN / Photoinstitut Bonartes: HUGO THIMIG

WIEN / Photoinstitut Bonartes:  THEATER FÜR DIE KAMERA Fotografische Passionen des Hofschauspielers Hugo Thimig Vom 23. Februar 2024 bis zum 31. Mai 2024 Scherzkeks und Medien-Fuzzi Dass die Nachwelt dem Mimen keine Kränze flicht, galt zu Schillers Zeiten (von dem dieser Spruch stammt) zweifellos. Wie kam ein Schauspieler damals bildlich über den engen Rahmen eines […]

Bis 31. Mai 2024 (Renate Wagner)Weiterlesen>

KÖLN: 50 Jahre Römisch-Germanisches-Museum (RGM) in Köln (Ausstellung 28.2. -20.3.2024)

KÖLN: 50 Jahre Römisch-Germanisches-Museum (RGM) in Köln Von Andrea Matzker und Dr. Egon Schlesinger RGM, das derzeitige Ausweichquartier in der Cäcilienstraße. Foto: Andrea Matzker Vom 28. Februar bis zum 20. März 2024 (mit Ausnahme vom 29. Februar und dem 11. März) zeigt das Römisch-Germanische-Museum im Festsaal seines derzeitigen Ausweichquartiers, dem Belgischen Haus, zu seinen Öffnungszeiten […]

ab 28.2. bis 20.3 (Andrea Matzker und Dr. Egon Schlesinger)Weiterlesen>

WIEN / Haus Hofmannsthal: HANS HOTTER

WIEN / Haus Hofmannsthal: AUSSTELLUNG ZUM 115. GEBURTSJAHR VON KS HANS HOTTER Vom 31. Jänner 2024 bis zum  21. Juni 2024 Die vielen Gesichter eines Künstlers Er war Wotan und mehr: Er war „der“ Wotan für Jahrzehnte, von 1946 bis 1966 prägte er das Bild dieser bei ihm so majestätischen)Figur allein an der Wiener Staatsoper. […]

Renate Wagner (24. Februar 2024(Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken