Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Ausstellungen

WIEN / Leopold Museum: OLGA WISINGER-FLORIAN

WIEN / Leopold Museum: OLGA WISINGER-FLORIAN Flower-Power der Moderne Vom 24.Mai 2019 bis 21.Oktober .2019 Viel mehr als nur Blumen Es gibt Künstler, die muss man aus einem „Käfig“ befreien, in die Tradition und Kunstgeschichte sie gesteckt haben. Olga Wisinger-Florian ist nicht nur in Österreich ein Begriff, vor allem als große Blumenmalerin. Aber erwähnt wird […]

Bis 21. Oktober 2019 (Heiner Wesemann)Weiterlesen>

WIEN / Leopold Museum: EDMUND KALB

WIEN / Leopold Museum: EDMUND KALB Vom 24. Mai 2019 bis zum 18. August 2019 Gesichter, Gesichter, Gesichter Parallel zur Ausstellung über Olga Wisinger-Florian, die „obwohl eine Frau“ bei Mitwelt und Nachwelt populär war und ist, bietet das Leopold Museum einen Künstler, der vermutlich wenigen bekannt ist: Den Vorarlberger Edmund Kalb (1900–1952), der den Betrachter […]

Bis 18. August 2019 (Heiner Wesemann)Weiterlesen>

WIEN / Akademie: BOSCH & KÜHN

WIEN / Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien zu Gast im Theatermuseum Korrespondenzen: BOSCH & KÜHN Susanne Kühn: Beastville Vom 17. Mai 2019 bis zum 25. August 2019 Klassiker weiter gedacht Die Akademie der bildenden Künste ist während ihrer Renovierung bekanntlich im Theatermuseum zu Gast. Damit hat sie ihr Prunkstück, den Flügelalter des „Jüngsten […]

Bis 25. August 2019 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Albertina: HERMANN NITSCH

  Fotos: Wagner WIEN / Albertina / Basteihalle: HERMANN NITSCH: Räume aus Farbe Vom 17. Mai 2019 bis zum 11. August 2019 Der Maler, der Musiker… Eine Ausstellung wie diese ist auf Überwältigung angelegt. Die Albertina hat ihre prachtvolle Schau moderner Kunst im Untergeschoß ausgeräumt und etwas nicht weniger Spektakuläres dafür in die Räume „eingepasst“: […]

Bis 11. August 2019 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Theatermuseum: DIE SPITZE TANZT

  WIEN / Theatermuseum: DIE SPITZE TANZT 150 Jahre Ballett an der Wiener Staatsoper Vom 16. Mai 2019 bis zum 13. Jänner 2020 Von Fanny bis Manuel   Fotos: Wagner Nicht auszudenken, was das für eine Ausstellung hätte werden können, wenn dem Theatermuseum mehr als nur zwei Räume zur Verfügung gestanden hätten. Denn „150 Jahre […]

Bis 13. Jänner 2020 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Belvedere: WIENER FÜRSTENFIGUREN

  Alle Fotos: Belvedere WIEN / Unteres Belvedere / Prunkstall: WIENER FÜRSTENFIGUREN GOTISCHE MEISTERWERKE DES STEPHANSDOMS Vom 14. Mai 2019 bis zum Ende des Wien Museum Umbaus Aus nächster Nähe Sie stehen auf dem Stephansdom, die Kopien der Statuen von Rudolf IV., seiner Frau, seiner Eltern und seiner Schwiegereltern. Aber so hoch, dass man sie […]

Bis Ende des Wien Museum Umbaus (Heiner Wesemann)Weiterlesen>

STUTTGART/ vor dem Schauspielhaus: Ausstellung PROBEGRUBE von Tobias Rehberger

Verknüpfungen in der Stadt

Foto: Björn Klein Ausstellungseröffnung „Probegrube“ von Tobias Rehberger am 16.5.2019 vor dem Schauspielhaus/STUTTGART VERKNÜPFUNGEN IN DER STADT Wie bei einem Mosaik werden hier Farbstrukturen miteinander verbunden. Diesmal wird das Gelände im Schlossgarten um ein ungewöhnliches Projekt bereichert. Der Künstler Tobias Rehberger (seit 2001 Professor für Bildhauerei an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste Frankfurt) und […]

bis 5. Juli 2019 (Alexander Walther)Weiterlesen>

WIEN/ Galerie des Online-Merker: AUSSTELLUNG ÜBER „ALMA SEIDLER (1899-1977)“

WIEN/ Galerie des Online-Merker: AUSSTELLUNG ÜBER ALMA SEIDLER (8.6. 1899 – 8.12. 1977) Der Historiker und Autor Bernhard A. Macek, der bereits eine Biografie über Alma Seidler veröffentlicht hat, gestaltete eine Ausstellung über die große Schauspielerin. Die Ausstellung beleuchtet das Leben und Wirken einer Schauspielerin, deren Name heute vielleicht nicht mehr so geläufig ist, die […]

bis 22.5.2019 (Anton Cupak)Weiterlesen>

WIEN / Literaturmuseum: WIEN – EINE STADT IM SPIEGEL DER LITERATUR

WIEN / Literaturmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek im Grillparzer Haus: WIEN – EINE STADT IM SPIEGEL DER LITERATUR Vom 12. April 2019 bis zum 16. Februar 2020 Der kritische Blick So richtig „schön“ war Wien nur in den Filmen der Fünfziger Jahre und ist es heute noch in der Tourismus-Werbung. Dass gerade die Dichter diese Stadt […]

Bis 16. Februar 2020 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Leopold Museum: OSKAR KOKOSCHKA

WIEN / Leopold Museum: OSKAR KOKOSCHKA EXPRESSIONIST, MIGRANT, EUROPÄER Vom 6.April 2019 bis zum 8.Juli 2019 Die Vorteile des hohen Alters Er gehörte ganz und gar zu Wien um 1900 – und war noch nach dem Zweiten Weltkrieg ein hoch geachteter Künstler: Vom Aufreger zum Überetablierten führte der Weg des Oskar Kokoschka (1886-1980), dem ein […]

Bis 8.Juli 2019 (Heiner Wesemann)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken