Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Oper in Österreich

WIEN/ Theater an der Wien: RAPPRESENTATIONE DI ANIMA ET DI CORPO

RAPPRESENTATIONE DI ANIMA ET DI CORPO – Theater a.d. Wien, 23.9.2021 (Heinrich Schramm-Schiessl) Copyright: Werner Kmetitsch/ Theater an der Wien Es war Bernhard Paumgartner der das Werk wiederentdeckte und es Ende der 1960er-Jahre auf den Spielplan der Salzburger Festspiele setzte. Er hatte damals die Vision, dieses Werk ständig dort zu halten, gleichsam als musikalisches Gegenstück […]

am 23.9. (Heinrich Schramm-Schiessl)Weiterlesen>

WIEN/ Theater an der Wien: RAPPRESENTATIONE DI ANIMA ET DI CORPO von Emilio de‘ Cavalieri

Theater an der Wien: RAPPRESENTATIONE DI ANIMA ET DI CORPO von Emilio de‘ Cavalieri am 21.9.2021 – Der vielseitige italienische Komponist, Choreograf, Organist, Tänzer und Diplomat wurde 1550 in Rom geboren und starb ebenda 1602. Er trug gemeinsam mit Giovanni de‘ Bardi, Conte di Vernio (1534-1612), zur Entwicklung der Intermezzi bei. Er war Mitglied der römischen […]

am 21.9. (Harald Lacina)Weiterlesen>

WIEN/ Theater an der Wien: RAPPRESENTATIONE DI ANIMA ET DI CORPO von E. Cavalieri…

Theater an der Wien: „Rappresentatione di Anima et di Corpo“ ….  hinauf und hinein in den Himmel (21.9.2021) Copyright: Werner Kmetitsch Das Jahr 1600. Das Heilige Jahr 1600 gefeiert im streng päpstlichen Rom. Zur geistigen Himmelfahrt wird aufgerufen, und die Künstlerschar  der Stadt, fügsam folgend, stellte sich dieser Aufgabe. Auch der Römer Emilio de‘ Cavalieri […]

am 21.9. (Meinhard Rüdenauer)Weiterlesen>

WIEN / Theater an der Wien: RAPPRESENTATIONE DI ANIMA ET DI CORPO

Alle Fotos: © Werner Kmetitsch WIEN / Theater an der Wien: RAPPRESENTATIONE DI ANIMA ET DI CORPO von Emilio de‘ Cavalieri Premiere: 19. September 2021   Wer alt genug ist, dabei gewesen zu sein, erinnert sich an die Aufführungen von Cavalieris „Rappresentatione“ bei den Salzburger Festspielen, 1968 in der Felsenreitschule und, noch schöner, 1973 in […]

19. September 2021 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN/ Theater an der Wien: RAPPRESENTATIONE DI ANIMA ET DI CORPO von Emilio de‘ Cavalieri. Premiere

Cavalieris „Rappresentatione di Anima et di Corpo“ – Philosophischer Saisonstart im Theater an der Wien“. Premiere am 19.9.2021 Copyright: Werner Kmetitsch Das Theater an der Wien bietet zur Saisoneröffnung einen philosophisch-allegorischen Ausflug zu den Anfängen der Oper. Emilio de‘ Cavalieris „Rappresentatione di Anima et di Corpo“ befasst sich mit der Frage, wie man durch ein […]

am 19.9. (Dominik Troger/www.operinwien.at)Weiterlesen>

GRAZ/ Musikverein/ Stefaniensaal: DON GIOVANNI. Vorbildliche Förderung des Opernnachwuchses!

GRAZ/ Musikverein/ Stefaniensaal: DON GIOVANNI am 17.9.2021 Vorbildliche Förderung des Opernnachwuchses! Graz, Stephaniensaal Das ist wahrlich effiziente Förderung des Opernnachwuchses! Da tun sich die Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker, die MUK Privatuniversität der Stadt Wien und der Musikverein für Steiermark zusammen und stellen bereits seit fünf Jahren Opernprojekte auf hohem Niveau auf die Beine. Im Zentrum […]

am 17.9. (Hermann Becke/ www.deropernfreund.de)Weiterlesen>

KLAGENFURT/ Stadttheater: DIE WALKÜRE von Richard Wagner  – Premiere

Klagenfurt: „DIE WALKÜRE“ von Richard Wagner  – Pr. 16.9.2021 Martina Welschenbach, Julian Hubbard. Foto: Stadttheater Klagenfurt/Arnold Pöschl Muss man bei einer so bekannten Oper den Namen des Komponisten in die Kopfzeile schreiben? In diesem Fall: ja! Weil sich da kein Interpret dieser voll geglückten Premiere für wichtiger erachtete als der Autor. Für  Interessenten jeden Alters […]

am 16.9. (Sieglinde Pfabigan)Weiterlesen>

PFAFFSTÄTTEN/NÖ/ „Hof-Oper“: LA TRAVIATA

Pfaffstättner Hof – Oper: „LA TRAVIATA“ – 11.9.2021 Die Pfaffstättner Hof-Oper. Foto: Klaus Titzer/der Photograf Der bekannte Weinort Pfaffstätten liegt nahe der Kurstadt Baden im Wienerwald. Der Ort wurde schon von den Römern „padres et vinum“, Väter und Wein bezeichnet. Der Pfaffstättner Kogel ist ein beliebtes Wanderziel. An diesem Samstag konnte man hier eine Freiluftaufführung der […]

am 11.9. (Victoria Popov)Weiterlesen>

EBENTHAL/NÖ/ Schloss Coburg zu Ebenthal: LA TRAVIATA

Oper „La Traviata“ im Schloss Coburg zu Ebenthal (Vorstellung: 5. 9. 2021) Das Schloss Coburg zu Ebenthal. Foto: „In höchsten Tönen)!“ Am späten Nachmittag des 5. September kam es im Schloss Coburg zu Ebenthal zu einem Gastspiel der „Oper in der Krypta“ mit der Aufführung der Oper „La Traviata“ von Giuseppe Verdi. Der barocke Schlossbau […]

am 5.9. (Udo Pacolt)Weiterlesen>

WIEN/ Wiener Festwochen/ Theater Akzent: BURT TURRIDO. AN OPERA. Skurrile Weltenshow auf der Country-Welle

Wiener Festwochen im Theater Akzent: „Burt Turrido. An Opera“ – skurrile Weltenshow auf der Country-Welle Foto: Youtube/Sreenshot Nonsens – vom Off-off-Broadway? Oder doch nicht so? “ … an opera“ heißt es im Titel. Und Burt Turrido ist offensichtlich der Titelheld. Nicht so ganz. Echte Helden gibt es hier trotz kreischender egozentrischer Queen und einem stattlichen […]

am 26.8. (Meinhard Rüdenauer)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken