Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Buch

Jost Hermand: BEETHOVEN

Jost Hermand: BEETHOVEN Werk und Wirkung 288 Seiten, Böhlau Verlag, 2020 Es ist Beethoven-Jahr, der Reigen der neuen oder auch halbneuen Beethoven-Literatur ist eröffnet. Jost Hermand, Jahrgang 1930, eher Literatur- und Kulturwissenschaftler als Musikhistoriker, hat schon 2003 ein Werk über Beethoven veröffentlicht. Nun erscheint zum Beethoven-Jahr die zweite, aktualisierte Auflage und reiht sich in die […]

Renate Wagner (25. Dezember 2019)Weiterlesen>

Klaus Vieweg: HEGEL

Klaus Vieweg: HEGEL Der Philosoph der Freiheit Biographie 832 Seiten, Verlag C.H.Beck, 2019 Natürlich wird 2020 das Jahr von Ludwig van Beethoven sein, denn mit Musik erreicht man die Menschen der ganzen Welt nahezu umweglos. Aber auch ein anderer „Großer“, für die Nachwelt wie Beethoven ins Überdimensionale erstarrt, feiert seinen 250. Geburtstag, nur dass seine […]

Renate Wagner (25. Dezember 2019)Weiterlesen>

Mischa Meier: GESCHICHTE DER VÖLKERWANDERUNG

Mischa Meier: GESCHICHTE DER VÖLKERWANDERUNG Europa, Asien und Afrika vom 3. bis zum 8. Jahrhundert nach Christus 1536 Seiten, Verlag C.H.Beck, 2019 Unverkennbar das Paar, das am Titelbild dieses Buches reitet – die blonde Dame und der exotisch-dunkle Krieger, jedermann erkennt Krimhild und Etzel. Etzel, wie das Nibelungenlied Attila nannte, den König der Hunnen. Der […]

Renate Wagner (25. Dezember 2019)Weiterlesen>

Walter Obermaier (Hg.): ORPHEUS IN DER UNTERWELT

Walter Obermaier (Hg.): ORPHEUS IN DER UNTERWELT Text und Aufführung unter Mitwirkung Johann Nestroys 216 Seiten, Lehner Verlag in der Reihe „Quodlibet“, Band 13, 2019 Es gibt viele berühmte Abbildungen von Johann Nestroy in seinen Bühnenrollen. Eine der letzten, die auch zu den bekanntesten zählt, zeigt ihn „geflügelt“ (Jupiter als Fliege) in Offenbach „Orpheus in […]

Renate Wagner (24. Dezember 2019)Weiterlesen>

KINDER DER POESIE

Barbara Rieger (Text) / Alain Barbero (Fotos) KINDER DER POESIE Österreichische AutorInnen in Schwarzweiß 240 Seiten, Querformat, Verlag Kremayr & Scheriau, 2019 Das Konzept ist interessant. Die Grazer Autorin Barbara Rieger betreibt seit 2013 gemeinsam mit dem französischen Fotokünstler Alain Barbero den trilingualen Literatur- und Fotoblog „Café Entropy“, aus dem das Buch „Melange der Poesie“ […]

Renate Wagner (24. Dezember 2019)Weiterlesen>

Bruno Haberzettl: KARIATUREN AUS 25 JAHREN

Bruno Haberzettl: KARIATUREN AUS 25 JAHREN KRONE BUNT 184 Seiten, Verlag Ueberreuter, 2019 „Immer humorvoll, niemals verletzend“ nennt Christoph Dichand, Chefredakteur der „Kronen Zeitung“, die Karikaturen von Bruno Haberzettl, die seit einem Vierteljahrhundert wöchentlich in der „Krone Bunt“-Beilage erscheinen. „Nie verletzend“ ist sicher kein Urteil, dem der Betrachter beistimmen kann, wenn er sich – mit […]

Renate Wagner (24. Dezember 2019)Weiterlesen>

Manfred Baumann: MARIONETTENVERSCHWÖRUNG

Manfred Baumann: MARIONETTENVERSCHWÖRUNG Salzburg-Krimi 316 Seiten, Gmeiner Verlag, 2019 Seine getreuen Leser kennen ihn längst, den Salzburger Kommissar Merana, schließlich ist die „Marionettenverschwörung“ schon der siebente Krimi, in dem er auftaucht und verzwickte Mordfälle löst. Autor Manfred Baumann bedient in der „Regionalia“-Liste des Gmeiner-Verlags schon lange die Salzburg-Schiene, Jedermann und die Zauberflöte, Wasserspiele und Mozartkugeln […]

Renate Wagner (24. Dezember 2019)Weiterlesen>

Robert-Tarek Fischer: RICHARD I. LÖWENHERZ

Robert-Tarek Fischer: RICHARD I. LÖWENHERZ Ikone des Mittelalters 328 Seiten, Verlag Böhlau, 2019 Es gibt Persönlichkeiten der Geschichte, die größeren Glanz ausstrahlen als andere. Allein, dass man Englands König Richard I. (1157-1199) den Beinamen „Löwenherz“ gab, verleiht ihm ein besonderes Flair. Erfolge im Kreuzzug gegen den gleichfalls legendären Saladin, die berühmte, tausendfach erzählte Gefangenschaft in […]

Renate Wagner (15. Dezember 2019) Weiterlesen>

100 JAHRE SALZBURGER FESTSPIELE

Malte Hemmerich: 100 JAHRE SALZBURGER FESTSPIELE Eine unglaubliche Geschichte in fünf Akten 142 Seiten, Ecowin Verlag, 2019 Nicht jede Institution, die auf ihren „Hunderter“ zurück blickt, kann sich dermaßen über ein „Blühen und Gedeihen“ freuen wie die Salzburger Festspiele – zumindest auf finanziellem Sektor, und bedeutet der heutzutage nicht am meisten? Schon während des Ersten […]

Renate Wagner (15. Dezember 2019)Weiterlesen>

Andreas J. Hirsch: BEETHOVEN IN WIEN

Andreas J. Hirsch: BEETHOVEN IN WIEN / IN VIENNA 218 Seiten, Edition Lammerhuber, 2019 Es gibt runde Jahrestage und überrunde, und wenn sich 2020 der Geburtstag von Ludwig van Beethoven zum 250. Male jährt, wird in den Medien – also auch am Buchmarkt – die Hölle los sein. Es ist klug, hier vorzupreschen, zumal, wenn  […]

Renate Wagner (15. Dezember 2019)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken