Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Reflexionen Festspiele

SALZBURG: EIN RÜCKBLICK AUF DIE PFINGSTFESTSPIELE 2017

SALZBURG : PFINGSTFESTSPIELE vom 2.- 5.Juni 2017 – ein Rückblick DIe von Cecilia Bartoli künstlerisch geleiteten Salzburger Pfingstfestpiele sind vielleicht das kompakteste und dramaturgisch durchdachteste Festival der Welt. Heuer war das Programm -unter dem Titel „Wonne der Wehmut“ – Werken gewidmet, die als roter Faden ihre Beziehung zu Schottland verbindet. Bryn Terfel, Tatjana Serjan. Copyright: […]

Weiterlesen>

Salzburger Festspiele 2015 : WAR DA ETWAS ?

Salzburger Festspiele 2015: War da etwas?   Von Thomas Prochazka   Gab es zu Gerard Mortiers Intendanz in den Salzburger Sommern immer wieder Aufregung wegen dessen künstlerischen Ansichten und seiner Ansagen unter anderem gegenüber den Wiener Philharmonikern, taugt heuer — sieht man von Claus Guths Sichtweise auf Beethovens Fidelio ab — einzig der Schlagabtausch zwischen dem Direktorium (Frau Dr. […]

am 18.8.2015 (Thomas Prochaska) Weiterlesen>

Macbeth, eine TV-Tragödie

Macbeth. Eine TV-Tragödie   Dramolett in einem Prolog, einem Aufzug und einem Epilog.   Von Thomas Prochazka.   Prolog.   Foyer eines der führenden Opernhäuser der Welt, am Abend der Première von Giuseppe Verdis Oper „Macbeth“.   Kompetente TV-Klassik-Star-Moderatorin (steht in einem orangefarbenen Abendkleid im Foyer, hinter sich die große Haupttreppe, hält das Mikrofon wie […]

12.8.2015 (Thomas Prochazka) Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken