Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Operette/Musical

LINZ/ Landestheater/Schauspielhaus: THE WAVE – Musical von Or Mathias/Ron Jones. Uraufführung

Copyright: Linzer Landestheater/ Reinhard Winkler Linz: „THE WAVE“ – Uraufführung am Schauspielhaus des Landestheaters, 05. 11. 2020, veröffentlich am 20. 03. 2021 In Zusammenarbeit mit der Musik und Kunst (MuK) Privatuniversität der Stadt Wien Musical von Or Mathias nach dem Bericht von Ron Jones, Mitarbeit an der Original-Konzeption und Consulting Chloe Treat, Deutsch von Jana […]

am 20.3. (Petra und Helhut Huber)Weiterlesen>

MÜNCHEN/ Bayerische Staatsoper/“Montagsstück“ als Stream: SCHÖN IST DIE WELT. Operette von Franz Lehár

Franz Lehár: Schön ist die Welt, Bayerische Staatsoper München, Live-Stream: 18.01.2021 Schön ist die Welt, wenn das Glück dir ein Märchen erzählt Juliana Zara, Max Hopp; Foto: ©W. Hoesl. Als zehntes Montagsstück hat die Bayerische Staatsoper München die Operette «Schön ist die Welt», eine selten gespielte Operette in drei Akten von Franz Lehár, ausgesucht. Lehár […]

am 18.1. (Jan Krobot/Zürich)Weiterlesen>

München/ Bayerische Staatsoper: SCHÖN IST DIE WELT von Franz Lehár als „Montagsstück“ im Stream

„Schön ist die Welt“ von Franz Lehar aus der Bayerischen Staatsoper München MIT IRONIE UND SCHMISS Franz Lehars Operette „Schön ist die Welt“ als Live-Stream am 18. Januar 2020 in der Bayerischen Staatsoper/MÜNCHEN Max Hopp gibt dieser extravaganten Operette von Franz Lehar mit seinen Moderationstexten ungewöhnlichen ironischen Schmiss. Ein Königssohn und eine Prinzessin sollen hier […]

am 18.1. (Alexander Walther)Weiterlesen>

FRANKFURT/ Opernhaus: DIE FLEDERMAUS als Stream

„Die Fledermaus“ von Johann Strauß in der Oper Frankfurt als Stream am 5.1.2021/FRANKFURT Tohuwabohu mit Ballettratten  In der flotten Inszenierung von Christof Loy (der auch für die Bearbeitung in zwei Teilen sorgte) wird die Welt des 19. Jahrhunderts behutsam in unsere Zeit übertragen. Es kommt im Bühnenbild und den Kostümen von Herbert Murauer so zu […]

5.1. (Stream/ Alexander Walther)Weiterlesen>

BERLIN/ Komische Oper: DIE GROSSHERZOGIN VON GEROLSTEIN. Operette von J. Offenbach. Premiere

Tom Erik Lie als Grossherzogin. Foto: Monika Rittershaus BERLIN / Komische Oper „DIE GROSSHERZOGIN VON GEROLSTEIN“, Premiere; 31.10. Gender Comedy mit dem umwerfenden Komödianten Tom Erik Lee als divenhafte versoffene halbsenile Großherzogin “Wenn man nicht haben kann was man liebt, muss man lieben, was man hat.” Diese finale resignative Einsicht der Großherzogin kann für die […]

am 31.10. (Ingobert Waltenberger)Weiterlesen>

WIEN/ „Vindobona“: Eröffnungsgala von „Das Vindobona“ – eine neue Heimstätte für Entertainer und ähnliches Künstlervolk

Eröffnungsgala von „Das Vindobona“, 28.10.2020 – eine neue Heimstätte für Entertainer und ähnliches Künstlervolk Angelika Kirchschlager, Maria Happel und Vindobona-Chef Wolfgang Ebner. Credit: Katharina Schiffl Wie könnte die derzeitige Kulturkrise zu bewältigen sein? Corona hat wieder zugeschlagen, alles schwimmt verunsichert herum, und länger schon hat eine gewisse Geistesleere zu keinen kreativen Höhepunkten im heimischen Kulturbetrieb […]

am 28.10. (Meinhard Rüdenauer)Weiterlesen>

BADEN/ Stadttheater: „ANATEVKA“ –  Musical von Jerry Bock/ Joseph Stein. Premiere

Ideale Besetzung in Baden: Georgij Makazaria als Tevje, Aliosha Biz als Fiddler on the Roof. Foto: Stadttheater Baden/ Christian Husar Baden Stadtheater 24.10.2020: „ANATEVKA“ –  Musical von Jerry Bock/ Joseph Stein Das Spielzeit-Motto der Bühne Baden lautet „Arm und Reich“ – und findet in der Premiere von „Anatevka“ seine aktuelle Entsprechung. Das Libretto des bekannten […]

am 24.10. (Ira Werbowsky)Weiterlesen>

WIEN/ Volksoper: CABARET … wenn es passiert, dass die Intensität des Stückes so groß ist, dass man nicht dazu kommt, die Darbietungen wirklich zu genießen…

Cabaret … wenn es passiert, dass die Intensität des Stückes so groß ist, dass man nicht dazu kommt, die Darbietungen wirklich zu genießen… Volksoper Wien, 22.10.2020 Bettina Mönch als Sally Bowles. Foto: Johannes Ifkovits/ Volksoper Die Volksoper ist,wie ich schon des öfteren geschrieben habe, das wichtigste Haus in Wien für „klassische“ Musicals. „Cabaret“ fällt, wie […]

am 22.10. (Kurt Vlach)Weiterlesen>

WIEN/ Schönbrunner Stöckl: Ein Mulatschak rund um Marika Rökk

Dinnertheater im Schöbrunner Stöckl, 21.102020: Ein Mulatschak rund um Marika Rökk Copyright: Schönbrunner Stöckl Rökk? Die Rökk? Marika Rökk …. noch bekannt? So ist es nun, verglüht sind sie schnell, die funkelnden Sterne am Showhimmel (nicht nur dort), und es ist wohl anzunehmen, dass es für die Wiener Neubevölkerung so gut wie keinen Anreiz geben […]

am 21.10. (Meinhard Rüdenauer)Weiterlesen>

MEININGEN: MÄRCHEN IM GRAND-HOTEL von Paul Abraham

Meiningen: MÄRCHEN IM GRAND-HOTEL von Paul Abraham – am 18.10.2020 „Das wichtigste ist das Happy End“ ist das Credo der beschwingten Lustspieloperette „Märchen im Grand Hotel“, die eher ein Musical ist. Sie wurde in quirliger Farbenpracht, leichtester Handlung und mit viel begeistertem Publikum zur Aufführung gebracht (besuchte Vorstellung: 18.10.2020). Ausgewogene Ensembleleistung im „Märchen im Grand […]

am 18.10. (Claudia Behn)Weiterlesen>

Diese Seite drucken