Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Operette/Musical

KITTSEE/ Schlossgarten: DIE GIGERLN VON WIEN -Singspiel von Alexander Steinbrecher

2. Juli 2022  Kittsee :“DIE GIGERLN VON WIEN“     Schlussapplaus. Foto: Michael Tanzler      Ganz im Osten unseres Staates, und im nördlichsten Zipfel des Burgenlandes liegt Kittsee – bei der Zufahrt liegt einem Bratislava in „Greifweite“ vor den Augen, ein Teil des Ortes – Kopcany , liegt heute auf slowakischem Gebiet. Und so wie im südlichsten […]

am 2.7. (Michael Tanzler)Weiterlesen>

KITTSEE/ Schloss: „DIE GIGERLN VON WIEN“….. ja, sie können sich sehen lassen

Schloss Kittsee: „DIE GIGERLN VON WIEN“….. ja, sie können sich sehen lassen (29.6.2022) Alexanra Reinprecht, Peter Edelmann. Credit: Sommerfestspiele Kittsee/ Viktor Fertsak Zurück, zurück, gar nicht wenige Jährchen zurück in das alte Wien. Fällt heute in der Theaterszene der Stadt zwar nicht leicht, da die diversen herbei geholten Chefs wie Voges, Kusej, Struppeck, Slagmuylder, Roscic […]

am 29.6. (Meinhard Rüdenauer)Weiterlesen>

KITTSEE / Schloss Batthyány: DIE GIGERLN VON WIEN

Sommerlich-Erfrischendes, charmant serviert

KITTSEE / Schloss Batthyány:  Sommerfestival-Start mit DIE GIGERLN VON WIEN 29. Juni 2022 Von Manfred A. Schmid Heiße Sommernächte rufen nach leichter, bekömmlicher, erfrischender Kost. Ein knackiger Salat mit exquisitem Dressing, dazu etwas Prickelndes, ein Glas Sekt oder auch ein „G’spritzter“, mehr braucht es nicht.  Charmant serviert werden sollte das alles natürlich auch. Damit ist […]

30. Juni 2022 (Manfred A. Schmid)Weiterlesen>

DRESDEN/ Staatsoperette: „CASANOVA“ – Revue-Operette von Ralph Benatzky. Premiere

Dresden / Staatsoperette: „CASANOVA“ – REVUE-OPERETTE VON RALPH BENATZKY – 18.6.2022 Pr   Am Anfang war die Operette „Cagliostro in Wien“ von Johann Strauß. Ralph Benatzky bearbeitete sie für die Bühne als „Revue-Operette“ in zwei Akten mit sieben Bildern und landete damit einen Riesenerfolg. Kein Wunder, bei der Uraufführung 1928 im Großen Schauspielhaus in Berlin […]

am 18.6. (Ingrid Gerk)Weiterlesen>

BERLIN/ Komische Oper: BARRIE KOSKYS ABSCHIED MIT „ALL SINGING, ALL DANCING YIDDISH REVUE“

Berlin/ Komische Oper: Barrie Koskys Abschied mit „All-Singing, All-Dancing Yiddish Revue“, 15.06.2022 Copyright: Monika Rittershaus Tschüss mit „Sag’ zum Abschied leise Servus“ – das ist bei Barrie Kosky nicht drin. Mit einer schwungvoll-frechen Yiddish Revue in eigener Regie sagt der Deutsch-Australier – nach 10jähriger, höchst erfolgreicher Intendanz an der Komischen Oper Berlin – dem Publikum […]

am 15.6. (Ursula Wiegand)Weiterlesen>

BADEN / Sommerarena: IM WEISSEN RÖSSL – Premiere

BADEN / Sommerarena: IM WEISSEN RÖSSL Premiere 17. Juni 2022 Von Manfred A. Schmid Die Eröffnung der diesjährigen Sommersaison der Bühne Baden mit Ralph Benatzkys Im Weißen Rössl in der Sommerarena stößt heuer auf besonderes Interesse. Mörbisch, von Harald Serafin einst als „Mekka der Operette“ bezeichnet, hat unter dem neuen burgenländischen Generalintendant Alfons Haider als […]

18. Juni 2022 (Manfred A. Schmid)Weiterlesen>

WIEN/ Schönbrunner Stöckl: Waltraut Haas feierte ihren 95er

Schönbrunner Stöckl: Waltraut Haas feierte ihren 95er (9.6.2022) Ganz schön munter: Waltraut Haas mit Tamara Trojani und Konstantin Schenk : Credit: Philipp Hutter „Ein flotter Dreier“ stand zwar über dem Abendprogramm, doch ein „Sanfter Dreier“ ist es geworden. Toll: Waltraut Haas wurde zu ihrem 95. Geburtstag (!) groß gefeiert. In diesem historischen Stöckl am Rande […]

am 9.6. (Meinhard Rüdenauer)Weiterlesen>

WIEN/ Metropol: KRANNER hoch 3 – Happy Family Show mit den drei Kranners

Wiener Metropol: Happy Family Show mit den drei Kranners (7.6.2022) „KRANNNER hoch 3“ steht als Markenzeichen über dem Programm, wenn die drei Kranners zur Happy Family Show antreten. Die arrivierten singenden und schauspielenden Brüder Gernot und Reinwald sowie des letzteren Tochter Stella … da sollte schon klar sein, dass sie alle zur hochmusikalischen Tipptopp-Klasse gehören. Und, […]

am 7.6. (Meinhard RüdenaueWeiterlesen>

KÖLN/ Philharmonie: DIE FLEDERMAUS – konzertant. Es lebe die Provinz!

KÖLN / Es lebe die Provinz! In der Kölner Philharmonie erklingt eine brillante konzertant dargebotene „Fledermaus“. 1.6.2022 Foto: Moritz Liebknecht Oper in Köln zu hören, ist ja immer noch mit Hindernissen verbunden, auf den vage angekündigten Termin „2024“ zur Wiedereröffnung des Hauses am Offenbachplatz wird niemand verbindliche Wetten eingehen. Wenn ein „Frosch“, der besoffene Schließer […]

am 1.6. (Moritz Liebknecht)Weiterlesen>

KLAGENFURT / Stadttheater: ANNIE GET YOUR GUN

28. Mai 2022 Von Manfred A. Schmid Es war der unvergessene Marcel Prawy, der in den 50er Jahren die damals noch junge Gattung des amerikanischen Musicals nach Wien importiert hatte. Eines der ersten Werke auf der Bühne der Volksoper war 1957 Annie Get Your Gun, basierend auf der wahren Geschichte von Annie Oakley,  der Ende […]

Weiterlesen>

Diese Seite drucken