Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Interviews / SängerInnen

JÖRG SCHNEIDER – In bester Stimmung für das, was kommen mag

Gespräch mit dem Jaquino der Neuinszenierung FIDELIO I (Pemiere am 1. Feber 2020)

Das Gespräch in den Direktionsräumen der Wiener Staatsoper am 22. Jänner 2020 führte Manfred A. Schmid Herr Schneider, Sie kommen direkt von der Probe mit dem Orchester zu unserem Gespräch. Wie ist die Stimmung? So hektisch, wie es bei Schlussproben eben zugeht, wenn die ersten Orchesterproben angesetzt sind. Szenisch sind wir bereits bestens eingestellt, es […]

Manfred A. SchmidWeiterlesen>

BENJAMIN BRUNS: Ein Tenor auf dem Weg von Mozart in jugendlich-dramatische Regionen

BENJAMIN BRUNS: Ein Tenor auf dem Weg von Mozart in jugendlich-dramatische Regionen Karl Masek (Das Gespräch fand am 20. Jänner 2020 in den Räumen der Wiener Staatsoper statt) Benjamin Bruns. Foto: Andrea Masek Beethoven-Jahr 2020: Sie sind mitten in der Probenarbeit zur „Leonore“. Ist der „Florestan“ eine Erstbegegnung? Was kann das Publikum erwarten? Kann man […]

20.1.2020 (Karl Masek)Weiterlesen>

BRYONY DWYER: „Ich bin die Prinzessin des Hauses“

BRYONY DWYER   „Ich bin die Prinzessin des Hauses“   Bryony Dwyer ist eine jener jungen Sängerinnen, die von Australien nach Wien kamen und die man an der Staatsoper liebevoll „die Kängurus“ nennt. Sie durfte als Aschenbrödel (in der Kinderoper „Cinderella“ von Alma Deutscher) den Prinzen heiraten. Und nun wird sie in der Kinderoper „Persinette“ […]

Renate Wagner (12. Dezember 2019)Weiterlesen>

JACQUELYN WAGNER: Stufe für Stufe seinen Weg gehen

Foto by Harald Hoffmann JACQUELYN WAGNER Stufe für Stufe seinen Weg gehen Derzeit ist die Amerikanerin Jacquelyn Wagner – für die der Beruf der Opernsängerin eine Berufung war – noch in der Salzburger Felsenreitschule als Elsa in der „Lohengrin“-Inszenierung des Salzburger Landestheaters zu hören. Ihre Pläne reichen weit – ob nach der Volksoper und dem […]

Renate Wagner (26. November 2019)Weiterlesen>

LONG LONG – Tenor aus China: Vier Generationen Operngesang

im Oktober 2019 (Klaus Billand)

Interview mit LONG LONG aus China, Tamino in „Die Zauberflöte“ in Hannover am 4. Oktober 2019 Long Long (Tenor) beim Wettbewerb „Neue Stimmen“ in Gütersloh. Foto: Jannes Frubel   Anlässlich meines Besuchs der „Zauberflöte“ an der Staatsoper Hannover wurde ich auf den  chinesischen Tenor Long Long aufmerksam, der mit seinen jungen Jahren schon einiges erreicht […]

Weiterlesen>

KANGMIN JUSTIN KIM: Ein abenteuerlustiger „Allesfresser“

Fotos: Agentur KANGMIN JUSTIN KIM Ein abenteuerlustiger „Allesfresser“ Kangmin Justin Kim ist der Paradiesvogel in unserer Opernwelt. Der Koreaner ist ein junger Mann von heute, für den es keinen Widerspruch bedeutet, auf der Opernbühne klassische und weniger klassische „Counter“-Rollen zu singen und gleichzeitig ein YouTube-Star zu sein. In Wien debutiert er mit einer Mozart-Rolle, die […]

Renate Wagner (15. Oktober 2019)Weiterlesen>

Künstlergespräch AUSRINE STUNDYTE

Ich tauche gerne in den Abgründen einer Menschenseele

  Künstlergespräch mit Ausrine Stundyte Sopran ORT:  OnlineMerker Wien XII am 23. September 2019   „Ich tauche gerne in den Abgründen einer Menschenseele“   In der neuen Aufführungsserie der „Salome“ von Richard Strauss stellt sich die Litauische Sopranistin Ausrine STUNDYTE in ihrem Debüt mit der Titelrolle an der Wiener Staatsoper vor. Der erste Aufenthalt der […]

am 3.10. (P.Skorepa)Weiterlesen>

Lawrence ZAZZO (Countertenor): Mein Lehrer gab mir eine „Vokal-Angel“ anstelle von „Fischen“!

Lawrence Zazzo: Mein Lehrer gab mir eine „Vokal-Angel“ anstelle von „Fischen“! (September 2019 / Renate Publig) Die Premiere von Benjamin Brittens Midsummer Night’s Dream ist gleichzeitig das Debüt von Lawrence Zazzo, der den Feenkönig Oberon verkörpert. Zazzo wurde in Philadelphia geboren, lebt jedoch nun in England. Im Interview spricht der Countertenor über die vielen Welten, […]

30.9. (Renate Publig)Weiterlesen>

PETER ROSE: „Ich bin nicht nur der Buffo, ich bin nicht nur der Seriöse, ich bin nicht nur der Bösewicht! Ich habe viele Gesichter auf der Bühne!“

PETER ROSE: „Ich bin nicht nur der Buffo, ich bin nicht nur der Seriöse, ich bin nicht nur der Bösewicht! Ich habe viele Gesichter auf der Bühne!“ Peter Rose in „A MidsummerNight’sDream“ . Foto: Wiener Staatsoper/Michael Pöhn (Das Interview fand am 26.9. in den Räumen der Wiener Staatsoper statt) Karl Masek Beginnen wir im Steckbriefstil. […]

am 26.9.2019 (Karl Masek)Weiterlesen>

GÜNTHER GROISSBÖCK: Bayreuth ist der Ort meiner Träume

GÜNTHER GROISSBÖCK Bayreuth ist der Ort meiner Träume Der österreichische Baß Günther Groissböck feiert am 24. September 2019 seinen 43. Geburtstag. Das ideale Alter für einen Mann, der mit seinem breiten Repertoire an allen großen Opernhäusern der Welt gefragt ist. Und der nächsten Sommer mit den „drei Wotans“ in Bayreuth den Mount Everest an Herausforderung […]

Renate Wagner (23. September 2019)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken