Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Österreich

In eigener Sache: Derzeit gibt es keinen fixen Bearbeiter für diese Rubrik: Orientieren Sie sich nach den Links, Sie können so selbst das Programm einsehen!

Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit beim Online-Merker haben – hier wäre eine wichtige Aufgabe!

SPIELPLÄNE  MÄRZ 2024:

WIENER STAATSOPER  Opernring 2, 1010 Wien. https://www.wiener-staatsoper.at/
März 2024: EUGEN ONEGIN: Koenigs: Mantashyan, Sushova; Pinkhasovich, Volkov, Kazakov (1./3./6./9.). STUDIOKONZERT 3 (2.), ANIMAL FARM (Alexander Raskatov): Soddy; Michieletto; Plummer, Signoret, VassilievaFlack, Marthens; Bezzubenkov, Bankl, Gniffke, Popov, Asthakov, Laqiut, Krutko, Jenz, Unterreiner (2./5./7./10.), ENSEMBLEMATINEE 4 Vörös (3.), GUILLAUME TELL: de Billy; Oropesa, Nazarova; Alvarez, Florez, Teitgen, Ayon-Rivas (8. Wiederaufnahme/13./16./19.), DER BARBIER FÜR KINDER (10.WA/), DAS VERFLUCHTE GEISTERSCHIFF (Kinderoper; Nina Blum (11./12./24.), SOLISTENKONZERT VITTORIO GRIGOLO (12.), DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL: Manacorda; Fomina, Ilie; Behle, Ebenstein, di Matteo; von Frankenberg, Roberts, Nickel, Natter, Blochberger (14./17./20./23.), LA CENERENTOLA: Capuano; Berzhanskaya, Signoret, Tonca; Roche, Arivony, Kirla, Tagliavini (15./18./22.), KAMMERMUSIK DER WIENER PHILHAMONIKER (16.), DIE KAMELIENDAME (Ballett von John Neumeier – 17. Einführung/ 24.Premiere/26.), DER ROSENKAVALIER: Kober; Kleiter, Bock, Zamecnikova, Fischesser, Eröd, Romero (21./25./27.30.), PARSIFAL (Soddy; Garanca, Groisssböck, Nagy, Frank, van Mechelen, Bankl, Sidorenko (28.), RUSALKA: Hanus; Winters, von der Damerau, Weissova; Cernoch, Palka (31.)

VOLKSOPER WIEN
Währingerstrasse 78, A-1090 Wien, Tel.:01-51444-0, http://www.volksoper.at
März 2024: WEST SIDE STORY (1./4./8./13./15./18./21./24.), DIE LUSTIGE WITWE: Omer Meir-Wellber; Mariame Clement (6.Pr./9./25.), JOLANTHE UND DER NUSSKNACKER (3./7./10.), LA TRAVIATA (5./14./17./28./31.), DAS DSCHUNGELBUCH (10.vm), CABARET (11./16./19./22./30.), ARISTOCATS (17.vm), EIN BISSCHEN TRALLALA – eine Hommage am Fritzi Massary (24.UA)

THEATER AN DER WIEN Linke
Wienzeile 6, A-1060 Wien, Kartentelefon: 588 85,
http://www.theater-wien.at
 2022:

WIENER KAMMEROPER
Fleischmarkt 24, A-1010 Wien, Tel.: 01- 5120100-77,
http://
www.wienerkammeroper.at , e-mail: ticket@wienerkammeroper.at 

MuTh – KONZERTSAAL DER WIENER SÄNGERKNABEN,
Am Augartenspitz 1, 1020 Wien,
Telefon (Karten & Information): 01 347 80 80, Programm und Karten online: https://muth.at
März 2024:
FRIDAY AFTERNOON: Wiener Sängerknaben (1.), FRANZ KAFKA: AMERIKA: Philipp Hochmair Solo-Performance (2.), MINETTI QUARTETT: Webern-Mozart-Beethoven (20.)

 OPERNHAUS GRAZ
Franz Josef-Platz 10, A-8010 Graz Tel.: 0316/8008, http://www.buehnen-graz.com
Auszug aus dem Programm

TIROLER LANDESTHEATER INNSBRUCK
Rennweg 2, A-6020 Innsbruck, Tel.: 0512-520744, http://www.landestheater.at

STADTTHEATER KLAGENFURT
Theaterplatz 4, A-9020 Klagenfurt, Tel.:  0463-55266-42, e-mail: abobuero@stadttheater-klagenfurt.at , Internet: http://www.stadttheater-klagenfurt.at 

LANDESTHEATER LINZ
Promenade 39, A-4020 Linz, Tel.: 0800-218000, http://www.landestheater-linz.at

SALZBURGER LANDESTHEATER
Schwarzstraße 22, A-5020 Salzburg,  Tel.: 0662-8715 12-120, Fax-292, http://www.landestheater-salzburg.at
März2022/ Auszug aus demProgramm:

FESTSPIELHAUS ST.PÖLTEN
NÖ-Kulturszene Betriebs GmbH., Franz Schubert-Platz 2, A-3109 St.Pölten, Tel.: 02742-908080-222, http://www.festspielhaus.at

STADTTHEATER BADEN bei Wien
Theaterplatz 7, A-2500 Baden, Tel.: 02252-48547,
http://www.stadttheater-baden.at

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Seite drucken