Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Themen zur Kultur

LEIPZIG : 14. Jüdische Woche. Die Würde des Menschen …

Blick in den Saal am 2. Juli 2021 in der Alten Börse in Leipzig. Foto: Matthias Seidler  14. Jüdische Woche in Leipzig Die Würde des Menschen … … ist unantastbar. Ist Sie das wirklich? Nach dem größten Zivilisationsbruch des 20. Jahrhunderts gehörte diese Feststellung nach Meinung seiner Schöpfer in das Grundgesetz der 1949 gegründeten alten […]

im Juli 2021 (Thomas Krakow/ Leipzig)Weiterlesen>

Vom Singen, oder: Was wir von Plácido Domingo lernen können

Vom Singen, oder: Was wir von Plácido Domingo lernen können Deckengemälde von Marc Chagall im Pariser Palais Garnier (Ausschnitt) Nach dem Stream der Nabucco-Aufführung aus der Wiener Staatsoper im Jänner 2021 drehten sich die Diskussionen fast ausschließlich um Plácido Domingo, den Sänger der Titelpartie. Geradeso, als gäbe es in dieser Oper nicht auch noch vier […]

im Juli 2021 (Thomas Prochazka / www.dermerker.com)Weiterlesen>

SOFIA: Präsentation des Buches „My Wagner“ von Prof. Plamen Kartaloff, Generaldirektor der Sofia Oper und Ballett, vor der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften durch K. Billand

Plamen Kartaloff bei seiner Rede. Foto: KLaus Billand SOFIA: Präsentation des Buches „My Wagner“ von Prof. Plamen Kartaloff, Generaldirektor der Sofia Oper und Ballett, vor der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften durch K. Billand am 31. Mai 2021 Die Akademie der Wissenschaften mit der Aleksandar Nevski-Kathedrale im Hintergrund. Foto: Klaus Billand  Seit 2010 hat Prof. Plamen […]

im Juni 2021 (Dr. Klaus Billand)Weiterlesen>

WIEN: Überreichung der Ehrenmitgliedschaft des Richard Wagner Verbandes Wien an Maestro Ádám Fischer am 26. Juni 2021

WIEN: Überreichung der Ehrenmitgliedschaft des Richard Wagner Verbandes Wien an Maestro Ádám Fischer am 26. Juni 2021 Dkfm. Liane Bermann, Ádám Fischer. Foto: Klaus Billand  Es war ein ganz besonderes Treffen der Mitglieder des Richard Wagner Verbandes Wien im vollbesetzten Versammlungsraum des Café Museum an diesem Samstagnachmittag! Man merkte, dass es anlassgerecht große Erwartungen und […]

am 26.6. (Dr. Klaus Billand)Weiterlesen>

SZEGED/UNGARN: XI. INTERNATIONALER JÓZSEF SIMÁNDY GESANGSWETTBEWERB vom 14. bis 20. Juni 2021

József Simándy. Foto: Klaus Billand SZEGED/UNGARN: XI. INTERNATIONALER JÓZSEF SIMÁNDY GESANGSWETTBEWERB vom 14. bis 20. Juni 2021 Symphonieorchester Szeged. Foto: Klaus Billand Nach der erzwungenen Absage der XI. Ausgabe dieses Gesangswettbewerbs im vergangenen Jahr wegen Covid 19 konnte er nun im Juni im schönen südungarischen Szeged stattfinden. József Simándy (1916-1997) war einer der berühmtesten Operntenöre […]

Weiterlesen>

Wiener Festwochen 2021: Der Cross-Over-Sound des zersplitterten Festivals  

Wiener Festwochen 2021: Der Cross-Over-Sound des zersplitterten Festivals   Dies ist kein Spiel, welches leicht gewonnen werden kann: Die Wiener Festwochen, nun ins siebzigste Jahr gewachsen, damals als soziale Player erdacht – generell wie auch heute im Krisenjahr 2021. Gesteckt in der Pandemie und dabei versteckt und zersplittert vermag die derzeitige Netzwerke-Kultur keinen wahren Glanz […]

29.6.2021 (Meinhard Rüdenauer)Weiterlesen>

Tim Theo Tinn‘s Plädoyer zur Kraft werkimmanenter surrealer Inszenierungen“ Teil 10

„Back to the roots?“ Untergegangene Werkzertrümmerer – etablierte Stereotype! Modern? Obsoleszenz, Energoinformatives!

Tim Theo Tinn‘s Plädoyer zur Kraft werkimmanenter surrealer Inszenierungen“ Teil 10   „Back to the roots?“ Untergegangene Werkzertrümmerer – etablierte Stereotype! Modern? Obsoleszenz, Energoinformatives! Musiktheater: „Phantasmen möglicher Zukunft oder tagesaktueller Morast“? J.M.W. Turner: „Licht und Farbe – Der Morgen nach der Sintflut“ TTT‘s Musiktheaterverständnis ist subjektiv davon geprägt, keine Reduktion auf heutige Konsens- Realitäten, Yellow-Press (Revolverpresse), Trash–Wirklichkeiten […]

im Juni 2021 (Tim Theo Tinn)Weiterlesen>

ALTENBURG/ GERA/ Theater: DAS SCHÖNE UNTER DER SONNE

Altenburg / Gera: „Das Schöne unter der Sonne“ – 28.05.2021 – Theater Altenburg Gera Das Theater Altenburg Gera brachte am 28. Mai 2021 um 19 Uhr eine überraschende satirisch-humorvolle Online-Spielplanvorstellung für das diesjährige Sommertheater (4. Juni bis 8. August). Das Sommertheater wird open-air auf dem Vorplatz der Bühne am Park Gera, vor dem Puppentheater Gera, […]

am 28.5. (Dr. Claudia Behn)Weiterlesen>

KASSEL: Neuer Intendant Florian Lutz stellt seine erste Spielzeit 2021/22 vor

KASSEL: Neuer Intendant Florian Lutz stellt seine erste Spielzeit 2021/22 vor (von Werner Häußner) Florian Lutz und sein Team. Foto: Marina Sturm Der erste Frühlingstag im Mai ließ den weiten Platz vor dem Staatstheater Kassel in üppigem Sonnenlicht strahlen. Und auch drinnen im Großen Haus standen die Zeichen auf Aufbruch. Der neue Intendant Florian Lutz […]

29.5.2021 (Werner Häußner)Weiterlesen>

TTT’s Catbelling 5: „Bastardisierung des Musiktheaters: Digitalisierung/ Multimedia und Frau Ministerin Sakrosankt Sachsen!“

20.5.2021 (Tim Theo Tinn)

„Bastardisierung des Musiktheaters: Digitalisierung/ Multimedia und Frau Ministerin Sakrosankt Sachsen!“ TTT’s   Catbelling 5 (von „bell the cat – der Katze die Schelle umhängen“, Redewendung).                                 „Belling the cat“  Pieter Bruegel  1559  … und ewig flieht Verstand …verdeutlicht die gegenwärtige Pressewelle über den Chefdirigenten der Sächsischen Staatskapelle Dresden, der nicht (!) GMD der Semperoper ist, (dort selten […]

Weiterlesen>