Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Feuilleton

KÖLN: Alfred Biolek übergibt Schätzchen aus seinem Leben an das MAKK (Museum für Angewandte Kunst in Köln)

Alfred Biolek mit seinen Schätzchen. Foto: Andrea Matzker Alfred Biolek übergibt Schätzchen aus seinem Leben an das MAKK Von Andrea Matzker und Dr. Egon Schlesinger So solide wie die Basis seiner späteren Fernsehkarriere und dieselbe an sich sind auch seine Preziosen. Gleich beide Schätzchen, die der legendäre Talkmaster zu seinem 86. Geburtstag am 10. Juli […]

Weiterlesen>

WIENER STAATSOPER: DIE DATEN DER ÄRA DOMINIQUE MEYER

Aus der Staatsopern-Broschüre zusammengestellt von Renate Wagner SAISON 2010/2011 LUCREZIA BORGIA (Donizetti), konzertant, 2. Oktober 2010 CARDILLAC (Hindemith), 17. Oktober 2010 ALCINA (Händel), 14. November 2010 – Erstaufführung an der Wiener Staatsoper DON GIOVANNI (Mozart), 11. Dezember 2010 LE NOZZE DI FIGARO (Mozart), 16. Februar 2011 ANNA BOLENA (Donizetti), 2. April 2011 – Erstaufführung an […]

am 30.6.2020 - Zusammengestellt bzw. für den Online-Merker bearbeitet von Renate WagnerWeiterlesen>

DIE DIREKTION DOMINIQUE MEYER – WAS BLEIBT DAVON

INFOS DES TAGES (DIENSTAG, 30. JUNI 2020 DIE DIREKTION DOMINIQUE MEYER – WAS BLEIBT DAVON (Heinrich Schramm-Schiessl) Es war eigentlich ganz anders geplant. Der damalige Bundeskanzler Alfred Gusenbauer wünschte sich, dass sein Freund, der Tenor Neil Shicoff, Nachfolger von Joan Holender als Staatsoperndirektor werden soll. Er hatte hier zumindest einen Teil der Boulevardpresse hinter sich. […]

30.6.2020 (Heinrich Schramm-Schiessl)Weiterlesen>

Es war nicht alles schlecht… Betrachtungen zum Ende der Direktionszeit von Dominique Meyer.

Es war nicht alles schlecht… Betrachtungen zum Ende der Direktionszeit von Dominique Meyer. Von Thomas Prochazka »Sylvia«: Solisten und corps de ballet des Wiener Staatsballetts. © Wiener Staatsballett/Ashley Taylor Die Bestellung Dominique Meyers zum Direktor der Wiener Staatsoper erfolgte, wir erinnern uns, relativ spät. Als Folge davon, so dachten viele, sei es ihm für die […]

am 29.6.2020 Thomas Prochazka/ www.dermerker.comWeiterlesen>

APROPOS: Heute schon „Virtue gesignalt“?

Heute schon „Virtue gesignalt“? Wir werden nicht nur andauernd mit neuen Entwicklungen überschüttet, wir müssen auch ganz schnell die damit verbundene neue Sprache kennen, natürlich auch benützen (in dem Sinn, wie es vorgeschrieben wird) – und danach handeln sowieso. Das neue Modewort in den USA lautet „Virtue signalling“, also zu Deutsch: „Tugend bekannt geben“, sprich: […]

Renate Wagner (28. Juni 2020)Weiterlesen>

Volksmund sagt, TTT ergänzt und führt zu „Performances  der Marina Abramovic“

7 Deaths of Maria Callas“ der Performance-Künstlerin Marina Abramovic nun am 1. September (Bayerische Staatsoper) Volksmund sagt, TTT ergänzt und führt zu „Perfomances der Marina Abramovic“: Weg zu Kunst oder Zirkusnummer? Sado-Maso im Deckmantel zu plumpem Voyeurismus? Society-Schamanin! Provokation als beliebiger Selbstzweck und belanglos! (Pressewertungen zu M. Abramovic) „Wer nichts wird, wird Wirt und ist […]

26.6.2020 (Tim Theo Tinn)Weiterlesen>

Sänger sind keine Orgelpfeifen | SARS-CoV-2 und die geschlossenen Opernhäuser

Sänger sind keine Orgelpfeifen | SARS-CoV-2 und die geschlossenen Opernhäuser Bernd Weikl zum Thema „Covid 19 und die Sänger“. Bitte untenstehenden Link anklicken ZUM VIDEO (4 Minuten)

22.6.2020 (Bernd Weikl)Weiterlesen>

Ein treuer Besucher auch unserer Online-Galerie und Fan der Wiener Staatsoper hat uns verlassen: Univ. Prof. Dr. Jim Swinehart (University of California, Davis )

Ein treuer Besucher auch unserer Online-Galerie und Fan der Wiener Staatsoper hat uns verlassen: Univ. Prof. Dr. Jim Swinehart (University of California, Davis ) Die University of California, Davis (UC Davis; deutsch Universität von Kalifornien, Davis) wurde 1905 gegründet und gehört zur University of California (UC), einem System staatlicher Universitäten im US-Bundesstaat Kalifornien. Der Campus […]

am 25.6.2020 (Anton Cupak)Weiterlesen>

APROPOS: Mach’s wie der Vogel Strauß!

  Mach’s wie der Vogel Strauß! Da der Mensch in seiner Entwicklung auf dieser Erde noch in einem ganz, ganz frühen Stadium steckt, wie uns die Wissenschaft versichert, haben wir noch jede Menge „tierischen“ Verhaltens in uns. Das heißt, wir sind noch Jäger und Räuber, wissen aber auch, wie wir uns versteckten können. Oder selbst […]

Renate Wagner (21. Juni 2020)Weiterlesen>

ERSTER ÖSTERREICH-„TATORT“: NIE WIEDER OPER  – (1999)

ERSTER ÖSTERREICH-„TATORT“: NIE WIEDER OPER  – (1999) Opernführer Marcel Prawy, Marta Eggerth,  Harald Krassnitzer  bei einer beliebten Tätigkeit in der Seniorenresidenz. Copyright: ORF/ Ali Schafler Der erste TATORT mit Harald Krassnitzer – Wiederholung  am Samstag 20. Juni 22h ORF 2 Zum Start der Reihe 50 Jahre TATORT. So könnte heute eine Überschrift auf der Kulturseite […]

im Juni 2020 (Ulrike Messer-Krol)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken