Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Sprechtheater

NÖ Theatersommer / Reichenau: CELLA

Fotos: Festspiele Reichenau NÖ Theatersommer / Festspiele Reichenau: CELLA Neue Bühnenfassung von Nicolaus Hagg nach dem Roman „CELLA oder die Überwinder“ von Franz Werfel Premiere: 5. Juli 2017, besucht wurde die Generalprobe Muss man Romane dramatisieren? Nein. Man muss absolut nicht. Dennoch geschieht es allerorten. Am Burgtheater. An der Josefstadt. Und seit vielen Jahren in […]

5. Juli 2017 (Renate Wagner)Weiterlesen>

NÖ Theatersommer / Reichenau: DAS VERMÄCHTNIS

  Fotos: Festspiele Reichenau NÖ Theatersommer / Festspiele Reichenau: DAS VERMÄCHTNIS von Arthur Schnitzler Premiere: 4. Juli 2018, besucht wurde die Generalprobe Keine Frage, gerade Arthur Schnitzler hat das österreichische Theater mit einer Reihe unanfechtbarer Meisterwerke bereichert, die zu Recht immer wieder gespielt werden – „Professor Bernhardi“ und „Das weite Land“, „Der einsame Weg“ und […]

4. Juli 2018 (Renate Wagner)Weiterlesen>

ATHEN/ Athens & Epidauros Festival: LA PLAZA von Tanya Beyeler und Pablo Gisbert

Copyright: Athens-Festivals Athens & Epidauros Festival Peiraios 260 D La Plaza Besuchte Vorstellung am 1. Juli 2018 Realität ist eine Erfindung Das aus Barcelona stammende Theaterkollektiv „El Conde de Torrefiel“ ist gerade dabei sich einen festen Platz im europäischen Theaterbetrieb zu erobern. Die von der Schweizerin Tanya Beyeler und dem Spanier Pablo Gisbert 2010 in […]

Weiterlesen>

NÖ Theatersommer / Schwechat: ZU EBENER ERDE UND ERSTER STOCK

NÖ Theatersommer / Nestroy-Spiele Schwechat: ZU EBENER ERDE UND ERSTER STOCK von Johann Nestroy Premiere: 30. Juni 2018, besucht wurde die Generalprobe Es ist (wie der „Bruderzwist in Habsburg“) ein Stück mit verhatschtem Titel: „Zu ebener Erde und erster Stock“ – man möchte glatt daran herumkorrigieren. Aber glücklicherweise hat Johann Nestroy alles andere als ein […]

30. Juni 2018 (Renate Wagner)Weiterlesen>

POMPEI/ Teatro Grande: SALOMÈ von Oscar Wilde

Copyright: Pompei/ Teatro Grande POMPEI/ Teatro Grande SALOMÈ von Oscar Wilde am 21.6.2018 Lange Zeit ist das römische Teatro Grande in Pompei leergestanden oder zweckentfremdet für Rock-und Popkonzerte verwendet worden. Aufgrund einer Initiative des neapolitanischen Teatro Mercadante findet dort  unter dem Titel Theatrum Mundi jetzt schon den zweiten Sommer ein kleines Theaterfestival statt. Eröffnet hat […]

am 21.6. (Robert Quitta/Pompei)Weiterlesen>

ATHEN/ Athens & Epidauros Festival Peiraios 260 H: LÁTSATÉLET / IMITATION OF LIFE

Täuschend echt

Copyright: Athens & Epidauros Festival Athens & Epidauros Festival Peiraios 260 H Látszatélet / Imitation of Life Besuchte Vorstellung am 21. Juni 2018 Täuschend echt Dass sich Ungarn unter Viktor Orbán zu einem äusserst schwierigen Plaster für kritische Intellektuelle und Künstler entwickelt hat, ist hinlänglich bekannt. Man kennt auch die ablehnende Haltung der ungarischen Regierung […]

am 21.6. (Ingo Starz/ Athen)Weiterlesen>

STUTTGART/ Schauspiel Nord: ANIMAL FARM als Gastspiel des belgischen Agora-Theaters nach George Orwell

Hund fürs Grobe in der Massnahme

STUTTGART/ Schauspiel Nord: „ANIMAL FARM“ als Gastspiel des belgischen Agora-Theaters nach George Orwell am 20. Juni 2018  HUND FÜRS GROBE IN DER MASSNAHME Im belgischen Sankt Vith wurde dieses Stück als „Theater im Menschenpark“ im Oktober 2017 uraufgeführt. Es ist eine kunstvolle szenische Bearbeitung von George Orwells „Farm der Tiere“ – eine raffinierte szenische Collage […]

am 20.6. (Alexander Walther)Weiterlesen>

WIEN / Akademietheater: BRANDAUER LIEST MOZART

WIEN / Akademietheater des Burgtheaters: KLAUS MARIA BRANDAUER LIEST WOLFGANG AMADEUS MOZART Festvorstellung: 19. Juni 2018 Klaus Maria Brandauer hat sich am Wiener Burgtheater vielfach mit Leseabenden eine scheinbare Präsenz gegeben und dabei immer wieder über die Tatsache hinweggeschwindelt, dass er  an diesem Haus gar nicht sooo viel gespielt hat. Ja, zu Beginn – Schnitzler […]

19. Juni 2018 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Volkstheater: ROMA ARMEE (Maxim Gorki Theater Berlin)

Foto: © Ute Langkafel / MAIFOTO (Website Volkstheater) WIEN / Volkstheater: ROMA ARMEE von Yael Ronen und Ensemble Nach einer Idee von Simonida und Sandra Selimović Gastspiel des Maxim Gorki Theaters Berlin Besucht wurde der zweite und letzte Abend am 17. Juni 2018 Yael Ronen hat einen festen Platz im Volkstheater der Anna Badora. Offenbar […]

17. Juni 2018 (Renate Wagner)Weiterlesen>

ATHEN/ Athens & Epidauros Festival. DREI SCHWESTERN von A. Tschechow.

Copyright: Viktor Dmitriev/Athens Festival   Athens & Epidauros Festival Peiraios 260 D DREI SCHWESTERN von Anton Tschechow Besuchte Vorstellung am 16. Juni 2018 Nur Gesten und Blicke Die Rezeptionsgeschichte von Anton Tschechows Drama „Drei Schwestern“ startete mit einem Missverständnis: Konstantin Stanislawski brachte das Werk als psychologisches Rührstück auf die Bretter des Moskauer Künstlertheaters. Dass das […]

Weiterlesen>