Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Sprechtheater

WIEN / Burgtheater: WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF?

Fotos: Andreas Pohlmann WIEN / Burgtheater: WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF? von Edward Albee Eine Produktion des Residenztheaters München Wiener Premiere: 14. September 2019 Weil der Chef selbst zu Saisonbeginn mit Organisatorischem wohl überbeschäftigt war, konnte er für den dritten Abend seines Eröffnungs-Hattricks an Burgtheater keine originale Premiere beisteuern. Aber Martin Kusej brachte eine […]

14. September 2019 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Akademietheater: VÖGEL

Alle Fotos: Barbara Zeininger WIEN / Akademietheater des Burgtheaters: VÖGEL von Wajdi Mouawad Österreichische Erstaufführung Premiere: 13. September 2019 Seien wir ehrlich: Das „deutsche Nationaltheater“, das Kaiser Joseph II. einst programmatisch einrichtete (um den vielen italienischen und französischen kulturellen Angeboten in Wien ein Gegengewicht zu bieten), gibt es längst nicht mehr und muss nicht als […]

13. September 2019 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Burgtheater: DIE BAKCHEN

( Foto: (c) Andreas Pohlmann / Burgtheater WIEN / Burgtheater: DIE BAKCHEN von Euripides Premiere: 12. September 2019 Die Herausforderung war eine totale. Selbst wenn man den Arbeiten des Regisseurs Ulrich Rasche schon einmal begegnet ist (seine gerappten Münchner „Räuber“ vom Berliner Theatertreffen hat 3sat gezeigt), wurde man von seiner Aufführung der „Bakchen“ als Eröffnungspremiere […]

12. September 2019 (Renate Wagner)Weiterlesen>

BERLIN / Chamäleontheater „OUT OF CHAOS“, Jubiläumspremiere zum 15.- jährigen Bestehen dieser Berliner Institution von Weltruf

Copyright: Andy Phillipson BERLIN / Chamäleontheater „OUT OF CHAOS“, Jubiläumspremiere zum 15.- jährigen Bestehen dieser Berliner Institution von Weltruf In den Hacke’schen Höfen, der Eingang im Hof I liegt in der linken Ecke etwas versteckt, gibt es im ersten Stock in den ehemaligen Neumann’schen Jugendstil-Festsälen das Chamäleontheater. Immer schon ein Ort der Gastronomie, 1992 zur […]

am 12.9. (Ingobert Waltenberger)Weiterlesen>

WIEN / Volkstheater: DIE MEROWINGER

Fotos: © www.lupispuma.com/ Volkstheater WIEN / Volkstheater: DIE MEROWINGER ODER DIE TOTALE FAMILIE nach dem Roman von Heimito von Doderer in der Bearbeitung von Franzobel Uraufführung Premiere: 11. September 2019 Man kann gut und gern annehmen, dass der Roman „Die Merowinger“ 1962 von Lektoren kommentarlos zurück geschickt worden wäre, hätte sein Autor nicht Heimito von […]

11. September 2019 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Josefstadt: DIE STRUDLHOFSTIEGE

Foto: Josefstadt WIEN / Theater in der Josefstadt: DIE STRUDLHOFSTIEGE Nach dem Roman von Heimito von Doderer in der Bearbeitung von Nicolaus Hagg Uraufführung Premiere: 5. September 2019, besucht wurde die Generalprobe Manche Diskussionen erledigen sich, weil sie sich im Kreis drehen. Da kann man den Theaterdirektoren noch so oft vorbeten, dass es keinen Sinn […]

5. September 2019 (Renate Wagner)Weiterlesen>

BAYREUTH/ Studiobühne: LEUBALD – ein Jugendwerk von Richard Wagner

Ein derber Spaß

BAYREUTH/Studiobühne Bayreuth: „LEUBALD“ – 11.8.2019  Ein derbes Spektakel!  Nach dem erfolgreichen „Heda, Heda, Hedo“ aus dem vergangenen Jahr (Merker 09/2018) brachte Uwe Hoppe, der Leiter der Studiobühne Bayreuth, diesmal das von ihm vor 30 Jahren uraufgeführte Jugendwerk Richard Wagners, das Trauerspiel „Leubald“ in einer Neuinszenierung von 2013 wieder heraus. Schon des Öfteren sorgte Hoppe mit […]

am 11.8. (Klaus Billand)Weiterlesen>

SALZBURG/Festspiele: JUGEND OHNE GOTT von Ödön von Horvath

Damir Avdic, Lukas Turtur, Laurenz Laufenberg. Foto: Arno Declair/Salzburger Festspiele Salzburger Festspiele: Ö.v.Horvath – JUGEND OHNE GOTT (Heinrich Schramm-Schiessl) Premiere: 28. Juli 2019 Besuchte Vorstellung: 11. August 2019 Im Grunde ist es schon seit längerer Zeit ein Ärgernis, dass das Schauspielprogramm im Rahmen der Festspiele mit Ausnahme des „Jedermann“ ausschließlich aus Koproduktionen mit deutschen Bühnen […]

am 11.8. (Heinrich Schramm-Schiessl)Weiterlesen>

ATHEN/ Athens & Epidauros Festival, Antikes Theater von Epidauros: DER GEFESSELTE PROMETHEUS von Aischylos

Mensch und Gott

Kathryn Hunter. Foto: Marilena Stafylidou Athens & Epidauros Festival, Antikes Theater von Epidauros: DER GEFESSELTE PROMETHEUS von Aischylos Besuchte Vorstellung am 9. August 2019 Mensch und Gott Das Athens & Epidauros Festival 2019 geht mit einer Inszenierung von Aischylos‘ Tragoedie „Der gefesselte Prometheus“ zu Ende. Das Stadttheater Patras zeichnet sich fuer diese Produktion verantwortlich, welche […]

am 9.8. (Ingo Starz/ Athen)Weiterlesen>

ATHEN/ Athens & Epidauros Festival, Kleines Theater des antiken Epidauros: DIE DANAIDEN von Andreas Kalvos

Romantisierte Antike

Natasha Tryantafylli. Copyright: Evi Fylaktou   Athens & Epidauros Festival, Kleines Theater des antiken Epidauros Die Danaiden Besuchte Vorstellung am 3. August 2019 Romantisierte Antike Andreas Kalvos wurde 1792 auf der Insel Zakynthos geboren, die zu dieser Zeit unter venezianischer Herrschaft stand. Er war ein Poet und Gelehrter, der philhellenischen Kreisen nahestand. Kalvos lebte in […]

am 3.8. (Ingo Starz/ Athen)Weiterlesen>