Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

In Memoriam

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM JULI 2018

IN MEMORIAM-Geburtstage Berücksichtigt wurden runde und halbrunde Geburtstage. Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny 1.7. Henriette TREFFZ: 200. Geburtstag  Ihr eigentlicher Name war Henriette Caroline Josefa Chalupetzky; sie war die Enkelin  der von Schiller geliebten und in seinen »Lauraliedern« besungenen Mannheimerin Anna Margarete Schwan (1766-96), die später den Professor Treffz heiratete. Der Komponist Fürst Józef Poniatowski […]

Weiterlesen>

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM JUNI 2018

IN MEMORIAM-Geburtstage im Juni 2018 Berücksichtigt wurden runde und halbrunde Geburtstage. Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny.   1.6. Marcelle CROISIER: 95. Geburtstag Ihre Ausbildung erfolgte in den Jahren 1944-47 am Konservatorium der belgischen Hauptstadt Brüssel sowie bei Merlini in Mailand. 1948 wurde sie an die Grand Opéra Paris engagiert, wo sie als 1. Dame in […]

Weiterlesen>

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM MAI 2018

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM MAI 2018 Berücksichtigt wurden runde und halbrunde Geburtstage. Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny 1.5. Julian RODESCU: 65. Geburtstag Er studierte in den USA an der Juilliard School New York bei so bedeutenden Sängern wie Giorgio Tozzi, William Glazier und Jerome Hines; auch Schüler von Hans Hotter und Daniel Ferro. Sein Bühnendebüt erfolgte […]

Weiterlesen>

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM APRIL 2018

IN MEMORIAM-Geburtstage im April 2018 Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny 1.4. Hermin ESSER: 90. Geburtstag Als Erik in Bayreuth  Er wurde zunächst Graphiker, studierte dann Architektur, ließ aber schließlich seine Stimme am Schumann-Konservatorium in Düsseldorf bei Franziska Martienssen-Lohmann ausbilden. Debüt 1954 am Stadttheater von Krefeld. Es folgten Engagements am Stadttheater von Gelsenkirchen, an der Komischen […]

Weiterlesen>

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM MÄRZ 2018

IN MEMORIAM-Geburtstage im MÄRZ 2018 Berücksichtigt wurden runde un halbrunde Geburtstage, Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny 1.3. Julius GÜNTHER: 200. Geburtstag Er erhielt seinen ersten Gesangunterricht durch seinen Vater, trat dann aber in die schwedische Armee ein. Nach dreijähriger Dienstzeit erhielt er sein Offizierspatent, debütierte aber 1838 an der Königlichen Oper Stockholm als Titelheld in […]

Weiterlesen>

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM FEBRUAR 2018

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM FEBRUAR 2018 Berücksichtigt wurden runde und halbrunde Geburtstage Zusammenstellung der Liste: Walter Newotny 1.2. Paul FLIEDER: 65. Geburtstag Er besuchte das Bundesrealgymnasium Kandlgasse (BRG VII) in Wien und begann seine journalistische Karriere bei der Arbeiter-Zeitung. Er blieb zeitlebens auch als Autor tätig. 1981 war er Regieassistent von Christian Pöppelreiter an der Grazer […]

Weiterlesen>

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM JÄNNER 2018

IN MEMORIAM-Geburtstage im Jänner 2018 Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny 2.1. Alberto ZEDDA: 90. Geburtstag  Er galt weltweit als Spezialist für die Werke des frühen 19. Jahrhunderts. Er studierte Musik und Geisteswissenschaften in seiner Heimatstadt Mailand. 1967-69 war er für das italienische Repertoire an der New York City Opera verantwortlich. Weitere Stationen seiner Karriere waren […]

Weiterlesen>

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM DEZEMBER 2917

IN MEMORIAM-Geburtstage im Dezember 2017 Berücksichtigt wurden runde und halbrunde Geburtstage. Zusammenstellungder Liste_ Walter Nowotny 1.12. Muriel COSTA-GREENSPON: 80. Geburtstag Sie war Schülerin von Sam Morgenstern in New York und an der Michigan University in Ann Arbor von Joseph Blatt. Debüt auf der Bühne 1960 in Detroit als Mrs. Todd in »The Old Maid and […]

Weiterlesen>

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM NOVEMBER 2017

IN MEMORIAM-Geburtstage im November 2017 Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny 1.11. Gian Piero MASTROMEI: 85. Geburtstag Seine Familie war italienischer Abstammung, wanderte aber nach Argentinien aus. Er erhielt seine Ausbildung in Buenos Aires, zum Teil bei dem berühmten Bariton Apollo Granforte. Er kam als Eleve an das Teatro Colón Buenos Aires, in dessen Opernschule er […]

Weiterlesen>

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM JULI 2017

IN MEMORIAM-Geburtstage im JULI 2017 Berücksichtigt wurden runde und halbrunde Geburtstage. Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny 1.7. Henry PEYROTTES: 90. Geburtstag Nach seiner Ausbildung in Paris debütierte er 1952 an der Opéra-Comique Paris als Onkel Bonze in »Madame Butterfly«. Er ging jedoch bald an die großen französischen Provinztheater, an denen er rasch zu einer erfolgreichen […]

Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken