Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Oper international

BAD WILDBAD / Festival „Rossini in Wildbad“: MASANIELLO von MICHELE CARAFA – Moderne Erstaufführung

BAD WILDBAD / Festival „Rossini in Wildbad“: MASANIELLO von MICHELE CARAFA – Moderne Erstaufführung   19.7.2024 (Werner Häußner) Hätte es Daniel François Esprit Aubers „La muette de Portici“ nicht gegeben – wer weiß, ob nicht Michele Carafas „Masaniello“ anno 1830 den revolutionären Protest in Brüssel ausgelöst hätte, der letzten Endes zur Loslösung Belgiens von den […]

am 19.7. (Werner Häußner)Weiterlesen>

FRANKFURT/ Oper: LA JUIVE. – Derniere als Saisonfinale

FRANKFURT/Saisonfinale – Dernière von „La Juive“ am 14. 7.2024 John Osborn, Ambur Braid. Copyright: Oper Frankfurt/Monika Rittershaus ZUM TRAILER Fromental Halévys Oper hat es im deutschsprachigen Raum schwer. Aber dies gilt für die Grand opéra als Genre generell. Da sind nicht nur stimmtechnische Herausforderungen für die Sängerinnen und Sänger zu bewältigen, ebenso ohne Zusatzchor sollte […]

am 14.7. (Otto Grubauer)Weiterlesen>

ZÜRICH/ Opernhaus: : ANDREA CENIER -konzertant. Derniere

Umberto Giordano: Andrea Chenier • Opernhaus Zürich • Dernière: Le 14 juillet 2024 Konzertante Aufführung Fulminanten, heftig akklamierten Aufführung am Quatorze-Juillet Mit einer fulminanten, heftig akklamierten Aufführung am Quatorze-Juillet beschliesst das Opernhaus Zürich die Saison. Die Aussicht auf die Ferien scheint all Beteiligten nochmals besonders beflügelt zu haben. Foto © T+T Fotografie / Toni Suter […]

am 14.7. (Jan Krobot)Weiterlesen>

ZÜRICH/ Opernhaus: I VESPRI SICILIANI • Dernière

Giuseppe Verdi: I vespri siciliani • Opernhaus Zürich • Dernière: 13.07.2024  (9. Vorstellung • Premiere am 09.06.2024)  Von den letzten Vorstellungen Es bestätigt sich die alte Theaterregel, dass die letzten Vorstellungen die besten sind. Zumindest in den Bereichen, wo eine Verbesserung überhaupt möglich ist. Foto © Herwig Prammer In casu verbesserungsfähig ist die musikalische Seite […]

am 13.7. (Jan Krobot)Weiterlesen>

JOHANNESBURG/ Südafrika: Pariser Chic, große französische Oper und historizistischer Prunk – Ein Opernabend im Rand Club

Pariser Chic, große französische Oper und historizistischer Prunk – Ein Opernabend im Rand Club, Johannesburg am 12.Juli 2024 Der  elegante Rand Club, fast so “alt’- nach suedafrikanischen Maszstaeben  – wie Johannesburg;gegruendet 1887, ist seit Jahren auch mit kulturellen Veranstaltungen  im Bereich der Musik und der bildenden Kuenste sehr aktiv  und organisierte fuer den Abend des […]

12.7. (Alicia Thomson/ Johannesburg)Weiterlesen>

STUTTGART/ Staatsoper: LA SONNAMBULA – ein ungebrochener Erfolg. Wiederaufnahme

Staatsoper Stuttgart „LA SONNAMBULA“ 12.7.2024 (WA 7.7.) – ein ungebrochener Erfolg Claudia Muschio (Amina), Helene Schneiderman (Teresa) und Adam Palka (Conte Rodolfo). Foto: Martin Sigmund Im 19. Jahrhundert ein riesiger Erfolg, der damals sogar den von Vincenzo Bellinis Hauptwerk „Norma“ übertroffen hatte, begann der Ruhm der 1831 am Mailänder Teatro Carcano uraufgeführten Nachtwandlerin mehr und […]

am 12.7. (Udo Klebes)Weiterlesen>

Boksburg,Boksburg;  they  sing opera in  Boksburg ?  A report from South Africa

Boksburg,Boksburg; man singt Oper in Boksburg ?  Ein Bericht aus Suedafrika  Boksburg, eine Stadt im “East Rand”, gleich beim Internationalem Flughafen OR Thambo und etwa 25 Minuten Fahrzeit vom Zentrum Johannesburg’s entfernt  hat einen erdigen Ruf als Stadt festverwurzelter Afrikaner. Oder wie es eine prominente Marketinglady vor einigen Jahren ausdrueckte:”Boksburg, Boksburg; man spielt  Golf in […]

uli 2024 (Peter Pas/ Südafika)Weiterlesen>

ZÜRICH/ Opernhaus: TURANDOT. Im Osten nichts Neues. Derniere

Giacomo Puccini: Turandot • Opernhaus Zürich • Dernière: 12.07.2024 (5. Vorstellung • Wiederaufnahme: 30.06.2024 • Premiere am 18.06.2023) Im Osten nichts Neues Anna Pirozzi, Piero Pretti und die Philharmonia Zürich unter Leitung von Robert Treviño machen «Turandot» zum musikalischen Ereignis. In Sachen Inszenierung gilt «Im Osten nichts Neues». Foto © Monika Rittershaus Anna Pirozzi gibt […]

am 12.7. (Jan KrobotWeiterlesen>

ZÜRICH/ Opernhaus: ANDREA CHENIER von Umberto Giordano

Umberto Giordano: Andrea Chenier • Opernhaus Zürich • Vorstellung: 11.07.2024 (2. Vorstellung • Premiere am 07.07.2024) Untrüglicher Sinn für strömendes Melos und atmendes Musizieren «Theater=Chronik. Aus Mailand. Eine neue Oper: „Andrea Chenier“ vom Umberto Giordano, dem Componisten der ʺMala vita“, hat bei ihrer ersten Aufführung am Scala-Theater in Mailand außerordentlich gefallen. Der Componist wurde zwanzigmal […]

am 11.7. (Jan Krobot)Weiterlesen>

ZÜRICH/ Oper: I VESPRI SICILIANI –  Die Meinungen von Kritik und Publikum gingen schon früh auseinander

Giuseppe Verdi: I vespri siciliani • Opernhaus Zürich • Vorstellung: 10.07.2024  (8. Vorstellung • Premiere am 09.06.2024)  Die Meinungen von Kritik und Publikum gingen schon früh auseinander Nach den Jahren 1930, 1951, 1971 und 2004 erlebt die Sizilianische Vesper ihre fünfte Produktion am Opernhaus Zürich. Obwohl man es eigentlich besser wissen könnte, oder doch sollte, […]

am 10.7. (Jan Krobot)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken