Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Theater

STUTTGART/ studiotheater: DIE ALARMBEREITEN von Katrin Röggla

Werkstatt:  li. Marion Jeiter, re. Cathrin Zellmer. Foto: Studiotheater „die alarmbereiten“ von Kathrin Röggla – Ein Stationentheater im Studiotheater Stuttgart am 2. 7.2020 Die unbeirrbare Kassandra  Viele Menschen sind alarmbereit, und dies nicht nur wegen Corona. Allerdings sind die Texte von Kathrin Röggla schon zehn Jahre alt. Das ist bemerkenswert. Im Rahmen der Sicherheitsbestimmungen zur […]

am 2.7. (Alexander Walther)Weiterlesen>

STUTTGART/ Schauspielhaus: „EXTREM LAUT UND UNGLAUBLICH NAH“ von Jonathan Safran Foer als Live-Hörspiel

Felix Strobel, Gabor Biedermann. Foto: Björn Klein Premiere des Live-Hörspiels „Extrem laut und unglaublich nah“ von Jonathan Safran Foer am 21. Juni 2020 im Schauspielhaus/STUTTGART Geheimnisse des Lebens „Ich finde, dass viele Dinge ziemlich merkwürdig sind.“ Der neunjährige Oscar versteht die Welt nicht mehr, seit er seinen Vater beim Anschlag auf das World Trade Center […]

am 21.6. (Alexander Walther)Weiterlesen>

STUTTGART/ Schauspielhaus: Digital-Premiere des Theaterfilms „ge teilt“ (teile) mit dem Schauspiel/STUTTGART

Foto: Daniel Keller Digital-Premiere des Theaterfilms „ge teilt“ (teile) am 14.6. mit dem Schauspiel/STUTTGART Intimität und Emotion  Nachdem die Premiere von „geteilt“ von Maria Milisavljevic als Koproduktion des Schauspiels Stuttgart mit der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst wegen Corona nicht staffinden konnte, entwickelte die Regissuerin Julia Prechsl mit ihrem Regieteam und der Videoabteilung […]

am 14.6. (Alexander Walther)Weiterlesen>

BERLIN: Das Deutsche Theater Berlin geht nach draußen. „DIE PEST“

Das Deutsche Theater Berlin geht nach draußen, 10.06.2020   Draußen spielen, genau vor dem Deutschen Theater, ist nun die Devise dieser Berliner Traditionsbühne. Um den Abstand von 1,50 Metern zu wahren, können dort 75 Fans an den entsprechenden Abenden jeweils um 19.30 das Ein-Mann-Stück „Die Pest“ live erleben – wenn sie schnell genug beim Online-Buchen […]

am 10.6. (Ursula Wiegand)Weiterlesen>

STUTTGART/ Volkstheater Rampe: Premiere von „TAG Y“ als Telefonperformance

Premiere von „Tag Y“ als Telefonperformance am 11. Juni 2020 beim Volkstheater Rampe/STUTTGART  ALLES IST ANDERS Copyright: Dominique Brewing  So etwas gab es noch nie: Das Handy lenkt die einzelnen Theaterszenen wie ein Computer. Es ist eine ungewöhnliche Szenerie. In dieser Performance unternimmt der Besucher des Volkstheaters Rampe eine imaginäre Reise durch den Stadtraum. Der […]

am 11.6. (Alexander Walther)Weiterlesen>

BERLIN: Das Berliner Ensemble macht mobil und spielt draußen live

Berlin: Das Berliner Ensemble macht mobil und spielt draußen live, 9.6.2020 Oliver Reese, graue Jeans, blaues Hemd, steht schon im Hof hinter den Theaterbauten vom Berliner Ensemble und begrüßt lächelnd die Gäste.  Oliver Reese, Intendant vom Berliner Ensemble, 9.6.2020, Foto Ursula Wiegand Für ihn, den Intendanten des BE, ist es ein Freudentag, genau wie für […]

Weiterlesen>

WIEN / Scala: CASANOVA KOCHT

  Foto: Scala WIEN / Scala: CASANOVA KOCHT von Bruno Max Uraufführung Premiere: 12. März 2020   Das ist Bruno Max, erfolgsverwöhnter Direktor seines Theaters Scala in der Wiedner Hauptstraße nicht gewöhnt: Dass er eine Premiere – zumal eine seiner gefragten „kulinarischen“ Produktionen – vor gar nicht vollem Haus spielen muss. Das Publikum war offenbar von […]

12. März 2020 (Renate Wagner)Weiterlesen>

ATHEN/ Michael Cacoyannis Stiftung: DIE SOLDATEN Jakob Michael Reinhold Lenz

Copyright: Michael Cacoyannis Stiftung ATHEN/ Michael Cacoyannis Stiftung: DIE SOLDATEN Jakob Michael Reinhold Lenz Besuchte Auffuehrung am 10. Maerz 2020 Jakob Michael Reinhold Lenz‘ Stueck „Die Soldaten“ hat kaum etwas von seiner Schaerfe verloren. Zwar hat sich die Gesellschaft in den letzten zweieinhalb Jahrhunderten erheblich gewandelt, an Ungleichheit krankt sie freilich noch immer. Und das […]

am 10.3. (Ingo Starz/ Athen)Weiterlesen>

STUTTGART/ Kammertheater: THE CLICKWORKERS als Projekt 4 des Europa Ensembles

Foto: Björn Klein Uraufführung „The Clickworkers“ als Projekt 4 des Europa Ensembles am 7. März 2020 im Kammerthater/STUTTGART Leiden unter Leistungsdruck  In der subtilen Inszenierung von Selma Spahic lässt sich gut nachvollziehen, unter welchen Belastungen sechs junge Menschen leben, die für ein ökologisch wegweisendes Projekt rekrutiert werden. Bühne und Kostüme von Selena Orb beschreiben einen […]

am 7.3. (Alexander Walther)Weiterlesen>

ATHEN/ Griechisches Nationaltheater: MACBETH – Uninspirierte Ornamente der Macht

Copyright: Marilena Anastasiadou Griechisches Nationaltheater, Athen MACBETH Besuchte Vorstellung am 6. Maerz 2020 Uninspirierte Ornamente der Macht Dimitris Lignadis, der seit vergangenem Sommer Direktor des Griechischen Nationaltheaters in Athen ist, bringt im historischen Hauptgebaeude William Shakespeares „Macbeth“ auf die Buehne. Er fungiert dabei als Regisseur und Hauptdarsteller. Die Inszenierung ist eine Koproduktion mit dem Staedtischen […]

am 6.3. (Ingo Starz/Athen)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken