Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Theater

STUTTGART/Schauspielhaus: MEDEA. Premiere

Benjamin Pauquet, Sylvana Krappatsch. Foto: Thomas Aurin Premiere „Medea“ von Franz Grillparzer am 14. Dezember 2018 im Schauspielhaus/STUTTGART TREPPENAUFGANG INS NICHTS  Jason spielt bei Franz Grillparzers Stück „Medea“ die Hauptrolle. Es ist hier die große Tragödie, dass der Mensch etwas in seinem Alter sucht, was er in seiner Jugend nicht brauchen kann. In der subtilen Inszenierung […]

am14.12. (Alexander Walther)Weiterlesen>

WIEN / Josefstadt: DER BAUER ALS MILLIONÄR

  Alle Fotos: Barbara Zeininger WIEN / Theater in der Josefstadt: DER BAUER ALS MILLIONÄR von Ferdinand Raimund Premiere: 13. Dezember 2018 Denkt man an die unaussprechliche Zumutung, die das Theater in der Josefstadt kürzlich mit Schnitzler bereitet hat („Der einsame Weg“, inszeniert von Mateja Koleznik), sieht Raimunds „Der Bauer aus Millionär“ so, wie er […]

13. Dezember 2018 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Scala: GRILLPARZER IM PORNOLADEN

WIEN / Scala: GRILLPARZER IM PORNOLADEN von Peter Turrini Premiere: 11. Dezember 2018 Vor 25 Jahren legte Peter Turrini, damals schon ein Star des Burgtheaters, sein Stück „Grillparzer im Pornoladen“ vor: Wie weit er sich auf die Vorlage, „Love Boutique“ des Amerikaners Willard Manus, bezogen hat, ist schwer festzustellen – die Mühe, das nachzurecherchieren, wird […]

11. Dezember 2018 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Renaissancetheater: DER KLEINE LORD

  Fotos: Rita Newman WIEN / Theater der Jugend im Renaissancetheater: DER KLEINE LORD nach Frances Hodgson Burnett von Gerald Maria Bauer und Sebastian von Lagiewski Premiere: 4. Dezember 2018 Das Theater der Jugend spielt einen Jugendbuch-Weihnachtsklassiker: „Der kleine Lord“, der allerdings mit dem weißhaarigen Kopf des „alten Lord“ von Alec Guiness in der Verfilmung […]

4. Dezember 2018 (Renate Wagner)Weiterlesen>

BERLIN/ Deutsches Theater: PERSONA von Ingmar Bergman. Premiere

Corinna Harfouch und Karin Lithman, Foto: Arno Declair Berlin / Deutsches Theater: PERSONA von Ingmar Bergman, B-Premiere, 01.12.2018 Eine Frau im Krankenhaus. Im weißen Nachtgewand liegt sie lang auf dem Boden, den Hinterkopf dem Publikum zugewandt. Ihr schönes Gesicht ist nur gegenüber zu erblicken, im Video von Sebastian Pircher. Es zeigt die Züge der gefeierten […]

am 1.12. (Ursula Wiegand)Weiterlesen>

WIEN / Burgtheater: SCHÖNE BESCHERUNGEN

  Alle Fotos: Barbara Zeininger WIEN / Burgtheater: SCHÖNE BESCHERUNGEN von Alan Ayckbourn Premiere: 1. Dezember 2018 Katastrophen können auf dem Theater ein Riesenspaß – oder leider Katastrophen sein. Da „Schöne Bescherungen“ (das Stück hat übrigens fast 40 Jahre auf dem Buckel) von Alan Aybourn stammt, dem mittlerweile 80jährigen englischen Großmeister der Komödie, sollte man […]

1. Dezember 2018 (Renate Wagner)Weiterlesen>

STUTTGART/ Schauspielhaus: ORESTIE nach Aischylos

Sylvana Krappatsch (Klytämnestra), Felix Strobel Talthybios), Paula Skorupa (Kalchas), Anne Marie Lux (Elektra) und Elke Twiessemann (Kilissa). Copyright: Matthias Horn „Orestie“ nach Aischylos am 1. Dezember 2018 im Schauspielhaus/STUTTGART „ DIE KRAFT DES ETHOS Wie können wir je sicher sein. Egal bei welcher Entscheidung“. Diese Sätze fallen in der subtilen Bearbeitung der „Orestie“ des Aischylos […]

am 1.12. (Alexander Walther)Weiterlesen>

BASEL/ Theater: „HERR DER DIEBE“ – Schauspiel nach dem Roman von Cornelia Funke, Bearbeitung von Wolfgang Adenberg. Premiere

Theater Basel: „Herr der Diebe“: Schauspiel nach dem Roman von Cornelia Funke, Bearbeitung von Wolfgang Adenberg – Pr. 30.11.2018 © Kim Culetto  Eine zusammengewürfelte Gruppe Minderjähriger haust in einem alten Kino im malerischen Venedig und lebt vom Klauen. Ihr Anführer Scipio ist ein charismatischer Junge, der als „Herr der Diebe“ schon einigen Ruhm erlangt hat. […]

am 30.11. (Alice Matheson)Weiterlesen>

WIEN / Volx: HEISENBERG

Foto: Volkstheater / Barbara Palffy  WIEN / Volkstheater im Volx / Margareten: HEISENBERG von Simon Stephens Österreichische Erstaufführung Premiere: 30. November 2018 Auch Erfolgsautoren, und der 47jährige Brite Simon Stephens ist ein solcher, schreiben schwächere Stücke. Käme dergleichen von einem Nobody, die Lektoren in Theaterverlagen und Dramaturgen in Theatern selbst würden sich nicht einmal die […]

30. November 2018 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Akademietheater: VOLKSVERNICHTUNG ODER MEINE LEBER IST SINNLOS

WIEN / Akademietheater des Burgtheaters: VOLKSVERNICHTUNG ODER MEINE LEBER IST SINNLOS Eine Radikalkomödie von Werner Schwab Premiere: 29. November 2018 Es gibt Leute, die können mit den abstoßend hässlichen Klappmaulpuppen des Nikolaus Habjan nichts anfangen, und ich bekenne mich voll zu ihnen. Im allgemeinen sehe ich auch nicht ein, warum ich mir „Menschenstücke“ mit solchen […]

29. November 2018 (Renate Wagner)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken