Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Theater

ATHEN/Athens Epidaurus Festival, Theater Petras in Petroupoli: PHAEDRA ON FIRE  von Amanda Michalopoulous

Athens Epidaurus Festival, Theater Petras PHAEDRA ON FIRE  von Amanda Michalopoulous Besuchte Vorstellung am 27. September 2021 Eine Familienangelegenheit Copyright: Thomas Daskalis Das Athens Epidaurus Festival hat seit seinen Anfängen einen Schwerpunkt auf der Pflege des antiken Dramenerbes. In diesem Sommer unternahm man den Versuch, antike Mythen und Gegenwartstheater miteinander zu verbinden. Unter dem Titel […]

am 27.9. (Ingo Starz/ Athen)Weiterlesen>

WIEN / Burgtheater: KOMPLIZEN

Fotos © Marcella Ruiz Cruz WIEN / Burgtheater:  KOMPLIZEN von Simon Stone nach „Kinder der Sonne“ und „Feinde“ von Maxim Gorki Uraufführung Premiere: 26. September 2021  Simon Stone, der Australier mit europäischem Background, dessen Arbeiten man in Erinnerung an seine schlechtweg brillante Produktion „Hotel Strindberg“ (2018 im Akademietheater) immer erwartungsvoll entgegenblickt, lädt diesmal zum Untergang […]

26. September 2021 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Kammerspiele: DER KÖNIG STIRBT

Fotos: Theater in der Josefstadt WIEN / Kammerspiele der Josefstadt:  DER KÖNIG STIRBT von Eugène Ionesco Premiere am 25. September 2021, besucht wurde die Nachmittagsvorstellung am 26. September 2021   Ein angeblich von der Probe müder, aber blitzwach wirkender Claus Peymann hat im ORF-Interview zwar mehrfach darauf hingewiesen, dass er 84 ist, aber das hat seiner […]

26. September 2021 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Volkstheater: DREI SCHWESTERN

c Volkstheater / Nikolaus Ostermann WIEN / Volkstheater:  DREI SCHWESTERN Von Susanne Kennedy nach Anton Tschechow Premiere: 22. September 2021, besucht wurde die zweite Vorstellung am 25. September 2021 Als vor eineinhalb Jahren der erste Lockdown ausbrach und vor allem die Theater- und Opernwelt in Schockstarre stürzte, begannen viele Theater- und Opernhäuser (und das Publikum […]

25. September 2021 (Renate Wagner)Weiterlesen>

STUTTGART/ Schauspielhaus: ÖKOZID – Klimageschichte der Zukunft. Ist Deutschland wirklich ein „Klimaschurke“?

Premiere „Ökozid“ am 24.9.2021 im Schauspielhaus/STUTTGART Klimageschichte der Zukunft Nicole Heesters, Sven Prietz, Anke Schubert, Copyright. Julian Baumann Ist Deutschland wirklich ein „Klimaschurke“, wie die Schwedin Greta Thunberg behauptet? In der Inszenierung von Burkhard C. Kosminski steht im Modellversuch von Andres Veiel und Jutta Doberstein Deutschland am Pranger. Eine Koalition von 31 Staaten des Globalen […]

am 24.9. (Alexander Walther)Weiterlesen>

WIEN / Freie Bühne Wieden: EINE ROSE FÜR JULIETTE GRÉCO

WIEN / Freie Bühne Wieden: EINE ROSE FÜR JULIETTE GRÉCO Schauspiel von Michaela Ehrenstein und René Rumpold Premiere: 9. September 2021 Besucht wurde die Vorstellung vom 24. September 2021 Juliette Gréco (1927 – 2020) war Sängerin und eine zeitlang Filmschauspielerin, vor allem aber war sie eine „Marke“: Die „schwarze Muse“ des französischen Existenzialismus, schwarz gekleidet, […]

24. September 2021 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Scala: UMSONST

Fotos: Bettina Frenzel WIEN / Scala:  UMSONST von Johann Nestroy Premiere: 19. September 2021, besucht wurde die zweite Vorstellung am 21. September 2021  „Umsonst“ zählt sicher zu Nestroys wirkungsvollsten Stücken, weil sich die Theatersatire (wie auch in den „Theaterg’schichten“) im ersten Teil so unwiderstehlich entfaltet. Um „Provinz“ zu versinnbildlichen, wurde als Ort der Handlung zuerst […]

21. September 2021 (Renate Wagner)Weiterlesen>

NAPOLI/ CAMPANIA TEATRO FESTIVAL: TRANSVERSE ORIENTATION von Dimitris Papaioannu und LUCY E LE ALTRE von Laura Angiulli/Philipp Roth

NAPOLI/ CAMPANIA TEATRO FESTIVAL: TRANSVERSE ORIENTATION von Dimitris Papaioannu und LUCY E LE ALTRE von Laura Angiulli/Philipp Roth am 16.9. und 18.9.2021   Das CAMPANIA TEATRO FESTIVAL (vormals NAPOLI TEATRO FESTIVAL) – Italiens versuchte Antwort auf grosse internationale Theaterfestivals wie Avignon etc. –  findet „in normalen Zeiten“ an einem Stück im Mai und Juni statt. […]

16. und 18.9. (Robert Quitta/ Neapel)Weiterlesen>

ERCOLANO/ FESTIVAL DELLE VILLE VESUVIANE/ Villa Campolieto: LA LOCANDIERA von Carlo Goldoni

FESTIVAL DELLE VILLE VESUVIANE/ Villa Campolieto/ Ercolano : LA LOCANDIERA von CARLO GOLDONI am 19.9.2021 Villa Campolieto. Copyright : Fondazione Ville Vesuviane  „Miglio d’Oro“ (Goldmeile) nannte man in der Zeit der Boubonen das Gebiet zwischen Neapel und Torre del Greco, in dem sich die neapolitanische Aristokratie rund um das Königsschloss von Portici die allerprächtigsten barocken […]

am 19.9. (Robert Quitta)Weiterlesen>

WIEN / Burgtheater: ZDENĚK ADAMEC

Fotos: Burgtheater / Matthias Horn WIEN / Burgtheater: ZDENĚK ADAMEC von Peter Handke Premiere: 18.September 2021 Man  hat seinerzeit von dem Selbstmord des 18jährigen Tschechen Zdeněk Adamec gelesen, aber obwohl er 2003 tragisch-spektakulär den Tod suchte (und fand), indem er sich am Prager Wenzelsplatz anzündete, war er doch nur eine Meldung unter vielen in der […]

18. September 2021 (Renate Wagner)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken