Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Theater

SALZBURG/Festspiele: JUGEND OHNE GOTT von Ödön von Horvath

Damir Avdic, Lukas Turtur, Laurenz Laufenberg. Foto: Arno Declair/Salzburger Festspiele Salzburger Festspiele: Ö.v.Horvath – JUGEND OHNE GOTT (Heinrich Schramm-Schiessl) Premiere: 28. Juli 2019 Besuchte Vorstellung: 11. August 2019 Im Grunde ist es schon seit längerer Zeit ein Ärgernis, dass das Schauspielprogramm im Rahmen der Festspiele mit Ausnahme des „Jedermann“ ausschließlich aus Koproduktionen mit deutschen Bühnen […]

am 11.8. (Heinrich Schramm-Schiessl)Weiterlesen>

ATHEN/ Athens & Epidauros Festival, Antikes Theater von Epidauros: DER GEFESSELTE PROMETHEUS von Aischylos

Kathryn Hunter. Foto: Marilena Stafylidou Athens & Epidauros Festival, Antikes Theater von Epidauros: DER GEFESSELTE PROMETHEUS von Aischylos Besuchte Vorstellung am 9. August 2019 Mensch und Gott Das Athens & Epidauros Festival 2019 geht mit einer Inszenierung von Aischylos‘ Tragoedie „Der gefesselte Prometheus“ zu Ende. Das Stadttheater Patras zeichnet sich fuer diese Produktion verantwortlich, welche […]

am 9.8. (Ingo Starz/ Athen)Weiterlesen>

ATHEN/ Athens & Epidauros Festival, Kleines Theater des antiken Epidauros: DIE DANAIDEN von Andreas Kalvos

Natasha Tryantafylli. Copyright: Evi Fylaktou   Athens & Epidauros Festival, Kleines Theater des antiken Epidauros Die Danaiden Besuchte Vorstellung am 3. August 2019 Romantisierte Antike Andreas Kalvos wurde 1792 auf der Insel Zakynthos geboren, die zu dieser Zeit unter venezianischer Herrschaft stand. Er war ein Poet und Gelehrter, der philhellenischen Kreisen nahestand. Kalvos lebte in […]

am 3.8. (Ingo Starz/ Athen)Weiterlesen>

ATHEN/ Athens & Epidauros Festival, Antikes Theater von Epidauros: ELEKTRA / OREST von Euripides

Photo: Evi Fylaktou Athens & Epidauros Festival, Antikes Theater von Epidauros: Elektra / Orest Besuchte Auffuehrung am 27. Juli 2019 Im Morast der Schuld Es ist schon ein besonderes Ereignis fuer das Athens & Epidauros Festival, wenn der aelteste, nach wie vor aktive Theaterbetrieb der Welt, die Pariser Comedie-Francaise im antiken Theater von Epidauros Station […]

am 27.7. (Ingo Starz/ Athen)Weiterlesen>

UTTING AM AMMERSEE: NESTROY-PARODIE AUF „LOHENGRIN“

Der Ammersee mit Kloster Andechs. Foto: Klaus Billand UTTING AM AMMERSEE: Eine Parodie auf LOHENGRIN – 23. Juli 2019 Nestroyscher Humor und Wagner! Weniger als ein Jahr, nachdem Richard Wagners „Lohengrin“ die Wiener Erstaufführung erlebte, im Theater am Kärntner Tor, fand die Premiere von Johann Nestroys Parodie auf seine romantische Oper am 31. März 1859 […]

23.7. (Klaus Billand)Weiterlesen>

ATHEN/ Athens & Epidauros Festival, Antikes Theater von Epidauros Nordgriechisches Nationaltheater: IPHIGENIE IN AULIS

Copyright: Athens & Epidauros-Festival Athens & Epidauros Festival, Antikes Theater von Epidauros Nordgriechisches Nationaltheater: IPHIGENIE IN AULIS Besuchte Auffuehrung am 19. Juni 2019 Fanatische Griechen Euripides‘ letztes Drama „Iphigenie in Aulis“, welches erst posthum uraufgefuehrt wurde, kommt seltener auf die Buehne, zumindest ausserhalb Griechenlands. Das Nordgriechische Nationaltheater aus Thessaloniki bietet nun eine Sommerproduktion des Stuecks […]

am 19.7. (Ingo Starz/ AthenWeiterlesen>

NÖ / Gutenstein: BRÜDERLEIN FEIN

NÖ / Raimundspiele Gutenstein: BRÜDERLEIN FEIN von Felix Mitterer Uraufführung Premiere: 11. Juli 2019, besucht wurde die Generalprobe           Wer schreibt derzeit noch Stücke in Österreich? Handke längst nicht mehr, die Jelinek nur, wenn sie politisch wieder einmal etwas aufregt. Die „Oldies“, Turrini und Mitterer, sind noch unterwegs. Unter den „jüngeren“ […]

11. Juli 2019 (Renate Wagner)Weiterlesen>

STUTTGART/ Schauspiel Nord: PLATONOW nach Anton Tschechow

Leon Haller, Clara Liepsch, Hannes Buder. Foto: Björn Klein STUTTGART: Premiere „PLATONOW“ nach Anton Tschechow am 10.7.2019 im Schauspiel Nord/STUTTGART Der seltsame Intellektuelle Ob Platonow bei Tschechow ein frustrierter Intellektueller ist, möchte die Inszenierung von Klemens Hegen gar nicht lösen (Kostüme: Josefin Kwon). Er sucht sich jedenfalls Zerstreuung in seltsamen und unerfüllten Liebesgeschichten. Und er […]

am 10.7. (Alexander Walther)Weiterlesen>

ATHEN/Athens & Epidauros Festival, Peiraios 260: DIE SELBSTMORD-SCHWESTERN – The Virgin Suicides von Susanne Kennedy

Foto: Judith Buss Athens & Epidauros Festival, Peiraios 260 Die Selbstmord-Schwestern – The Virgin Suicides Besuchte Vorstellung am 5. Juli 2019 Totenbuch 4.0 Die Regisseurin Susanne Kennedy hat in den letzten Jahren eine beachtliche Karriere hingelegt. Mit ihren Arbeiten an den Muenchner Kammerspielen und der Volksbuehne Berlin wurde sie unter anderem zum Berliner Theatertreffen eingeladen. […]

am 5.7. (ingo Starz/ Athen)Weiterlesen>

NÖ / Reichenau: DIE SCHÖNEN UND VERDAMMTEN

NÖ Theatersommer / Festspiele Reichenau: DIE SCHÖNEN UND VERDAMMTEN Nach dem Roman von F. Scott Fitzgerald, bearbeitet von Nicolas Hagg Premiere: 4. Juni 2019, besucht wurde die Generalprobe „Viele Romane sind voll von Geschwätz und Psychologie. Die taugen natürlich für unsere Zwecke nicht so recht. Das meiste davon lässt sich auf der Leinwand nicht interessant […]

4. Juni 2019 (Renate Wagner)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken