Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Theater

STUTTGART/ Studiotheater: HUNGARICUM von den Brüdern Presnjakow

Copyright: Daniela Aldinger/Studiotheater Stuttgart STUTTGART/ Studiotheater:  „Hungaricum“ von den Brüdern Presnjakow am 30.3.2018 MOZART IM VISIER DES FALSCHEN POLIZISTEN “ In Christof Küsters rasanter Regie wird hier ein Parkplatz an der ungarisch-österreichischen Grenze zum Schauplatz seltsamer Ereignisse und Begebenheiten. In der fantasievollen Ausstattung von Anne Brügel sieht man einen Autobahnstreifen und im Hintergrund ein Gebirgsmassiv. […]

am 30.3. (Alexander Walther)Weiterlesen>

BASEL/ Theater: MARY PAGE MARLOWE – EINE FRAU Schauspiel von Tracy Letts

Theater Basel: «Mary Page Marlowe – Eine Frau». Schauspiel von Tracy Letts, Schweizer Erstaufführung  –  am 26.3.2018 Katja Jung ©Sandra Then Der Amerikaner Tracy Letts mag den Meisten als CIA-Chef in der US-Serie «Homeland» ein Begriff sein, dass er auch schreiben kann, ist den Wenigsten bekannt. Allerdings tut er das äusserst erfolgreich, sein Drama «August: […]

am 26.3. (Alice Matheson)Weiterlesen>

ATHEN/ Onassis Cultural Centre: DIE BAKCHEN nach Euripides

Copyright: Onassis Cultural Centre Athen/ Onassis Cultural Centre, Athen Die Bakchen nach Euripides Besuchte Vorstellung am 25. März 2018 Eine stimmungsvolle Rockballade Der Theaterregisseur und Schauspieler Aris Biniaris hatte im letzten Sommer im antiken Theater von Epidauros Aischylos‘ Tragödie „Die Perser“ eindrücklich in Szene gesetzt. Dabei gelang ihm insbesondere eine musikalisch-rhythmische Darstellung des Chores, der […]

am 25.3. (Ingo Starz/Athen)Weiterlesen>

WIEN / Akademietheater: HEISENBERG (Gastspiel Düsseldorf)

  Copyright Matthias Hoppe WIEN / Akademietheater des Burgtheaters: HEISENBERG von Simon Stephens Gastspiel des Düsseldorfer Schauspielhauses 23.März 2018 Wenn das Burgtheater Caroline Peters schon nach Düsseldorf „ausleiht“, dann soll doch das Wiener Publikum sehen dürfen, was sie dort spielt. Schließlich hält man sie für eine der derzeit außerordentlichsten Schauspielerinnen – man muss nur bedenken, […]

23. März 2018 (Renate Wagner)Weiterlesen>

STUTTGART/ Schauspiel Nord: URAUFFÜHRUNG von Hofmann & Lindholm. Premiere

BesucherInnen. Copyright: JU   STUTTGART/ Schauspiel Nord: „URAUFFÜHRUNG “ von Hofmann & Lindholm am 16. März 2018 im Schauspiel Nord/STUTTGART DER KRITIKER BEKOMMT EINE VOLLNARKOSE  Der Abstieg zu den Müttern aus Goethes „Faust II“ steht im Mittelpunkt der Handlung dieser Inszenierung des Autorenkollektivs Hofmann & Lindholm, das sich damit zum ersten Mal mit einem klassischen […]

am 16.3. (Alexander Walther)Weiterlesen>

WIEN / Josefstadt: IN DER LÖWENGRUBE

  Alle Fotos: Barbara Zeininger WIEN / Theater in der Josefstadt: IN DER LÖWENGRUBE von Felix Mitterer Premiere: 15. März 2018   Besucht wurde die Generalprobe Achtzig Jahre danach bringt ein Stück es auf die Bühne: Wie die Nazis in Österreich einmarschieren, die Juden in die Knie werfen und sie zwingen, den Boden zu waschen – […]

15. März 2018 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Scala: DIE REICHSGRÜNDER ODER DAS SCHMÜRZ

  WIEN / Scala: DIE REICHSGRÜNDER ODER DAS SCHMÜRZ von Boris Vian Premiere: 15. März 2018 Boris Vian (1920-1959), der keine vierzig Jahre alt wurde, aber in dieser Zeit ein beachtliches Oeuvre vorlegte, hat sich auf dem Theater nicht übertrieben stark eingebracht. Allerdings erscheint sein Stück „Die Reichsgründer oder das Schmürz“, posthum uraufgeführt, derzeit immer […]

15. März 2018 (Renate Wagner)Weiterlesen>

Chemnitz: „DER DRESSIERTE MANN“von John von Düffel

Chemnitz: „DER DRESSIERTE MANN“von John von Düffel – 11. 3.2018 Ungemach droht der Beziehung zwischen Helen und Bastian, enthüllt die junge Frau doch ihrem Liebsten, die von ihm erhoffte Position eines CEO bei der beide beschäftigenden Bank ergattert zu haben und mithin das Zehnfache seines Salärs zu verdienen. Das verschlägt Bastian die Sprache, der geplante […]

am 11.3. (Joachim Weise)Weiterlesen>

WIEN / Akademietheater: ROSA ODER DIE BARMHERZIGE ERDE

WIEN / Akademietheater des Burgtheaters: ROSA ODER DIE BARMHERZIGE ERDE nach Dimitri Verhulst und William Shakespeare Eine Bearbeitung von Luk Perceval Uraufführung Premiere: 10. März 2018 Die Dramaturgie des Burgtheaters ist derzeit in moribunder Verfassung. Es ist gerade zwei Wochen her, da gab es den Aufguß des „Jedermann“-Sterben-Müssens Drama. Nun geht es in „Rosa oder […]

10. März 2018 (Renate Wagner)Weiterlesen>

STUTTGART/ Schauspielhaus: DER STEPPENWOLF nach Hermann Hesse. Premiere

Viktoria Miknevich, Wolfgang Michalek. Copyright: JU Premiere von „Der Steppenwolf“ nach Hermann Hesse am 10.3.2018 im Schauspielhaus/STUTTGART. Theaterfassung: Joachim Lux. WELTVERNEINER UND WOLLÜSTIGER SÜNDER „Meine Seelenkrankheit ist – das weiß ich! – nicht die Schrulle eines einzelnen, sondern die Krankheit der Zeit selbst„, konstatiert Harry Haller, der „Steppenwolf“, ein geheimes Selbstporträt des Autors Hermann Hesse. […]

am 10.3. (Alexander Walther)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken