Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Allgemein

INFOS DES TAGES (FREITAG, 20. MAI 2022

INFOS DES TAGES (FREITAG, 20. MAI 2022) LINZ/ Landestheater: UNTER DEM GLETSCHER UNTER DEM GLETSCHER (URAUFFÜHRUNG)- Musiktheater von Michael Obst Foto: Reinhard Winkler Text von Hermann Schneider nach dem Roman Am Gletscher (Kristnihald undir Jökli) von Halldór Laxness Auftragswerk des Landestheaters Linz In deutscher Sprache mit Übertiteln Premiere Samstag, 21. Mai 2022, 19.30 Uhr Großer […]

Weiterlesen>

TTT Vinylschätze 33 und 32 – Gnossiennes,  Erik Satie – um 1890 „Musik wie  Gebrauchsgegenstand, … für den Hintergrund, … die keinen störe!“ -/ ARRAU spielt BEETHOVEN  „Mondschein-Sonate“  (1950)

TTT Vinylschätze 33 – Gnossiennes,  Erik Satie – um 1890 „Musik wie  Gebrauchsgegenstand, … für den Hintergrund, … die keinen störe!“  Frei erfundene Bezeichnung und Klavierkompositionen (ohne Taktart oder Takteinteilung),  experimentell in Form, Rhythmus, Akkordstruktur. „…das klingt ja annähernd modern, nicht im Sinne von atonal oder nach Neuer Musik, aber es hat so eine Kühle […]

17.5.2022 (Tim Theo Tinn)Weiterlesen>

BASEL/ Theater: DON CARLOS. Glutvoller geht kaum

Giuseppe Verdi: Don Carlos • Theater Basel • Vorstellungen: 13. und 15.05.2022 (10. und 11. Vorstellung • Premiere am 13.02.2022) Glutvoller geht kaum Foto © Matthias Baus Glutvoller und leidenschaftlicher als Michele Spotti mit dem Sinfonieorchester Basel kann man den «Don Carlos» kaum musizieren. Spottis Dirigat lässt nicht nur erkennen, wie intensiv und genau er […]

am 13. und 15.5. (Jan Krobot)Weiterlesen>

LINZ/BRUCKNERHAUS: „TSCHAIKOWSKIS FÜNFTE“ unter Charles Dutoit

Linz: „TSCHAIKOWSKIS FÜNFTE“ – Konzert im Brucknerhaus, Großer Saal, 14. 05.2022 Vorporamm des Konzerts unter Leitung eines prominenten Gastes: Charles Dutoit“. Das rote Sofa“ mit Leonhard Schmidinger, Benedict Mitterbauer und Norbert Trawöger. Foto: Petra und Helmut Huber Das Bruckner-Orchester-Abonnement in Linz verläßt sich nicht nur auf Chefdirigent Markus Poschner, sondern es dürfen auch teils junge, […]

am 14.5. (Petra und Helmut Huber)Weiterlesen>

MEININGEN: Staatstheater: LOHENGRIN

Meiningen: „LOHENGRIN“.  Besuchte Vorstellung am 13.05.2022 Copyright: Michel Reichl Da sage einer, Freitag der 13. sei ein Unglückstag? Weit gefehlt zur Aufführung von „Lohengrin“ von Richard Wagner beschied Idise die germanische die Göttin des Schicksals dem Staatstheater Meiningen einen wahren Glückstag. Gastierte das Ensemble am Abend zuvor mit einer grandiosen authentischen „Tannhäuser“-Aufführung auf der Wartburg […]

am 13.5. (Gerhard Hoffmann) Weiterlesen>

DIE SAMSTAG-PRESSE (14. MAI 2022)

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SAMSTAG-PRESSE – 14. MAI 2022 Gefeierte Opernsängerin Teresa Berganza 89-jährig gestorben Sie war eine prägende Erscheinung insbesondere bei Rossini. Kurier.at Spanische Opernsängerin Teresa Berganza mit 89 Jahren gestorben Die „Mezzosopranistin des Jahrhunderts“ erhielt 1991 den Prinz-von-Asturien-Preis. Ihr Karriere-Ende war bereits im Jahr 2008 DerStandard.at Teresa Berganza im Alter […]

Weiterlesen>

12. MAI 2022 – Donnerstag

  Elisabeth Sobotka wird Intendantin der Staatsoper Berlin. Foto: Anja Köhler/ Bregenzer Festspiele BERLIN: ELISABETH SOBOTKA WIRD AB 2024 INTENDANTIN DER BERLINER STAATSOPER Die derzeitige Intendantin der Bregenzer Festspiele wird Nachfolgerin von Matthias Schulz, der zur Saison 2025/26 zum Opernhaus Zürich wechselt. Mein Kommentar dazu: Gratulation!Absolut keine unfähige, politisch vernetzte, schleimige „Quoten-Frau“, sondern eine sehr […]

Weiterlesen>

WIEN/ Staatsoper: LE NOZZE DI FIGARO – endlich wieder Mozart

WIEN/ Staatsoper: LE NOZZE DI FIGARO am 6.5.2022 Endlich wieder Mozart! Und Da Ponte, im einst von einem der Großen erdachten Raum: Jean-Pierre Ponnelle. (Theatertier.) Adam Fischer und das in kleinstmöglicher Besetzung angetretene Staatsopernorchester bildeten das musikalische Zentrum des Abends. Eines instrumental spannenden, kurzweiligen und sehr guten Abends. Fischers Mozart war immer schon musikantisch. Mitreißend. […]

am 6.5. (Thomas Prochazka/ www.dermerker.com)Weiterlesen>

LYON/ Opéra de: SHIRINE von Thierry Escaich

Opéra de Lyon: „SHIRINE“ – Opéra  2.5.2022 Copyright: Jean Louis Fernandez  „Wir bemühen uns jedes Jahr ein neues Werk herauszubringen …  Man kann nicht nur von der Vergangenheit leben. Man muss die Vergangenheit nutzen und gleichzeitig die Tore für die Zukunft öffnen. Man kann also nicht nur die Opern der Vergangenheit spielen sondern muss auch […]

am 2.5. (Walter Nowotny)Weiterlesen>

BADEN-BADEN / Festspielhaus: „DAS RHEINGOLD“ – Konzertante Aufführung

Baden-Baden / Festspielhaus: „DAS RHEINGOLD“ – Konzertante Aufführung am 30.04.2022 Das Ensemble. Foto: Andrea Kremper Dereinst sinnierte der französische Dichter Paul Claudel über „Das Rheingold“ von Richard Wagner: Das Werk ist von Anfang bis Ende dem Ohr eine Wonne und dem Auge eine Lust, etwas völlig Deutsches und etwas völlig Gelungenes. Der Saft, die Jugend, […]

am 30.4. (Gerhard Hoffmann)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken