Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Todestage

TODESFÄLLE – STAND JULI 2019

TODESFÄLLE – Stand Juli 2019 Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny  Eva-Maria MOLNÁR ist vor dem 8.6.2019 verstorben  Geboren am 10. Oktober 1925 in Hejöcsaba (Ungarn); Gesangstudium am Konservatorium von Miskolc und an der Musikakademie von Budapest bei Alice Molnár, Abschluss der Ausbildung später bei W. Domgraf-Fassbaender in Nürnberg. Sie wirkte anfänglich als Gesangpädagogin an der […]

Weiterlesen>

TODESFÄLLE – STAND JUNI 2019

Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny Heinz PRESCHER ist am 5.5.2019 in Chemnitz verstorben Der am 10. August 1934 Geborene begann seine künstlerische Tätigkeit im damaligen FDGB-Ensemble, einem professionellen Gesangs- und Tanzensemble, in Weimar, wo er 1958 auch extern seine Bühnenreifeprüfung als Chorsänger ablegte und ans Leipziger Operettentheater engagiert wurde. Zwei Jahre später wechselte er ans […]

Weiterlesen>

TODESFÄLLE – STAND MAI 2019

TODESFÄLLE – STAND MAI 2019 Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny   Ruth-Margret PÜTZ ist am 1.4.2019 in Stuttgart verstorben  Geboren am 26. Februar 1930 in Krefeld; sie studierte bei dem (nicht mit ihr verwandten) Pädagogen Berthold Pütz in Krefeld. 1950 kam sie als Anfängerin an das Opernhaus von Köln, wo sie als Nuri in »Tiefland« […]

Weiterlesen>

TODESFÄLLE – STAND APRIL 2019

TODESFÄLLE . Stand April 2019 Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny  Joseph FLUMMERFELT ist am 1.3.2019 in der Nähe von Indianapolis verstorben  Geboren am 24. Februar 1937 in Vincennes (Indiana); Biographie des amerikanischen Dirigenten auf Englisch: http://www.bach-cantatas.com/Bio/Flummerfelt-Joseph.htm   Peter HURFORD ist am 3.3.2019 in Saint Albans (UK) verstorben   Geboren am 22. November 1930 in Minehead […]

Weiterlesen>

TODESFÄLLE – STAND MÄRZ 2019

TODESFÄLLE – STAND MÄRZ 2019 Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny Mary SHERIDAN ist am 8.1.2019 in Dublin verstorben  Geboren 1938 in Naas; Nachruf auf die irische Sopranistin auf Englisch: https://www.leinsterleader.ie/news/home/366965/kildare-obituary-naas-opera-singer-mary-sheridan-de-bruin.html   Elaine BONAZZI ist am 29.1.2019 in Elizaville(NY) verstorben  Geboren am 28. August 1929 in Endicott (NY); sie begann die Ausbildung der Stimme an der […]

Weiterlesen>

TODESFÄLLE – STAND FEBRUAR 2019

TODESFÄLLE – Stand Februar 2019 Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny  Erika SCHUBERT ist am 8.1.2019 verstorben  Geboren am 6. April 1920 in Graz; sie war am Konservatorium von Graz Schülerin von H. Thöny und Franz Mixa. 1940-41 war sie als Elevin am Opernhaus von Graz engagiert. 1942-44 sang sie am Stadttheater von Straßburg. 1945 kam […]

Weiterlesen>

TODESFÄLLE. STAND JÄNNER 2019

TODESFÄLLE. STAND JÄNNER 2019 Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny   Dorothy IRVING ist am 2.12.2018 in Malmö verstorben  Geboren am 23. Januar 1927 in London; sie studierte an der Royal Academy of Music in London 1939-49 Violoncello, 1945-49 zugleich an der Universität von London Musikpädagogik und legte ihr Examen als Musiklehrerin ab. 1956-59 bildete sie […]

Weiterlesen>

TODESFÄLLE – STAND DEZEMBER 2018

TODESFÄLLE – STAND DEZEMBER 2018 Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny  Carlo CAVA ist am 1.9.2018 in Latium verstorben Als Philipp an der Wiener Staatsoper Geboren am 16. August 1928 in Ascoli Piceno; er studierte zunächst Chemie. Er schloss dieses Studium an der Universität von Rom mit seinem Staatsexamen ab. Dann ließ er jedoch seine Stimme […]

Weiterlesen>

TODESFÄLLE – STAND NOVEMBER 2018

TODESFÄLLE – STAND NOVEMBER 2018 Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny  Montserrat CABALLÉ ist am 6.10.2018 in Barcelona verstorben Montserrat Caballe (hier mit Gatten Bernabe Marti) Geboren am 12. April 1933 in Barcelona; ihre Ausbildung erfolgte am Conservatorio di Liceu in Barcelona bei Eugenia Kemmeny, Napoleone Annovazzi und Conchita Badia und wurde in Mailand abgeschlossen. 1956 […]

Weiterlesen>

TODESFÄLLE – STAND OKTOBER 2018

TODESFÄLLE – Stand Oktober 2018 Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny  George STEVENS ist am 11.8.2018 in Kapstadt (Südafrika) verstorben  Geboren 1967 in Heathfield (Südafrika); nach privatem Gesangstudium bei Prof. Nellie du Toit begann er seine Bühnenkarriere 1992 mit der Basspartie des Selim in Rossinis Il Turco in Italia bei der Cape Town Opera Company. Sein […]

Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken