Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Buch

Sigrid-Maria Größing: KAISERLICHER GLANZ

Sigrid-Maria Größing: KAISERLICHER GLANZ Habsburgs Herrscher in Geschichten und Anekdoten 208 Seiten, Ueberreuter Verlag, 2019 Es gibt genügend biographische Führer durch die Familie Habsburg, die von hochrangigen Wissenschaftlern geschrieben wurden und dann wohl, in der Schilderung komplexer historischer Zusammenhänge, meist nur die Geschichtsstudenten interessieren. Man kann es aber auch leichter haben. Sigrid-Maria Größing, die die […]

Renate Wagner (31. Oktober 2019)Weiterlesen>

Georg Markus: ALLES AUS NEUGIER

Georg Markus: ALLES AUS NEUGIER 40 Geschichten aus 40 Jahren 320 Seiten, Amalthea Verlag, 2019 Auch 40 Jahre, 40 Bücher sind ein Jubiläum, das man feiern darf. 1979 hat Georg Markus sein erstes Buch veröffentlicht, und seither im Jahresrhythmus jeweils ein weiteres. Alles Erfolge, so dass er auf die oftmalige Frage seiner Leser, ob man […]

Renate Wagner (31. Oktober 2019)Weiterlesen>

Scheidl / Prokop / Herzner: WILHELM STIASSNY

Inge Scheidl / Ursula Prokop / Wolfgang Herzner: WILHELM STIASSNY (1842-1910) Jüdischer Architekt und Stadtpolitiker im gesellschaftlichen Spannungsfeld des Wiener Fin de Siècle 344 Seiten, Verlag Böhlau, 2019 Wer je in dem alten Teil des Jüdischen Zentralfriedhofs geschlendert ist (1. Tor), dem mag ein antikisierendes Grabmal aufgefallen sein: Unter griechischen Säulen (mit einem orientalischen Aufbau) […]

Renate Wagner (30. Oktober 2019)Weiterlesen>

Winfried Nerdinger: WALTER GROPIUS

Winfried Nerdinger: WALTER GROPIUS Architekt der Moderne 1883-1969 424 Seiten, Verlag C.H.Beck, 2019 100 Jahre Bauhaus – „Bauhaus“, noch immer ein legendärer Begriff in Deutschland. Fünfzigster Todestag von Walter Gropius (1883-1969) – Gropius, mehr als nur ein Alma-Mahler-Gatte, immer noch ein großer Name in der deutschen Architektur. Zeit für eine Neubetrachtung des Mannes, der schon […]

Renate Wagner (30. Oktober 2019)Weiterlesen>

Rüdiger Görner: OSKAR KOKOSCHKA

Rüdiger Görner: OSKAR KOKOSCHKA JAHRHUNDERT-KÜNSTLER 352 Seiten, Paul Zsolnay Verlag, 2019 Oskar Kokoschka, geboren am 1. März 1886 in der niederösterreichischen Kleinstadt Pöchlarn, gestorben am 22. Februar 1980 kurz vor seinem 94. Geburtstag im luxuriösen Schweizerischen Montreux, hatte ein langes, erfolgreiches, wenngleich schon rein von den Ortswechseln her unruhiges Leben hinter sich (Wien, Prag, Berlin, […]

Renate Wagner (30. Oktober 2019)Weiterlesen>

Margret Greiner: „ICH WILL UNSTERBLICH WERDEN!“

Margret Greiner: „ICH WILL UNSTERBLICH WERDEN!“ Friederike Beer-Monti und ihre Maler 304 Seiten, Verlag Kremayr & Scheriau, 2019 Unter den Damen, die im Rahmen der Wiener Moderne immer wieder genannt werden, war sie kein erster Name, aber allein die Tatsache, dass sowohl Egon Schiele wie Gustav Klimt sie gemalt haben, macht Friederike Beer zu etwas […]

Renate Wagner (30. Oktober 2019)Weiterlesen>

Martin Haidinger: WILHELM HÖTTL

Martin Haidinger: WILHELM HÖTTL Spion für Hitler und die USA 208 Seiten, Ueberreuter, 2019 Man konnte auch eine stattliche Nazi-Karriere gemacht haben und dennoch überleben, sogar sehr gut. Der Fall Wilhelm Höttl zeigt es, und seine Biographie ist mit der immer verkaufsträchtigen Behauptung „Spion für Hitler und die USA“ aufgeputzt. Tatsächlich könnte diese Opportunisten-Geschichte wie […]

Renate Wagner (30. Oktober 2019)Weiterlesen>

„Rossini – Künstler, Mensch und Mythos“ (Paolo Fabbri)

„Rossini – Künstler, Mensch und Mythos“ (ISBN 978-3-96023-279-7) Regelmässige Besucher des Rossini-Festivals in Bad Wildbad kennen und schätzen die vom Leipziger Universitätsverlag verlegten, hand- und sakkotaschenfreundlichen Publikationen der „Deutschen Rossini Gesellschaft“, vor allem die von Dr. Reto Müller mit größter Kompetenz und Sorgfalt publizierten, zweisprachigen Operntexte der Bühnenwerke Rossinis. Zur Zeit liegen 16 solcher unentbehrlichen […]

Dietmar PlattnerWeiterlesen>

Milan Turkovic: LEBENSKLÄNGE

Milan Turkovic: LEBENSKLÄNGE Eine Erinnerung 248 Seiten, Ibera Verlag, 2019 Die einen kennen ihn als einen der berühmtesten Fagottisten aus der Welt der Musik, der übrigens auch dirigiert; die anderen, mehr auf „Seitenblicke“ ausgerichtet, wissen, dass er Ingrid Wendl geheiratet hat, was auch eine Art von Popularität ist. Und dabei hat Milan Turkovic so viel […]

Renate Wagner (21. Oktober 2019)Weiterlesen>

Brigitte Fassbaender: „KOMM’ AUS DEM STAUNEN NICHT HERAUS“

Brigitte Fassbaender: „KOMM’ AUS DEM STAUNEN NICHT HERAUS“ Memoiren 382 Seiten, Verlag C.H.Beck, 2019 Sie wollte mit 44 Jahren sterben und hat doch erreicht, was man „Alter“ nennt: Brigitte Fassbaender, geboren am 3, Juli 1939 in Berlin, ist folglich 80 – da hat sie sich mit ihren Memoiren ohnedies Zeit gelassen für eine Frau, die […]

Renate Wagner (20. Oktober 2019)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken