Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Ausstellungen

WIEN / HAUS DER GESCHICHTE: Aufbruch ins Ungewisse

  Fotos: Wesemann WIEN / HAUS DER GESCHICHTE: Aufbruch ins Ungewisse Neueröffnung Hundert Jahre Österreich Geschichte diesmal nah – das letzte Jahrhundert, das nicht nur für Österreich, sondern für die Welt so viele Erschütterungen bereit hatte. Das lange angekündigte, heiß umstrittene und endlich realisierte „Haus der Geschichte“ in den Räumen der Nationalbibliothek am Heldenplatz führt […]

Neueröffnung (Heiner Wesemann)Weiterlesen>

WIEN / Jüdisches Museum: KABBALAH

  WIEN / Jüdisches Museum: KABBALAH Vom 31. Oktober 2018 bis zum 3. März 2019 Ach, wie schön ist die Magie Hätte sich nicht Madonna (berühmter kann man wohl nicht sein) für die „Kabbalah“ begeistert, vielleicht wäre dieser mystische Zweig des Judentums das geblieben, was er war – nämlich ziemlich geheim. Dass man „Kabbalah“ nun […]

Bis 3. März 2019 (Heiner Wesemann)Weiterlesen>

DÜSSELDORF: DAS INTELLIGENTE GLAS – Impressionen eines Rundgangs über die glasstec 2018

The Grey Cloud by Studio Berengo / Murano. Foto: Andrea Matzker Das intelligente Glas – Impressionen eines Rundgangs über die glasstec Von Dr. Egon Schlesinger Die seit 1950 im zweijährigen Turnus von der Düsseldorfer Messegesellschaft organisierte Glasmesse feierte in diesem Jahr ihr  25. Jubiläum und bestätigte eindrucksvoll die Position der glasstec als Leitmesse und Plattform […]

im Oktober 2018 (Egon Schlesinger)Weiterlesen>

BERGISCH GLADBACH bei Köln: Ausstellung KARLHEINZ STOCKHAUSEN – KLANG BILDER

Karlheinz Stockhausen Klang-Bild. Foto: Andrea Matzker Bergisch Gladbach bei Köln: Ausstellung Karlheinz Stockhausen – Klang Bilder Von Dr. Egon Schlesinger Karlheinz Stockhausen (1928-2007) ist einer der einflussreichsten Komponisten des 20.Jahrhunderts, dem bereits früh sein internationaler Durchbruch gelang, der seine bis heute unangefochtene Stellung in der Neuen Musik begründete. Doch lässt sich seine Bedeutung nicht nur […]

Bis Ende Februar 2019 (Dr. Egon Schlesinger/ Andrea Matzker)Weiterlesen>

WIEN / Albertina: NIKO PIROSMANI

WIEN / Albertina / Pfeilerhalle: NIKO PIROSMANI WANDERER ZWISCHEN DEN WELTEN Vom 26. Oktober 2018 bis zum 27. Jänner 2019 Aus dem alten Georgien Wer den Namen von Niko Pirosmani (1862-1918) nicht kannte, muss sich nicht genieren. Es gab zwar schon mehrere Anläufe, diesen georgischen Autodidakten über seine Heimat hinaus, wo er vergöttert wird, bekannt […]

Bis 27. Jänner 2019 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Belvedere: DER KREMSER SCHMIDT

  Alle Fotos: Belvedere WIEN / Belvedere / Oberes Belvedere: DER KREMSER SCHMIDT ZUM 300. GEBURTSTAG Reihe: Im Blick Vom 25. Oktober 2018 bis zum 3. Februar 2019 Heilige, Nymphen, Alltagsmenschen… Schon im 18. Jahrhundert muss der Name „Schmidt“ so weit verbreitet gewesen sein, dass man Martin Johann Schmidt (1718-1801) bereits zu seinen Lebzeiten den […]

Bis 3. Februar 2019 (Heiner Wesemann)Weiterlesen>

WIEN / Naturhistorisches Museum: KRIEG

WIEN / Naturhistorisches Museum: KRIEG Auf den Spuren einer Evolution Vom 24. Oktober 2018 bis zum 28. April 2019   Der Krieg gehört ins Museum             „Der Krieg gehört ins Museum“, erklärt NHM-Generaldirektor Christian Köberl, und das wäre eine ideale Forderung. Real verwirklicht wird sie im „Naturhistorischen“, wo man eine bemerkenswerte […]

Bis 28. April 2018 (Heiner Wesemann)Weiterlesen>

WIEN / Jüdisches Museum: LEONARD BERNSTEIN

                  WIEN / Jüdisches Museum / Museum Judenplatz: LEONARD BERNSTEIN EIN NEW YORKER IN WIEN Vom 17. Oktober 2018 bis 28. April 2019 Eine ganz große Liebe „Lenny“ und die Wiener, das war eine große Liebe auf Gegenseitigkeit, wenn sie sich auch nur zögerlich entwickelte. Schließlich war […]

Bis 28. April 2019 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Belvedere: EGON SCHIELE – WEGE EINER SAMMLUNG

WIEN / Belvedere / Unteres Belvedere – Orangerie: EGON SCHIELE – WEGE EINER SAMMLUNG Vom 19. Oktober 2018 bis zum 17. Februar 2019 Was war, was ist Die Schiele-Jubiläums-Schau des Leopold Museums arbeitet sich auf eine halbe Million Besucher zu, sensationelle 450.000 waren es schon. Die Frage, ob das für einen hundertesten Todestag nicht ausreicht […]

Bis 17. Februar 2019 (Heiner Wesemann)Weiterlesen>

WIEN / Theatermuseum: KOLOMAN MOSER UND DIE BÜHNE

WIEN / Österreichisches Theatermuseum: ANWENDUNGEN KOLOMAN MOSER UND DIE BÜHNE Vom 18. Oktober 2018 bis zum 22. April 2019 Auch Theater ist „angewandte Kunst“ Nicht nur Klimt, Schiele, Otto Wagner starben vor hundert Jahren. Auch Koloman Moser erlag, gerade 50jährig, in diesem Jahr 1918 einer Krebserkrankung. Mitglied der Secession, Mitbegründer der Wiener Werkstätte, war er […]

Bis 22. April 2019 (Renate Wagner)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken