Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Regisseure/Intendanten etc.

Mag. Marcus PISO (Leiter der Abt. Gebäude- und Veranstaltungsmanagement der Salzburger Festspiele): Einer der maßgeblichen Gründe, warum man hier arbeitet ist, um an der Kunst teilhaben zu können.

HINTER DEN KULISSEN DER SALZBURGER FESTSPIELE – EIN GESPRÄCH MIT MAG. MARCUS PISO, LEITER DER ABTEILUNG „GEBÄUDE- UND VERANSTALTUNGSMANAGEMENT“ (Heinrich Schramm-Schiessl) Mag. Marcus Piso. Foto: Schneeberger Herr Mag. Piso, was machen Sie am 1. September? Da bin ich auf Urlaub. Wir fahren am 31. August, am letzten Tag der Festspiele haben wir nur eine Vorstellung, […]

im August 2016 (Heinrich Schramm-Schiessl) Weiterlesen>

DAMON NESTOR PLOUMIS: Ein Opernstudio sollte kein „Hotel Mama“ sein

DAMON NESTOR PLOUMIS: Ein Opernstudio sollte kein „Hotel Mama“ sein Damon Nestor Ploumis als „Tevje“ in „Anatevka“. Foto: Theater Regensburg Damon Nestor Ploumis betreibt seit neun Jahren mit wachsendem Erfolg das »Lyric Opera Studio Weimar«von Thomas Janda Herr Ploumis, wie zufrieden sind Sie mit dem diesjährigen Sommerkurs in ihrem »Lyric Opera Studio« in Weimar?Ja, ich […]

im Juli 2016 (Thomas Janda) Weiterlesen>

ANETTE LEISTENSCHNEIDER: Und jetzt Operndirektorin!

  Foto: Herta Haider ANETTE  LEISTENSCHNEIDER Und jetzt Operndirektorin! Anette Leistenschneider hat ihren Weg nach oben beharrlich Schritt für Schritt gemacht – von der Statistin zur Praktikantin, von der Regieassistentin zur Regisseurin, von der Festival-Gründerin nun auch zur „Chefin“ – ab Herbst wird sie Operndirektorin am Theater in Nordhausen (Nordthüringen) sein. Vorher erlebt man in […]

Juni 2016 (Renate Wagner) Weiterlesen>

PETER BERNHARD (Intendant) und GIULIANO BETTA (Musikalischer Leiter) über „Oper Schenkenberg/ Schweiz

Oper Schenkenberg, Schweiz : Gespräch mit Peter Bernhard, Intendant und Giuliano Betta, musikalische Leitung                            Giuliano Betta  © Wikipedia               Peter Bernhard  © Oper Schenkenberg Sie besetzen einige Rolle doppelt bis dreifach mit Sängerinnen und Sängern aus unterschiedlichen Ausbildungs- und Sprachrichtungen! Wieso? Peter Bernhard: Das Wichtigste für uns ist beim Vorsingen die Stimme. Dann […]

im Mai 2016 (Peter Heuberger/ Basel) Weiterlesen>

JOHANNA RACHINGER: Ob Papier, ob digital – lesen ist lesen

Alle Fotos: Österreichische Nationalbibliothek Generaldirektorin Dr. JOHANNA RACHINGER Ob Papier, ob digital – lesen ist lesen Der Vertrag von Dr. Johanna Rachinger als Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek ist eben zum dritten Mal verlängert worden. Viele Projekte laufen, andere stehen in Zukunft an. Zu diesem Anlass haben wir mit Dr. Johanna Rachinger das folgende Gespräch geführt […]

Mai 2016 (Renate Wagner) Weiterlesen>

ELISABETH LEOPOLD: „Ich red’ noch überall drein!“

Fotos: Leopold Museum ELISABETH LEOPOLD Ich red’ noch überall drein! Dr. Elisabeth Leopold hat ein Sammler-Leben mit ihrem Gatten, dem großen Rudolf Leopold (er starb 2010), geteilt. In dem von ihm gegründeten Leopold Museum ist sie noch immer die Grande Dame des Hauses, und daran sowie an ihren Aktivitäten ändert auch ein 90. Geburtstag nichts. […]

Mai 2016 (Renate Wagner) Weiterlesen>

Vor der Wiener „Turandot-Premiere (28.4.2016): Marco Arturo MARELLI – der Regisseur

Vor der Premiere – Turandot unter der Leitung von Gustavo Dudamel und inszeniert von Marco Arturo Marelli  Am 3. März 2004 spielte die Wiener Staatsoper zum letzten Mal Giacomo Puccinis Spätwerk Turandot. Es war dies die 61. Aufführung der Harold Prince-Inszenierung aus dem Jahr 1983, bei der Lorin Maazel am Pult des Wiener Staatsopernorchesters gestanden […]

am 21. 4.2016 (Ernst Kopica) Weiterlesen>

Erik NIELSEN (Dirigent) / Oliver PY (Regisseur) „Ich verlange Offenheit, offen für eine neue Interpretation“

Interview mit Erik Nielsen, und Oliver Py 8. April 2016   Erik Nielsen © Theater Basel    Olivier Py  © Sandra Then STF Vielen Dank Erik Nielsen, Oliver Py, dass sie sich während der intensiven Proben für Verdis MacBeth Zeit genommen haben für ein Interview mit dem Neuen Merker Wien. Erik Nielsen: Was erwarten Sie von den […]

am April 2016 (Peter Heuberger) Weiterlesen>

YUVAL SHARON: Regisseur aus Protest!

 Fotos: Barbara Zeininger YUVAL SHARON Regisseur aus Protest! Im Rucksack trägt Yuval Sharon den voluminösen Klavierauszug zu den „Tri Sestri“ des Peter Eötvös, die er derzeit an der Wiener Staatsoper inszeniert, und er holt auch bei Bedarf eine Art Schulheft hervor, in dem er zahlreiche Überlegungen zu Werk und Inszenierung notiert hat. Das Deutsch des […]

Februar 2016 (Renate Wagner) Weiterlesen>

Andreas BECK (Intendant Theater Basel) – „Theater hat nicht nur einen Unterhaltungswert, sondern auch einen Bildungsauftrag

Interview mit Andreas Beck, Intendant Theater Basel Peter Heuberger sprach mit Andreas Beck im Januar 2016 Andreas Beck. © Simon Hallström Andreas Beck, 101 Tage nach der ersten Musiktheaterpremiere in Basel unter Ihrer Intendanz: Wenn ich den bisherigen Erfolg in Musiktheater, Ballett und Schauspiel betrachte, sind Sie nicht nur in Basel angekommen, sondern Sie sind […]

im Januar 2016 (Peter Heuberger/ Basel) Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken