Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

buch

Walter Rauscher: CHARLESTON, JAZZ & BILLIONEN

Walter Rauscher CHARLESTON, JAZZ & BILLIONEN Europa in den verrückten Zwanzigerjahren 256 Seiten, Amalthea Signum Verlag, 2020 Kann man die Zwanziger Jahre des 20. Jahrhunderts mit jenen des 21. vergleichen? Der aktuelle Anlass, um hundert Jahre zurück zu blicken, hätte positiver sein können. Allein durch die Katastrophe, die gleich zu Beginn von 2020 ausgebrochen ist, […]

Renate Wagner (19. April 2020)Weiterlesen>

Jerneja Jezernik: ALMA M, KARLIN

Jerneja Jezernik ALMA M, KARLIN Mit Bubikopf und Schreibmaschine um die Welt 200 Seiten, Drava Verlag, 2020 Zu ihren Lebzeiten war Alma M. Karlin (1889–1950) eine erfolgreiche Autorin populärer Bücher, die nicht nur Romane, sondern auch Reiseberichte umfassten. Nach ihrem Tod weitgehend vergessen, hat sich wohl die slowenische Journalistin Jerneja Jezernik am meisten um ihre […]

Renate Wagner (19. April 2020)Weiterlesen>

Sama Maani: WORÜBER MAN ALS JUDE NICHT SCHREIBEN SOLLTE

Sama Maani: WORÜBER MAN ALS JUDE NICHT SCHREIBEN SOLLTE 102 Seiten, Drava Verlag, 2020 Sama Maani, geboren 1963 in Graz als Sohn iranischer Eltern, arbeitet als Psychoanalytiker und hat vor allem als Blogger Bekanntheit erreicht, der die kontroversesten Themen ohne Scheu „anspringt“. Eine Sammlung seiner Blog-Beiträge gibt es nun unter dem – durchaus herausfordernden – […]

Renate Wagner (19. April 2020)Weiterlesen>

Wolfgang Jansen: WILLI KOLLO

Wolfgang Jansen: WILLI KOLLO Autor und Komponist für Operette, Revue, Kabarett, Film und Fernsehen, 1904-1988 Reihe: Populäre Kultur und Musik / Hsg. Universität Freiburg, Universität Salzburg, Band 28 394 Seiten, Verlag Waxmann, Münster-New York, 2020 Es gibt drei Künstler-Generationen Kollo – Enkel René Kollo ist heute der bekannteste Name, einer der großen Wagner-Tenöre seiner Epoche, […]

Renate Wagner (18. April 2020)Weiterlesen>

Jochen Köhler: ARTURO BENEDETTI MICHELANGELI

Jochen Köhler: ARTURO BENEDETTI MICHELANGELI Auf der Suche nach dem Vollkommenen 216 Seiten, wolke Verlag, 2020 Geboren vor hundert Jahren, vor einem Vierteljahrhundert verstorben, war Arturo Benedetti Michelangeli einer der Großen am Klavier, die das vorige Jahrhundert beherrschten. Und er verfügte zudem über ein absolut faszinierendes Image, das zweifellos zu seinem Ruhm beitrug. Wer so […]

Renate Wagner (16. April 2020)Weiterlesen>

SPAZIERGÄNGE DURCH DAS MUSIKALISCHE LEIPZIG

Petra Dießner, Anselm Hartinger SPAZIERGÄNGE DURCH DAS MUSIKALISCHE LEIPZIG Bach, Mendelssohn und Schumanns 128 Seiten, Henschel Verlag, 2020 Wenn in guten, normalen Tagen ein Musikfreund nach Leipzig käme, in der Absicht, sich auf die Spuren der großen Musiker der Stadt zu setzen – ja, dann bräuchte er genau so ein Buch, wie es der Henschel […]

Renate Wagner (15. April 2020)Weiterlesen>

Herbert Haffner: WILHELM FURTWÄNGLER

Herbert Haffner: WILHELM FURTWÄNGLER Im Brennpunkt von Macht und Musik 456 Seiten, wolke Verlag, 2020 Wie viel Anteil hat eine verfehlte politische Position an einem Künstlerleben? Das kommt darauf an, wie man es sich „nachher“ gerichtet hat – oder wie unabdingbar man war: Richard Strauss ist so wichtig für das Repertoire aller Opernhäuser der Welt, […]

Renate Wagner (14. April 2020)Weiterlesen>

Michael Schneider: Basiswissen Barockmusik, die barocke Oper

Michael Schneider: Basiswissen Barockmusik, die barocke Oper Michael Schneider, Basiswissen Barockmusik · Band 2: Die barocke Oper. Aspekte der Annäherung: Regensburg, 2011. 2005 wurde unter Leitung von Professor Michael Schneider das „Institut für Historische Interpretationspraxis“ der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main (HfMDK) errichtet. 1979 gründete Prof. Schneider das Ensemble Camerata Köln […]

4.4.2020. Jan Krobot / ZürichWeiterlesen>

Thomas Seedorf: HELDENSOPRANE. Die Stimmen der Eroi in der italienischen Oper von Monteverdi bis Bellini

BUCHBESPRECHUNG: Thomas Seedorf: Heldensoprane Thomas Seedorf, HELDENSOPRANE – DIE STIMMEN DER EROI IN DER ITALIENISCHEN OPER VON MONTEVERDI BIS BELLINI: Göttingen, 2015. Bereits vor fünf Jahren hat der deutsche Musikwissenschaftler Thomas Seedorf unter dem für Recherchen wenig hilfreichen Titel „Heldensoprane – Die Stimmen der eroi in der italienischen Oper von Monteverdi bis Bellini“ einen hervorragenden […]

Jan Krobot (März 2020)Weiterlesen>

Nikolaus Harnoncourt: ÜBER MUSIK

Nikolaus Harnoncourt: ÜBER MUSIK Mozart und die Werkzeuge des Affen Herausgegeben von Alice Harnoncourt 144 Seiten, Residenz Verlag, 2020 Nikolaus Harnoncourt zählt zu jenen Persönlichkeiten, die mit ihrem Tod absolut nicht aus dem Bewusstsein der Öffentlichkeit verschwunden sind. Zu lange hat er das Musikverständnis eines Teils der Musikfreunde geprägt – mit einem Modewort könnte man […]

Renate Wagner (27, März 2020)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken