Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Operette/Musical

BADEN / Bühne: DIE GESCHIEDENE FRAU von Leo Fall

Operetten-Rarität

Maya Boog als Jana und Matjaž Stopinšek als Karel (Copyright: Christian Husar)   Operetten-Rarität in Baden: „Die geschiedene Frau“ von Leo Fall (Vorstellung: 10. 2. 2019)   Die Operetten-Metropole Baden zeigt wieder einmal im Stadttheater eine echte Rarität: „Die geschiedene Frau“ von Leo Fall. Diese musikalisch-satirische Operette, die die Freiheit und Gefangenschaft der Ehe auf […]

am 10.2. (Udo Pacolt)Weiterlesen>

ARNSTADT: DIE FLEDERMAUS. Aufführung des Lyric Opera Studios

Ein Feuerwerk der Spiellust

Foto: Larissa Gawritschenko Theater Arnstadt/ „Die Fledermaus“ von Johann Strauss/ Aufführung des Lyric Opera Studios Weimar am 09.02.2019 Ein Feuerwerk der Spiellust  Ja, es ist bei ihm so Sitte, wenn Regisseur mit seinen Studenten des Lyric Opera Studios Weimar auftritt, dann gibt es für das Publikum eine volle Breitseite an Unterhaltung und Spiel-Spaß. Die Arnstädter […]

am 9.2. (Larissa Gawritschenko/Thomas Janda)Weiterlesen>

Linz/ Musiktheater des Landestheaters/Großer Saal: :„RAGTIME“– Musik von Stephen Flaherty. Premiere

Ariana Schirasi-Fard  und Ensemble. Foto: Reinhard Winkler Linz:„RAGTIME“– Premiere am Musiktheater des Landestheaters, Großer Saal, 08. 02. 2019 Musical in drei Akten nach dem gleichnamigen Roman von Edgar Lawrence „E. L.“ Doctorow, Buch von Terrence McNally, Libretto vonLynn Ahrens, Musik von Stephen Flaherty Deutsch von Roman Hinze | In deutscher Sprache mit Übertiteln Wie der […]

am 8.2. (Petra und Helmut Huber/ Linz)Weiterlesen>

WIEN/ Volksoper: DER MANN VON LA MANCHA oder „Vom Traum eines unerreicharen Sterns“

Volksoper DER MANN VON LA MANCHA oder VOM TRAUM EINES UNERREICHBAREN STERN’S (2.2.2019) Wer eine makellose Produktion eines Erfolgsmusicals aus den 60er Jahren besuchen will – nun in der Volksoper hat er in den kommenden Wochen hinlänglich Gelegenheit. Der „Mann von la Mancha“ mit Musik des US-Komponisten Mich Leigh nach dem Hauptwerk von Miguel de […]

am 3.2. (Peter Dusek)Weiterlesen>

MÜNCHEN/ Gärtnerplatztheater: DREI MÄNNER IM SCHNEE. Revueoperette von Thomas Pigor. Uraufführung

Nach dem Roman von Erich Kästner

München Gärtnerplatztheater: DREI MÄNNER IM SCHNEE. Uraufführung 31. Jan. 2019 Revueoperette von Thomas Pigor Nach dem Roman von Erich Kästner Musik K. Koselleck, Ch. Israel, B. Eichhorn, T. Pigor Einlassungen vom Tim Theo Tinn Aus der Zeit gefallenes Erlebnis!!! Perfekt!!! Zu Perfekt??? Ensemble © Christian POGO Zach Da steh ich nun – ich armer Thor […]

am 31.1. (Tim Theo Tinn)Weiterlesen>

KÖLN/ Musical Dome: MISS SAIGON. Gelungene Magical Mystery Tour der Zeitgeschichte Vietnams

KÖLN/ Musical Dome: MISS SAIGON. Premiere am 25.1.2019 Miss Saigon gehört zu den erfolgreichsten Musicals; es wurde in mehr als 369 Städten in 32 Ländern gezeigt, zog rund 36 Millionen Zuschauer in seinen Bann. Immerhin wurde es in 15 Sprachen aufgeführt und hat über 70 Auszeichnungen gewonnen, darunter auch so bedeutende wie zwei Oliviers und […]

am 25.1. (Peter Bilsing/www.deropernfreund.de)Weiterlesen>

PARIS / Théatre Marigny LES DEUX AVEUGLES von Jacques Offenbach

Viele Raritäten in Paris

PARIS / Théâtre Marigny „LES DEUX AVEUGLES“ von Jacques Offenbach – 19 1 2019   Von Waldemar Kamer – Paris   Viele Raritäten in Paris im Rahmen des Offenbach-Jahres des Palazzetto Bru Zane Das Palazzetto Bru Zane – das wir inzwischen nicht mehr vorzustellen brauchen – feiert den 200. Geburtstag von Jacques Offenbach (am 20. Juni […]

am 19.1. (Waldemar Kamer)Weiterlesen>

DRESDEN/ Operettentheater: DOPPELABEND: „DIE SCHÖNE GALATHÈE“/„GIANNI SCHICCHI“

Dresden / Operettentheater: DOPPELABEND: „DIE SCHÖNE GALATHÈE“/„GIANNI SCHICCHI“ – 19.1.2019 Einmal klassische Operette und komischen Opern-Einakter an einem Abend zusammen bringen? Warum nicht, handelt es sich doch um zwei heitere Werke, wenn auch sehr unterschiedlicher Prägung. Angekündigt wird ein Doppelabend als „doppelter Genuss“, dem man durchaus zustimmen kann, je nachdem, wie hoch man die Ansprüche […]

am 19.1. (Ingrid Gerk)Weiterlesen>

FREIBURG/ Breisgau: DIE FLEDERMAUS

Miami Vice im Breisgau

Johann Strauss: Die Fledermaus, Theater Freiburg, Besuchte Vorstellung: 13.01.2019   Miami Vice im Breisgau Die Inszenierung wolle das Groteske des Werks, die Überzeichnung, Obskures und die Erotik des Werkes betonen, so die Dramaturgin Tatjana Beyer in ihrer Einführung. Umgesetzt wurde leider nur die Überzeichnung, alles andere wurde davon erschlagen. Beate Barons Inszenierung der Fledermaus ist […]

am 13.1. (Jan Krobot/ Zürich)Weiterlesen>

DORTMUND/ Opernhaus: DAS LAND DES LÄCHELNS. Premiere

Publikumsfreundlich

Martin Piskorski (Sou Chong), Irina Simmes (Lisa). Foto: Björn Hickmann Dortmund Opernhaus –  Lehár „Das Land des Lächelns“  publikumsfreundlich  Premiere 12. Januar 2019  Als romantisch wurden im 19. Jahrhundert von ihren Schöpfern, wie etwa von  Schubert,  Marschner,  Weber und Wagner, solche Opern bezeichnet, in denen aussermenschliche, geisterhafte Personen oder Begebenheiten vorkommen. In diesen Zusammenhang paßt […]

am 12.1. (Sigi Brockmann)Weiterlesen>

Diese Seite drucken