Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Konzerte/Liederabende

BERLIN / RADIALSYSTEM: PETITE MESSE SOLONNELLE

BERLIN / RADIALSYSTEM: PETITE MESSE SOLONNELLE, Nico and the Navigators, 30.12. – Oratorium semi seria nach der Musik von G. Rossini „Did you see the Pope, Benedikt? Yeah. Did the Pope see you? …“ Das Radialsystem Berlin in Friedrichshain hat die szenische Übersetzung von Rossinis Alterswerk „Petite Messe solonnelle“ als Koproduktion des Kunstfest Weimar und […]

30- Dezember 2018 (Ingobert Waltenberger)Weiterlesen>

BERLIN / Philharmonie: SILVESTERKONZERT

  Foto: Monika Rittershaus Berlin / Spanisch inspiriertes Silvesterkonzert mit Daniel Barenboim,, 29.12.2018 An diesem Jahresschluss dirigiert Daniel Barenboim, Chef der Staatskapelle Berlin, die drei Silvesterkonzerte in der Berliner Philharmonie. Simon Rattle ist weg, Kirill Petrenko noch nicht da. Also macht das der welt- und gut bekannte Nachbar Daniel Barenboim, der im Juni 1969 erstmals […]

29 Dezember 2018 (Ursula Wiegand)Weiterlesen>

BERLIN/ Philharmonie: WEIHNACHTSKONZERT des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin

Vladimir Jurowski dirigiert das RSB. Foto: Matthias Creutziger Berlin / Philharmonie: Weihnachtskonzert des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin, 23.12.2018 Für die Weihnachtsmusik des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin (RSB) sorgt der Chef, und da der Vladimir Jurowski heißt, fällt die etwas anders aus, reichhaltiger und internationaler als zu diesem Anlass gewohnt. Mit dabei an diesem Abend in der Philharmonie ist die […]

am 23.12. (Ursula Wiegand)Weiterlesen>

MÜNCHEN/Herkulessaal – WIEN/Musikverein: Georg Friedrich HÄNDEL: „MESSIAH“

Zwei denkwürdige Festaufführungen

Akamus flying instruments. Copyright: Uwe Arens MÜNCHEN/Herkulessaal – WIEN/Musikverein: Georg Friedrich HÄNDEL: „MESSIAH“ Zwei denkwürdige Festaufführungen 19.12./20.12. 2018 (Karl Masek) Der Vergleich versprach reizvoll zu werden. Im Herkulessaal beendeten der Windsbacher Knabenchor und die Akademie für Alte Musik Berlin eine vorweihnachtliche Tournee durch die Niederlande und Deutschland. Tags darauf fand im Musikverein die schon traditionelle […]

am 19. und 20.12. (Karl Masek)Weiterlesen>

BERLIN / PIERRE BOULEZ-SAAL: „DOCH BIN ICH NIRGEND, ACH! ZU HAUS“, FRANUI – MUSICBANDA & NIKOLAUS HABJAN

BERLIN / PIERRE BOULEZ-SAAL: „DOCH BIN ICH NIRGEND, ACH! ZU HAUS“, FRANUI – MUSICBANDA & NIKOLAUS HABJAN; 19.12.2018   „Ich wandre fremd von Land zu Land, so heimatlos, so unbekannt; Berg auf, Berg ab, Wald ein, Wald aus, doch bin ich nirgend ach! zu Haus.“ Schubert aus ‚Der Wanderer an den Mond‘ nach einem Gedicht von […]

am 19.12. ( Ingobert Waltenberger)Weiterlesen>

FRANKFURT/ Opernhaus: LIEDERABEND LUCA SALSI

Beatrice Benzi, Luca Salsi, Foto: Barbara Aumüller Frankfurt: „LUCA SALSI“ Liederabend 18.12.2018 Elitäre Namen der internationalen Opern-Szene schmücken die Programme der Liederabende an der Oper Frankfurt, heute gab sich der italienische Bariton Luca Salsi die Ehre. Der an allen Weltbühnen Gefeierte hatte in unseren Breiten weniger bekannte aber sehr erlesene Preziosen aus Aeren zweier Jahrhunderte […]

am 18.12. Gerhard Hoffmann)Weiterlesen>

DRESDEN/ Frauenkirche: „CHRISTMAS IN DRESDEN“ MIT ANNE SOFIE VON OTTER UND DANIEL HOPE

Dresden/Frauenkirche: „CHRISTMAS IN DRESDEN“ MIT ANNE SOFIE VON OTTER UND DANIEL HOPE – 18.12.2018 Man kennt Anne Sofie von Otter vor allem von ihrer legendären Paraderolle des Octavian in Richard Strauss‘ „Rosenkavalier“, den sie an der Wiener und Münchner Staatsoper und der Met sang, aber auch von vielen anderen Opernrollen, Liederabenden und zahlreichen, preisgekrönten CDs. […]

am 18.12. (Ingrid Gerk)Weiterlesen>

DRESDEN/ Semperoper: 4. SYMPHONIEKONZERT DER SÄCHSISCHEN STAATSKAPELLE / Vilde Frang und David Afkham

Dresden / Semperoper:  4. SYMPHONIEKONZERT DER SÄCHSISCHEN STAATSKAPELLE DRESDEN STATT MIT MYUNG WHUN-CHUNG MIT VILDE FRANG UND DAVID AFKHAM – 17.12.2018 Das mit Spannung erwartete „Familientreffen“ im 4. Symphoniekonzert der Sächsischen Staatskapelle Dresden mit dem Ersten Gastdirigenten der Kapelle, Myung-Whun Chung, der nun schon zur „Kapellfamilie“ gehört, und seiner Schwester Kyung Wha Chung musste leider wegen Krankheit […]

am 17.12. (Ingrid Gerk)Weiterlesen>

DRESDEN/Frauenkirche und Kreuzkirche: „WEIHNACHTSORATORIUM“ VON J. S. BACH GANZ OBEN AUF DER BELIEBTHEITSSKALA, ABER NUR DIE KANTATEN I ‑ III“

Dresden/Frauenkirche und Kreuzkirche: „WEIHNACHTSORATORIUM“ VON J. S. BACH GANZ OBEN AUF DER BELIEBTHEITSSKALA, ABER NUR DIE KANTATEN I ‑ III“ –  15./16.12.2018 In der Advents- und Weihnachtszeit hat in und um Dresden und in ganz Deutschland das „Weihnachtsoratorium“ von J. S. Bach Hochkonjunktur und genießt selbst bei Freunden “nichtklassischer“ Musik besondere Wertschätzung, jedoch nur die ersten drei Kantaten, und die nur vor […]

am 15. und 16.12. (Ingrid Gerk)Weiterlesen>

DRESDEN/ Kulturpalast: 3. PALAST- KONZERT, EIN „FESTLICHES WEIHNACHTSKONZERT“ MIT VALER SABADUS

Dresden/Kulturpalast: 3. PALASTKONZERT, EIN „FESTLICHES WEIHNACHTSKONZERT“ MIT VALER SABADUS – 14.12.2018 Das 3. Konzert der Reihe „Palastkonzerte“, die schon im Vorfeld mit renommierten Künstlern auf einen neuen Jahrgang der Dresdner Musikfestspiele (16.5. ‑ 10.6.2019) einstimmen, trug den Titel „Festliches Weihnachtskonzert“ und wurde von dem, eigens für die Dresdner Musikfestspiele 2012 gegründeten, Originalklangkörper, dem Dresdner Festspielorchester unter Ivor Bolton gestaltet. […]

am 14.12. (Ingrid Gerk)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken