Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Konzerte/Liederabende

BADEN-BADEN/Weinbrennersaal: CARL FLESCH PREISTRÄGER- UND SOLISTENKONZERT

Voll Esprit und Feuer

Albrecht Menzel. Foto: Carl Flesch-Akademie BADEN-BADEN: Carl-Flesch-Preisträgerkonzert und Solistenkonzert am 12. und 17. Juli 2019 im Weinbrennersaal/ Voll Esprit und Feuer Zwei Raritäten wurden beim Preisträgerkonzert der Carl-Flesch-Akademie im Weinbrennersaal vorgestellt. Katharina Uhde (Violine) interpretierte zusammen mit der Philharmonie Baden-Baden unter der inspirierenden Leitung von Pavel Baleff zwei Werke des Brahms-Freundes Joseph Joachim, die zur […]

am 12. und 17.7. (Alexander Walther)Weiterlesen>

WIESBADEN/ Kurhaus: „DANIIL TRIFONOV-BAMBERGER SYMPHONIKER-JAKUB HRUSA“

Wiesbaden / Kurhaus: „DANIIL TRIFONOV-BAMBERGER SYMPHONIKER-JAKUB HRUSA“  –  16.07.2019 Im Rahmen des „Rheingau-Musik-Festivals 2019“ gastierten Daniil Trifonov sowie die Bamberger Symphoniker unter der Stabführung ihres Chefdirigenten Jakub Hrusa. Der inzwischen 28-jährige russische Pianist etablierte sich inzwischen im Kreise der Tastenlöwen-Weltelite, komponierte bereits auch  diverse Werke für Piano. Das 2014 entstandene „Klavierkonzert Es-Dur“ des Allround-Künstlers und […]

am 16.7. (Gerhard Hoffmann)Weiterlesen>

ERL/ Tiroler Festspiele/ Festspielhaus: ALMTRIEB – zweiter Tag der Trilogie „MITTAG“

Erich Polz und das Ensemble Modus 21. Copyright: Xiomara Bender/ Tiroler Festspiele ERL/ Tiroler Festspiele/ Festspielhaus: ALMTRIEB – zweiter Teil „MITTAG“  am 15.7.2019 Der zweite Teil der Konzertreihe Alm-Trieb, „Mittag“, kontextualisierte im Festspielhaus in Erl durch Musik den Gipfel, was das Leben aus- und schön macht. Das Konzept (Valentin Lewisch) erklärt sich zwar durch Stücke […]

am 15.7. (Isolde Cupak)Weiterlesen>

BADEN-BADEN: Liederabend „ANNA NETREBKO – MALCOLM MARTINEAU“  –

Ein elitärer Liederabend: „Tag und Nacht“

Elena Maximova, Giovanni Andrea Zanon, Anna Netrebko, Malcolm Martineau. Foto: Andrea Kremper Baden-Baden: „ANNA NETREBKO – MALCOLM MARTINEAU“  –  14.07.2019  Ein elitärer Liederabend: „Tag und Nacht“ Eine Königin des Gesangs gab sich die Ehre! Nach zwei exquisiten Symphonie-Konzerten beschloss das Festspielhaus seine „Sommer-Festspiel 2019“ mit einem hochkarätigen Liederabend und präsentierte dafür eine der besten Sopranistinnen […]

am 14.7. (Gerhard Hoffmann)Weiterlesen>

GRAZ/ Styriarte 2019: Eigenes und Importiertes auf hohem Niveau

STYRIARTE 2019 Eigenes und Importiertes auf hohem Niveau Juli: Schloss Eggenberg, 12. Juli: Listhalle, 13. Juli: Stift Rein Die einen Monat lang dauernde Styriarte mit weit über 40 Einzelveranstaltungen bietet natürlich nicht nur Eigenproduktionen, sondern lädt immer auch Bewährtes und Beliebtes ein. Dieser Bericht lässt sehr schön einen Vergleich zwischen Eigenem und Importiertem zu – […]

8. - 13. 7. (Hermann Becke/ www.deropernfreund.deWeiterlesen>

BADEN-BADEN/ Festspielhaus/ Sommerfestspiele: LIEDERABEND ANNA NETREBKO (Elena Maximova, Malcolm Martineau)

Sinn für Klangfülle

Liederabend Anna Netrebko (Elena Maximova, Malcolm Martineau am 14.7. 2019 bei den Sommerfestspielen 2019 im Festspielhaus Baden-Baden Sinn für Klangfülle Slawische Melancholie und leidenschaftliche Aufschwünge beherrschten gleich zu Beginn Anna Netrebkos Interpretation der Lieder „Flieder“ op. 21/5, „Vor meinem Fenster“ op. 26/10 und „Hier ist es schön“ von Sergej Rachmaninow. Und man spürte dabei auch […]

am 14.7. (Alexander Walther)Weiterlesen>

LUDWIGSBURG/ Seeschloss Monrepos: Klassik Open Air & Feuerwerk „Viva Europa!“

Euphorisch und leidenschaftlich

Klassik Open Air & Feuerwerk „Viva Europa!“ am Seeschloss Monrepos bei den Schlossfestspielen/LUDWIGSBURG (13.7.2019) Euphorisch und leidenschaftlich Es war „ein Hexenritt“ der besonderen Art und Klasse. Auch in diesem Jahr musizierten das Orchester des Goethe-Gymnasiums Ludwigsburg unter der Leitung von Benedikt Vennefrohne sowie das Orchester der Ludwigsburger Schlossfestspiele unter der impulsiven Leitung von Pietari Inkinen […]

am 13.7. (Alexander Walther)Weiterlesen>

ATHEN/ Athens & Epidauros Festival, Odeion des Herodes Attikus: BEETHOVENS „NEUNTE“ – The Roads of Friendship: Riccardo Muti

Athens & Epidauros Festival, Odeion des Herodes Attikus The Roads of Friendship: Riccardo Muti Riccardo Muti. Foto: Todd Rosenberg Konzert am 9. Juli 2019 Riccardo Muti kam, dirigierte, sprach – und wurde enthusiastisch gefeiert. Fraglos trat ein bedeutender Maestro unserer Tage im Athener Odeion des Herodes Attikus auf. In einer Zusammenarbeit mit dem Ravenna Festival […]

am 9.7. (ingo Starz/ Athen)Weiterlesen>

DRESDEN/ Semperoper: 12. SYMPHONIEKONZERT DER SÄCHSISCHEN STAATSKAPELLE. SAISON-„KEHRAUS“ MIT JOHANN STRAUSS

Dresden / Semperoper:  SAISON-„KEHRAUS“ MIT JOHANN STRAUSS IM 12. SYMPHONIEKONZERT DER SÄCHSISCHEN STAATSKAPELLE DRESDEN – 9.7.2019 Open-Air oder Konzertsaal? Das war hier die Frage. Der Vergleich ist zwar nicht relevant, da man nicht „Äpfel mit Birnen vergleichen“ sollte, aber hier doch ganz interessant und bot sich an, denn noch nie lagen beide Konzert-Arten mit dem gleichen Programm, gleicher […]

am 9.7. (Ingrid Gerk)Weiterlesen>

WARSZAWA/ Poland: Sinfonia Varsovia and Mykietyn: an unbreakable relationship

Poland. Warszawa: Sinfonia Varsovia and Mykietyn: an unbreakable relationship. Foto serwis: Orkiestra Sinfonia Varsovia. Foto serwis: Orkiestra Sinfonia Varsovia. When the conductor Bassem Akiki raised his hands and the Second Concerto for cello and symphony orchestra by Paweł Mykietyn began, the audience that gathered in the Concert Hall of the Polish Radio in Warsaw took […]

Juli 2019 (Iwona Karpińska Wroclaw)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken