Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Oper international

BERLIN/ Staatsoper: TURANDOT – Puccinis letzte, unvollendete Oper, die plötzlich ganz aktuell ist

Berlin/ Staatsoper: „TURANDOT“,  Puccinis letzte, unvollendete Oper, die plötzlich ganz aktuell ist. 29.06.2022 Yusif Eyvazov und der Staatsopernchor. Foto: Matthias Baus Es ist die vierte „Turandot“-Vorstellung seit der Premiere, und die wird noch von Zubin Mehta kenntnisreich dirigiert. Schon wenn er erscheint, brandet der Beifall auf. Sogleich rauschen die Klangwogen der Staatskapelle Berlin und des […]

am 29.6. (Ursula Wiegand)Weiterlesen>

MILANO/ Teatro alla Scala: LA GIOCONDA von Amilcare Ponchielli (Sänger- teilweise Alternativbesetzung)

MILANO/ Teatro alla Scala: LA GIOCONDA von Amilcare Ponchielli am 25.6.2022 credit Brescia/Amisano – Teatro alla Scala Amilcare (allein schon dieser Vorname !) Ponchielli (1834-1886) hatte im Prinzip nur einen einzigen großen Erfolg: seine Oper „La Gioconda“. Außerhalb Italiens hat sie sich nie durchgesetzt (letzte Produktion an der Wiener Staatsoper:1986). Aber auch im Bel Paese […]

am 25.6. (Robert Quitta/ Milano)Weiterlesen>

ZÜRICH/ Opernhaus: TRISTAN UND ISOLDE – Wiederaufnahme

Richard Wagner: Tristan und Isolde • Opernhaus Zürich • Wiederaufnahme: 26.06.2022 Ein kurzer, knackiger Zweitapplaus Mit «Tristan und Isolde» ist in dieser auch das zweite Werk aus dem Schaffen Richard Wagners, das eine besondere Verbindung zu Zürich hat, am Opernhaus zu erleben. Zu Beginn des dritten Aufzugs ergreift das Publikum die Initiative und macht mit […]

am 26.6. (Jan Krobot)Weiterlesen>

CREMONA/Teatro Ponchielli : IL RITORNO D‘ULISSE IN PATRIA von Claudio Monteverdi

CREMONA / Teatro Ponchielli : IL RITORNO D‘ULISSE IN PATRIA am 24.6.2022 Ulisses goldener Bogen. Copyright: F. Zovadelli Monteverdis „Il Ritorno d‘Ulisse in Patria“ ist von seinen drei erhalten gebliebenen Opern (Orfeo, Poppea) zweifellos die am wenigsten populäre. Dennoch hat sich das dem „Divino Claudio (dem „Göttlichen Claudio“) gewidmete MONTEVERDI FESTIVAL in seiner Geburtsstadt Cremona […]

am 24.6. (Robert Quitta/ Cremona)Weiterlesen>

ZÜRICH/ Oper: LE NOZZE DI FIGARO / 3. Vorstellung. Das Gräflein macht den Bock zum Gärtner

Wolfgang Amadeus Mozart: Le nozze di Figaro • Opernhaus Zürich • Vorstellung: 25.06.2022 (3. Vorstellung • Premiere am 19.06.2022)  Das Gräflein macht den Bock zum Gärtner Jan Philipp Glogers Inszenierung hat nichts von ihrem Reiz eingebüsst. Der frische Zugang begeistert sogar aus dem mozartverwöhnten Wien angereiste Besucher. Foto © Herwig Prammer Regisseur Jan Philipp Gloger […]

am 25.6. (Jan Krobot)Weiterlesen>

MÜNSTER/ Theater: „GALEN“ – Oper von Thorsten Schmid-Kapfenburg. Derniere

Theater Münster  „Galen“ Oper von Thorsten Schmid-Kapfenburg Uraufführung am 14. Mai 2022 –  besuchte Dernière am 24. Juni 2022 Copyright: Oliver Berg Nicht als Fiktion in Krimi-Filmen sondern als  traurige Realität wurde kürzlich bekannt, daß  in der Nachkriegszeit amtierende Bischöfe von Münster in Westfalen mitgewirkt haben bei der Vertuschung sexueller Verbrechen durch untergebene Priester. Umso […]

am 24.6. (Sigi Brockmann)Weiterlesen>

LEIPZIG/Oper Leipzig/ „Wagner 22“: Leipzig: DIE FEEN, DAS LIEBESVERBOT, RIENZI – ein einzigartiger Wagner-Marathon

Leipzig: DIE FEEN, DAS LIEBESVERBOT, RIENZI bei WAGNER 22 der Oper Leipzig – 20.-23. Juni 2022                       Ein einzigartiger Wagner-Marathon Oper Leipzig bei Nacht. Foto: Klaus Billand Unter dem Motto „3 Wochen Unendlichkeit, Schwelgen und Rausch“ begannen am 20. Juni die lange erwarteten Richard Wagner Wochen der Oper Leipzig „WAGNER 22“, mit denen Intendant und GMD […]

20.-23.6. (Klaus Billand)Weiterlesen>

GENÈVE/ Opera de: TURANDOT – etwas „queer“

Turandot, Opera de Genève vom 24. Juni 2022 Calaf (Teodor Illicai), Turandot (Ingela Brimberg) Altoum (Chris Merritt). Fotograf Magali Dougados Prinzessin Turandot will niemandem gehören. Dafür ist sie bereit, alles zu geben. Bisher ging die Strategie auf, um sich lästiger Verehrer vom Hals zu schaffen. Jeder der sie heiraten will, muss drei Rätsel lösen. Wer […]

am 24.6. (Marcel Emil Burkhardt)Weiterlesen>

BAD LAUCHSTÄDT/Goethe-Theater: WAGNERS RING IN 100 MINUTEN.  Für „Ring“-Einsteiger empfehlenswert!

Bad Lauchstädt: RING IN 100 MINUTEN am 22. Juni 2022 Für „Ring“-Einsteiger empfehlenswert!  Jasmin Solfaghari, gebürtige Freiburgerin mit ihren ersten sechs Lebensjahren in Teheran, absolvierte ihr Regie-Studium bei Götz Friedrich in Hamburg und war als Spielleiterin an der Hamburgischen Staatsoper und als Oberspielleiterin in Bremerhaven sowie an der Deutschen Oper Berlin tätig. Sie hat sich […]

am 22.6. (Klaus Billand)Weiterlesen>

STUTTGART/ Junge Oper im Nord (JOiN): MELUSINE, WAS MACHST DU AM SAMSTAG? von Catalin Rueda

„Melusine – was machst du am Samstag?“ von Catalina Rueda am 22.6.2022 in der Jungen Oper im Nord (JOiN)/STUTTGART Verführerisches Stimmengewirr Lena Sutor-Wernich. Foto: Martin Sigmund Die mittelalterliche Melusinen-Sage wird bei diesem Werk mit dem feministischen und queeren Kampf um das Recht auf die Selbstbestimmung des eigenen Körpers verknüpft. Melusine muss ihren mehrdeutigen Körper geheim […]

am 22.6. (Alexander Walther)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken