Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Ausstellungen

WIEN / Theatermuseum: KOLOMAN MOSER UND DIE BÜHNE

WIEN / Österreichisches Theatermuseum: ANWENDUNGEN KOLOMAN MOSER UND DIE BÜHNE Vom 18. Oktober 2018 bis zum 22. April 2019 Auch Theater ist „angewandte Kunst“ Nicht nur Klimt, Schiele, Otto Wagner starben vor hundert Jahren. Auch Koloman Moser erlag, gerade 50jährig, in diesem Jahr 1918 einer Krebserkrankung. Mitglied der Secession, Mitbegründer der Wiener Werkstätte, war er […]

Bis 22. April 2019 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Weltmuseum: DAS KOPFTUCH

WIEN / Weltmuseum: VERHÜLLT, ENTHÜLLT! DAS KOPFTUCH Vom 18. Oktober 2018 bis zum 27. Februar 2019 Das Problem verschwindet nicht Die Absicht ist ehrbar, das Ergebnis allerdings nicht ganz das gewünschte: Wenn das Weltmuseum (Wiens ehemaliges Museum für Völkerkunde am Heldenplatz) sich dem so brisanten Thema des „Kopftuchs“ widmet, so will man keinesfalls Öl ins […]

Bis 27. Februar 2019 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / KHM / FALSCHE TATSACHEN – Privilegium Maius

WIEN / KHM / Kunstkammer FALSCHE TATSACHEN Das Privilegium Maius und seine Geschichte Vom 16. Oktober 2018 bis zum 20. Jänner 2019 Diese Fälscher waren Meister Es ist eine alte Erkenntnis der Museumspraxis, dass man „Flachware“, sprich: Dokumente, nicht gerne ausstellt. Angeblich geben sie nicht viel her. Glücklicherweise hat sich das Kunsthistorische Museum diesmal nicht […]

Bis 20. Jänner 2019 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Albertina: HELEN LEVITT

WIEN / Albertina / Tietze Galleries: HELEN LEVITT Vom 11. Oktober 2018 bis zum 27. Jänner 2019 Ein Auge für die Wirklichkeit Die Albertina setzt ihre Ausstellungen zum Thema Fotografie beharrlich fort (sie sind ja auch, wie er selbst immer wieder betont, ein besonderes Anliegen von Direktor Klaus Albrecht Schröder). Die Arbeiten von Helen Levitt […]

Bis 27. Jänner 2019 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Kunstforum: FASZINATION JAPAN

WIEN / Bank Austria Kunstforum: FASZINATION JAPAN MONET VAN GOGH   KLIMT Vom 10. Oktober 2018 bis zum 20. Jänner 2019 Der Zauber des „Anderen“ Europas Begeisterung für das (kulturelle) Andere war immer groß. Das begann im 16. Jahrhundert, als die Schätze aus Amerika in die Welt Karls V. flossen. Im Barock entzückte man sich an […]

Bis 20. Jänner 2019 (Heiner Wesemann)Weiterlesen>

WIEN / KHM: PIETER BRUEGEL

WIEN / Kunsthistorisches Museum: BRUEGEL Vom 2. Oktober 2018 bis zum 13. Jänner 2019 In Wien – wo sonst? Vor zwei Jahren war es der 500. Todestag von Hieronymus Bosch, der die Kunstwelt umtrieb. 2019 wird sich der 450. Todestag von Pieter Bruegel jähren. Die große Ausstellung des Künstlers, von dem man das genaue Geburtsdatum […]

Bis 13. Jänner 2019 (Heiner Wesemann)Weiterlesen>

KÖLN: AUSSTELLUNG GERHARD RICHTER (bis 22. Dezember 2018)

Gerhard Richter. Foto: Andrea Matzker Ausstellung  GERHARD RICHTER  in Köln Von Dr. Egon Schlesinger 33 Werke des Künstlers, alle handschriftlich signiert, hängen bis zum 22. Dezember 2018 in der Kanzlei CMS Hasche Sigle im Kölner Kranhaus 1 und können auf Anfrage hin besichtigt werden. Bevorzugter  Besichtigungstermin ist voraussichtlich jeweils Freitag nach Arbeitsschluss, damit der Betrieb […]

Egon SchlesingerWeiterlesen>

WIEN/Votivkirche DIE GROSSEN MEISTER mit Michelangelos David

MICHELANGELOS DAVID ZU BESUCH IN WIEN Eine Renaissance-Ikone im gotischen Rahmen der Votivkirche Die Ausstellung läuft bis 2.Dezember Schon zum zweiten Mal lädt Prof. Hans Waba in die Wiener Votivkirche ein, eine Schau von Nachbildungen in Originalgröße der wohl berühmtesten Ikonen der Italienischen Renaissance zu besuchen. Waren es im Vorjahr Michelangelos Decken- und Wandfresken aus […]

bis 2.Dezember 2018 (PSkorepa)Weiterlesen>

WIEN / Albertina: CLAUDE MONET

WIEN / Albertina / Propter Homines Halle: CLAUDE MONET Die Welt im Fluss Vom 21. September 2018 bis zum 6. Jänner 2019 Von der Impression zur Abstraktion Die Albertina ist blau geworden: Auf blauen Läufern führt der Weg in den ersten Stock, in die Propter Homines Halle, zur ersten umfassenden Claude Monet-Ausstellung, die es seit […]

Bis zum 6. Jänner 2019 (Heiner Wesemann)Weiterlesen>

WIEN / Palais Niederösterreich: 1848

WIEN / Palais Niederösterreich: 1848 – DIE VERGESSENE REVOLUTION Vom 4. September 2018 bis zum 31. Oktober 2018 Zwischen Information und Installation Heute „Palais Niederösterreich“ genannt, hat der Riesenbau an der Herrengasse, der einen ganz Block zwischen vier Straßen in der Innenstadt umfasst, eine vielfältige Geschichte. Aber es war dieses damalige Landhaus der Niederösterreichischen Stände, […]

Bis 31. Oktober 2018 (Heiner Wesemann)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken