Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

CD/DVD/BUCH/Apps

Otto Schenk: WER’S HÖRT, WIRD SELIG

Otto Schenk: WER’S HÖRT, WIRD SELIG Musikalisches und Unmusikalisches 240 Seiten, Amalthea Verlag, 2018 Jetzt dirigiert er auch noch… aber wenn man lebenslang ein so passionierter Musikliebhaber war und ist wie Otto Schenk, dann wünscht man sich zum 88er auch das. Und schreibt wieder ein Buch. Diesmal über Musik, weil er dazu so viel zu […]

Renate Wagner (18. November 2018)Weiterlesen>

Werner Rosenberger: HIETZING

Werner Rosenberger: HIETZING Von Künstlervillen und Künstlerleben 288 Seiten, Amalthea Verlag, 2018   Häuser und Schicksale hat Autor Werner Rosenberger zu seinem Spezialgebiet gemacht, man hat bei ihm schon nachgelesen, wer im Wiener Cottage, wer auf der Hohen Warte wohnte. Und nun ist er in Hietzing angelangt – und selbst der Hietzinger wundert sich über die […]

Renate Wagner (18. November 2018)Weiterlesen>

Georg Markus: DAS GIBT’S NUR BEI UNS

Georg Markus: DAS GIBT’S NUR BEI UNS Erstaunliche Geschichten aus Österreich 304 Seiten, Amalthea Verlag, 2018 Georg Markus behauptet nicht nur, das gäbe es nur bei uns, er beweist es auch. In welchem anderen Land der Welt wäre möglich, dass Hans Moser ein sentimentales Lied über den „alten Herrn Kanzleirat“ singt – und die Behörden […]

Renate Wagner (18. November 2018)Weiterlesen>

Evelyn Steinthaler: STARS UND LIEBE UNTER DEM HAKENKREUZ

Evelyn Steinthaler: MAG’S IM HIMMEL SEIN, MAG’S BEIM TEUFEL SEIN STARS UND LIEBE UNTER DEM HAKENKREUZ 224 Seiten, Verlag Kremayr & Scheriau, 2018 2018 bedeutet nicht nur das Gedenken an die Gründung der Ersten Republik vor hundert Jahren, sondern auch daran, was sich in Österreich vor 80 Jahren (und in Deutschland noch früher) ereignete: Die […]

Renate Wagner (12. November 2018)Weiterlesen>

Wolfgang Böck: HABT’S MICH GERN

Wolfgang Böck: HABT’S MICH GERN On the Road. Mein Leben Aufgezeichnet von Christoph Frühwirth 240 Seiten, Amalthea Verlag, 2018 Wenn jemand in Wien „Habt’s mich gern“ sagt, klingt das nicht eben freundlich, und wenn man sich das aus dem Mund von Wolfgang Böck vorstellt… da ist es wichtig, dass er gleich zu Beginn seiner Lebensgeschichte […]

Renate Wagner (12. November 2018)Weiterlesen>

Bernhard A. Macek: ALMA SEIDLER

Bernhard A. Macek: ALMA SEIDLER Österreichs Jahrhundertschauspielerin 316 Seiten, Verlag MyMorawa, 2018 Man erinnert sich noch heute an ihr unwiderstehliches Lachen. Und an ihre wunderbar-bescheidene Auskunft: „Ich bin ein Ensemblehund“. Vielleicht ist das daran schuld, dass die Erinnerung an die große Burgschauspielerin Alma Seidler nicht dermaßen leuchtet wie etwa jene an die Beinahe-Zeitgenossin Paula Wessely? […]

Renate Wagner (12. November 2018)Weiterlesen>

Martin Zimmermann: DIE SELTSAMSTEN ORTE DER ANTIKE

Martin Zimmermann: DIE SELTSAMSTEN ORTE DER ANTIKE Gespensterhäuser, Hängende Gärten und die Enden der Welt 336 Seiten, Verlag H.C.Beck, 2018 Mysteriöse Orte haben in der gegenwärtigen Buchszene ihren festen Platz. Man sucht sie nur im allgemeinen in der näheren Umgebung oder auch in Burgen und Schlössern der Region. Den mysteriösen Orten der Antike nachzuspüren, blieb […]

Renate Wagner (12. November 2018)Weiterlesen>

Norbert Christian Wolf: REVOLUTION IN WIEN

Norbert Christian Wolf: REVOLUTION IN WIEN Die literarische Intelligenz im politischen Umbruch 1918/19 368 Seiten, Böhlau Verlag, 2018 Das Jahr 1918 hat für Europa, ganz besonders aber für Österreich, Veränderungen mit sich gebracht wie kaum je zuvor: Ein jahrhundertealtes Herrschaftssystem wurde hinweggefegt, in seinen Strukturen wie in seinen Werten. Ersatz musste gefunden werden. Umstürze gehen […]

Renate Wagner (12. November 2018)Weiterlesen>

Gabriele Hasmann: HABSBURGS SCHRÄGE VÖGEL

Gabriele Hasmann: HABSBURGS SCHRÄGE VÖGEL Extravaganzen und Allüren eines Herrscherhauses 184 Seiten, Verlag Ueberreuter, 2018 Dass die Autorin dieses Buches, Gabriele Hasmann, u.a. eine „erfahrene Spuk-Jägerin“ ist, wie der Klappentext verrät. verschafft ihr sicher in unserer esoterik-süchtigen Zeit gute Beschäftigungslage. Es prädestiniert sie allerdings nicht dazu, ein wirklich ernst zu nehmendes Buch über die Habsburger […]

Renate Wagner (12. November 2018)Weiterlesen>

Gregor Auenhammer: AUF DEN SPUREN VON OTTO WAGNER

Gregor Auenhammer: AUF DEN SPUREN VON OTTO WAGNER 128 Seiten, Verlag Styria in der Reihe: „Spaziergänge durch Wien“, 2018 Ein Architekt unterscheidet sich von andern Künstlern. Man muss für ihn nicht ins Museum gehen – man kann ihn abwandern. Hilfreich ist es, wenn man die konzentrierten Tipps dazu in einem Buch findet. Für Otto Wagner […]

Renate Wagner (27. Oktober 2018)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken