Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Interviews / Regisseure, Intendanten

Robert POBITSCHKA – Kerzenlicht-Konzerte. Saisonstart 2021

Kerzenlicht-Konzerte – Saisonstart 2021 Gespräch mit dem Intendanten Robert Pobitschka Kerzenlichtkonzerte auf Schloss Greillenstein: Robert Pobitschka, Yoko Saotome Huber, Wolfgang Panhofer.  Foto: Kerzenlicht-Konzerte   Cupak: Wie haben die Kerzenlicht-Konzerte das Vorjahr überstanden? Pobitschka: Eigentlich einigermaßen gut. Es gab zahlreiche Verschiebungen und Änderungen im Programm, die Anzahl der Konzerte – insgesamt sechs – konnte aber gehalten […]

am 2.6.2021 (Anton Cupak)Weiterlesen>

NORDWESTDEUTSCHE PHILHARMONIE: Besuch beim „fleißigsten Orchester der Welt“

Besuch beim „fleißigsten Orchester der Welt“ Die Nordwestdeutsche Philharmonie ist gut für die Region und bemüht sich in konzertloser Zeit um Sichtbarkeit Die NWD Philharmonie mit ihrem Hauptsitz in der ostwestfälischen Stadt Herford breitet ihren Konzertbetrieb über eine ganze Region in mittlerweile 18 Städten in der Region aus. Dieser besondere Standortfaktor ist Kapital des Orchesters […]

Dezember 2020 (Stefan Pieper)Weiterlesen>

Elisabeth Leopold: SCHIELE IST EIN UNERSCHÖPFLICHES THEMA

Elisabeth Leopold SCHIELE IST EIN UNERSCHÖPFLICHES THEMA Elisabeth Leopold, Grand Dame der Wiener Museumsszene, feiert in wenigen Monaten ihren 95. Geburtstag. Das Geschenk dazu hat sie sich selbst und ihrem vor zehn Jahren verstorbenen Gatten gemacht: Dessen berühmtes Standard-Werk über Egon Schiele, 1972 ein Bestseller des Residenz Verlags und längst nur mehr teuer in Antiquariaten […]

Renate Wagner (15. Dezember 2020)Weiterlesen>

Herbsttage Blindenmarkt mit Operetten-Revue. Wolfgang Dosch sorgt für „Freunde, das Leben ist lebenswert“

Herbsttage Blindenmarkt mit Operetten-Revue Wolfgang Dosch sorgt für „Freunde, das Leben ist lebenswert“ Regisseur Wolfgang Dosch. Foto: Gerhard Janoch Anstelle der geplanten Operette „Der Graf von Luxemburg“ von Franz Lehár gibt es ab 9. Oktober bei den Blindenmarkter Herbsttagen in der Ybbsfeldhalle eine Operetten-Revue, die unter dem in schwierigen Corona-Zeiten aufbauenden Motto „Freunde, das Leben […]

im Oktober 2020 (Ingo Rickl)Weiterlesen>

Marlies WAGNER – Lech Classic Festival. Eine Retrospektive und ein Blick in die Zukunft

Interview mit Marlies WAGNER zum Lech Classic Festival – eine Retrospektive und ein Blick in die Zukunft – Susanne Lukas Marlies Wagner. Foto: Susi Lukas Marlies Wagner organisiert seit nunmehr 9 Jahren das Lech Classic Festival mit großem Erfolg und Begeisterung bei Künstlern, nationalen und internationalen Gästen und der Lecher Bevölkerung. Heuer war die Vorbereitung […]

im August 2020 (Susanne Lukas)Weiterlesen>

Mathis HUBER, Intendant des Festivals „STYRIARTE“: „Wir werden spielen. Plan B, C, oder D, was immer kommt, wird die Kunst nicht in die Knie zwingen.“

Interview mit Mathis HUBER, Intendant des Festivals „STYRIARTE“ „Wir werden spielen. Plan B, C, oder D, was immer kommt, wird die Kunst nicht in die Knie zwingen.“ 22.7. 2020 – Karl Masek Der Intendant, auch des Grazer Osterfestivals PSALM, mit dem „Corona“-Osterlämmchen“ (C: privat) Am 15.5. 2020, noch mitten im Pandemie-Lockdown, sagten Sie bei einer […]

22.7. 2020 (Karl Masek)Weiterlesen>

INTERVIEW MIT JENS NEUNDORFF VON ENZBERG, dem künftigen Intendanten des Staatstheaters Meiningen

INTERVIEW MIT JENS NEUNDORFF VON ENZBERG, dem künftigen Intendanten des Staatstheaters Meiningen Jens Neundorff von Enzberg. Copyright: Uwe Moosburger Jens Neundorff von Enzberg studierte Musikwissenschaften, Theatermarketing und Kulturwissenschaften in Berlin und Leipzig. Gleich nach seinem Studienabschluss arbeitete er ab 1992 als Dramaturg für alle Sparten am Meininger Theater. Danach wechselte er an die Sächsische Staatsoper […]

im Mai 2020 (Larissa Gawritschenko und Thomas Janda)Weiterlesen>

Ansgar HAAG : 16 Jahre Intendant sind für die Meininger Theatergeschichte ungewöhnlich

Interview mit Ansgar HAAG, scheidender Intendant des Meininger Staatstheaters Ansgar HAAG. Copyright: Sebastian Scholz Der Meininger Intendant Ansgar Haag verlässt in der kommenden Spielzeit das Meininger Staatstheater. Ansgar Haag hat das Meininger Staatstheater in schwierigen Zeiten übernommen. Nach zu vielen avantgardistischen Experimenten waren die Zuschauer ausgeblieben. Intendant Haag steuerte das Meininger Theater mit seinen Sparten […]

im Mai 2020 (Larissa Gawritschenko und Thomas Janda)Weiterlesen>

Anette Leistenschneider, Operndirektorin in Nordhausen. Die ersten drei Jahre

Anette Leistenschneider, Operndirektorin in Nordhausen  Die ersten drei Jahre  Ein Blick zurück und nach vorn Anette Leistenschneider. Foto: Kneise Anette Leistenschneider ist seit der Spielzeit 2016/17 als Operndirektorin am Theater Nordhausen tätig. Mit Neuinszenierungen von „La Bohème“, „Salome“, „La Traviata“, „Madama Butterfly“ und anderen mehr begeisterte sie Publikum und Presse. Anlass genug, Frau Leistenschneider nach […]

im Mai 2020 (Sebastian Kranner)Weiterlesen>

WALTER KOBÉRA: Einer, der für die „Neue Oper“ brennt

WALTER KOBÉRA: Einer, der für die „Neue Oper“ brennt Das Gespräch fand am 8.11. 2019 im Museumsquartier im Café Dschungel statt – (Karl & Andrea Masek) Walter Kobéra ist seit 1993 Intendant der Neuen Oper Wien. Copyright: Armin Bardel Walter Kobéra ist führender österreichischer Dirigent und Intendant. Er studierte Violine, Absolvent des Musikgymnasiums Wien, war […]

am 8.11.2019 (Karl und Andrea Masek)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken