Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Sprechtheater

STUTTGART/ Schauspielhaus: „SEULS“ von Wajdi Mouawad als Produktion des Theatre national de la Colline

STUTTGART: „SEULS“ von Wajdi Mouawad als Produktion des Theatre national de la Colline am 10.10. 2021 im Schauspielhaus Momente des Unbewussten Wajdi Mouawad. Foto: Thibaut Baron Diese Produktion des Theatre national de la Colline lebt ganz vom Monolog von Wajdi Mouawad, der in der subtilen Rolle von Hawan eine Reise in sein Unterbewusstsein unternimmt. Wajdi […]

am 10.10. (Alexander Walther)Weiterlesen>

WIEN / Volkstheater: DER THEATERMACHER

Foto: Volkstheater / Nikolaus Ostermann WIEN / Volkstheater:  DER THEATERMACHER von Thomas Bernhard Wiederaufnahme: 6. Oktober 2021  Kay Voges hat sich Ende der letzten Saison in dem nunmehr „seinem“ Volkstheater, wo er wegen Restaurierung (die mäßig gelungen ist) und Covid nur bröckchenweise spielen konnte, mit seiner Dortmunder Inszenierung von Thomas Bernhards „Theatermacher“ eingestellt. Vermutlich kennt […]

6. Oktober 2021 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Kammerspiele: THE PARISIAN WOMAN

Fotos: Theater in der Josefstadt WIEN / Kammerspiele der Josefstadt: THE PARISIAN WOMAN von Beau Willimon Deutschsprachige Erstaufführung Premiere: 2. Oktober 2021 Besucht wurde die erste Voraufführung am 21. Juni 2021 Mit „House of Cards“ kann man immer werben. Sex and Crime in Politics, das war eine brisant-giftige Mischung für die Bezahl-Sender. Wenn nun ein […]

Renate Wagner (2. Oktober 2021)Weiterlesen>

WIEN / Volkstheater: EINSAME MENSCHEN

Foto: Volkstheater WIEN / Volkstheater:  EINSAME MENSCHEN von Gerhart Hauptmann Premiere: 29. September 2021 Man darf die Hoffnung nicht aufgeben. Nachdem die ersten drei Premieren der Ära Kay Voges am Volkstheater nur ziellose „Regietheater“-Spielereien geboten haben, erweckte die vierte Premiere erstmals den Eindruck, dass sich alle Beteiligten hier ehrlich für das Stück interessiert hatten, um […]

29. September 2021 (Renate Wagner)Weiterlesen>

ATHEN/Athens Epidaurus Festival, Theater Petras in Petroupoli: PHAEDRA ON FIRE  von Amanda Michalopoulous

Athens Epidaurus Festival, Theater Petras PHAEDRA ON FIRE  von Amanda Michalopoulous Besuchte Vorstellung am 27. September 2021 Eine Familienangelegenheit Copyright: Thomas Daskalis Das Athens Epidaurus Festival hat seit seinen Anfängen einen Schwerpunkt auf der Pflege des antiken Dramenerbes. In diesem Sommer unternahm man den Versuch, antike Mythen und Gegenwartstheater miteinander zu verbinden. Unter dem Titel […]

am 27.9. (Ingo Starz/ Athen)Weiterlesen>

WIEN / Burgtheater: KOMPLIZEN

Fotos © Marcella Ruiz Cruz WIEN / Burgtheater:  KOMPLIZEN von Simon Stone nach „Kinder der Sonne“ und „Feinde“ von Maxim Gorki Uraufführung Premiere: 26. September 2021  Simon Stone, der Australier mit europäischem Background, dessen Arbeiten man in Erinnerung an seine schlechtweg brillante Produktion „Hotel Strindberg“ (2018 im Akademietheater) immer erwartungsvoll entgegenblickt, lädt diesmal zum Untergang […]

26. September 2021 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Kammerspiele: DER KÖNIG STIRBT

Fotos: Theater in der Josefstadt WIEN / Kammerspiele der Josefstadt:  DER KÖNIG STIRBT von Eugène Ionesco Premiere am 25. September 2021, besucht wurde die Nachmittagsvorstellung am 26. September 2021   Ein angeblich von der Probe müder, aber blitzwach wirkender Claus Peymann hat im ORF-Interview zwar mehrfach darauf hingewiesen, dass er 84 ist, aber das hat seiner […]

26. September 2021 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Volkstheater: DREI SCHWESTERN

c Volkstheater / Nikolaus Ostermann WIEN / Volkstheater:  DREI SCHWESTERN Von Susanne Kennedy nach Anton Tschechow Premiere: 22. September 2021, besucht wurde die zweite Vorstellung am 25. September 2021 Als vor eineinhalb Jahren der erste Lockdown ausbrach und vor allem die Theater- und Opernwelt in Schockstarre stürzte, begannen viele Theater- und Opernhäuser (und das Publikum […]

25. September 2021 (Renate Wagner)Weiterlesen>

STUTTGART/ Schauspielhaus: ÖKOZID – Klimageschichte der Zukunft. Ist Deutschland wirklich ein „Klimaschurke“?

Premiere „Ökozid“ am 24.9.2021 im Schauspielhaus/STUTTGART Klimageschichte der Zukunft Nicole Heesters, Sven Prietz, Anke Schubert, Copyright. Julian Baumann Ist Deutschland wirklich ein „Klimaschurke“, wie die Schwedin Greta Thunberg behauptet? In der Inszenierung von Burkhard C. Kosminski steht im Modellversuch von Andres Veiel und Jutta Doberstein Deutschland am Pranger. Eine Koalition von 31 Staaten des Globalen […]

am 24.9. (Alexander Walther)Weiterlesen>

WIEN / Freie Bühne Wieden: EINE ROSE FÜR JULIETTE GRÉCO

WIEN / Freie Bühne Wieden: EINE ROSE FÜR JULIETTE GRÉCO Schauspiel von Michaela Ehrenstein und René Rumpold Premiere: 9. September 2021 Besucht wurde die Vorstellung vom 24. September 2021 Juliette Gréco (1927 – 2020) war Sängerin und eine zeitlang Filmschauspielerin, vor allem aber war sie eine „Marke“: Die „schwarze Muse“ des französischen Existenzialismus, schwarz gekleidet, […]

24. September 2021 (Renate Wagner)Weiterlesen>