Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Sprechtheater

STUTTGART/ Kammertheater: THADDÄUS TROLL von Gernot Grünwald. Premiere

Benjamin Pauquet, Sebastian Röhrle. Foto: Björn Klein. STUTTGART/ Kammertheater: Premiere von „THADDÄUS TROLL“ von Gernot Grünewald am 4.5.2019 im Kammertheater/STUTTGART  Die Schwaben und der Sex  Der Regisseur Gernot Grünewald hat hier der Zerrissenheit des schwäbischen Schriftstellers Thaddäus Troll nachgespürt, der eigentlich Hans Bayer hieß. 1980 nimmt sich Troll das Leben. Schon zuvor hatten ihn Depressionen […]

am 4.5. (Alexander Walther)Weiterlesen>

WIEN / Volx-Margareten: DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER

Foto: Volkstheater WIEN / Volkstheater im Volx-Margareten / spätere Bezirks-Vorstellung: DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER nach Goethe von Calle Fuhr Premiere: 3. Mai 2019 Das ist das Wunderbare am Theater: Man kann immer überrascht werden. Auch positiv. Sogar positiv. Die Ankündigung, Goethes stürmischer Briefroman „Die Leiden des jungen Werther“ (ursprünglich hieß es ja „Werthers“, aber […]

3. Mai 2019 (Renate Wagner)Weiterlesen>

STUTTGART/ Schauspielhaus: LAMM GOTTES -DER GENTER ALTAR. Premiere

Zahlreiche Spiegelungen Gottes

Foto: Michiel Devijver Premiere von „“Lamm Gottes – Der Genter Altar“ am 3. Mai 2019 im Schauspielhaus/STUTTGART ZAHLREICHE SPIEGELUNGEN GOTTES In der Inszenierung von Milo Rau kommt die Genter Stadtgesellschaft auf die Bühne. Man sieht einen Dirigenten, der das Geschehen mit Hilfe von Samuel Barbers „Adagio for Strings“ in suggestiver Weise beschwört. Mann und Frau […]

am 3.5. (Alexander Walther)Weiterlesen>

WIEN / Kammerspiele: DIE NIERE

  Foto: Theater in der Josefstadt WIEN / Kammerspiele der Josefstadt: DIE NIERE von Stefan Vögel Österreichische Erstaufführung Premiere: 2. Mai 2019, besucht wurde die Generalprobe Hoppla, Nierentransplantation, wer spendet wem – und spendet er überhaupt? Das klingt ja ganz ernsthaft. Da kann man an der Reaktion der Angefragten ganz gut Empathie und Distanz messen, […]

2. Mai 2019 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Theater im Zentrum: FRANKENSTEIN

WIEN / Theater der Jugend im Theater im Zentrum: FRANKENSTEIN nach Mary Shelley von Clemens Pötsch Premiere: 30. April 2019, besucht wurde die Vorstellung am 2. Mai 2019 Es ist nicht das erste Mal, dass das Theater der Jugend einen klassischen Stoff hernimmt und ihn für sein Publikum so „heutig“ aufbereitet, dass das Original eigentlich […]

2. Mai 2019 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Burgtheater: ZELT

  Alle Fotos: Burgtheater / Reinhard Werner WIEN / Burgtheater: ZELT von Herbert Fritsch Uraufführung Premiere: 27. April 2019 Besucht wurde die Vorstellung am 1. Mai 2019 Karin Bergmann hat zum Ende ihrer Ära als Direktorin des Burgtheaters noch schnell jene Regie-Namen herbeigeholt, mit denen sie das Haus nahtlos und unterscheidungslos an die deutsche Regietheater-Landschaft […]

1.Mai 2019 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Freie Bühne Wieden: 5 MÄNNER

  Foto: Freie Bühne Wieden WIEN / Freie Bühne Wieden: 5 MÄNNER von Gabriel Barylli Uraufführung Premiere: 23. April 2019, besucht wurde die Generalprobe Mit drei Männern („Butterbrot“) haben die Theatertriumphe von Gabriel Barylli einst begonnen. Das war 1988, der Autor war damals gerade über 30 Jahre alt. 31 Jahre später braucht er fünf Männer, […]

23. April 2019 (Renate Wagner)Weiterlesen>

STUTTGART/ Kammertheater: CAFE POPULAIRE von Nora Abdel-Maksoud

Der Knopf muss in die Kita

Felix Strobel. Foto: Bjoern Klein „Cafe Populaire“ von  Nora Abdel-Maksoud am 21. April 2019 im Foyer des Kammertheaters/STUTTGART DER KNOPF MUSS IN DIE KITA  In der Inszenierung von Anja Schoenwald (Bühne: Saskia Bellmann; Kostüme: Ulf Brauner) wird ein humorvoller Blick auf schwierige Themenfelder wie Sexismus und Rassimus geworfen: „Der Rassismus ist am Telefon. Er möchte […]

am 21.4. (Alexander Walther)Weiterlesen>

WIEN / Josefstadt: TOULOUSE

  Fotos: Theater in der Josefstadt WIEN / Theater in der Josefstadt: TOULOUSE von David Schalko Österreichische Erstaufführung Premiere am 11. April 2019, besucht wurde die Generalprobe Man hat es ja gewusst, falls man es im Dezember im Fernsehen, in der ARD, gesehen hat: Schon damals war „Toulouse“ von David Schalko als Handlung total unglaubwürdig, […]

11. April 2019 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Akademietheater: WOYZECK

  Fotos: Barbara Zeininger WIEN / Akademietheater des Burgtheaters: WOYZECK von Georg Büchner Fassung von Koen Tachelet Premiere: 10. April 2019 Wollte man zu definieren suchen, was sich auf der Bühne des Akademietheaters abspielt, könnte man eines mit Sicherheit sagen: jedenfalls nicht Georg Büchners „Woyzeck“. Eine „Fassung“ von Koen Tachelet, die das Stück dramaturgisch völlig […]

10. April 2019 (Renate Wagner)Weiterlesen>