Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Oper in Österreich

ERL/ Festspiele/Passionshaus: GÖTTERDÄMMERUNG

Tiroler Festspiele Erl:: „GÖTTERDÄMMERUNG“ – 10.7.2024 Foto: Xiomara Bender Das szenisch aufwändigste der vier „Ring“-Dramen ließ ebenfalls nichts zu wünschen übrig. Jetzt, wo wir sozusagen in eine normale Welt zurückkehren – mit recht real gezeichneten, angeblich alles wissenden, recht selbstbewusst  agierenden Nornen auf einer felsigen Höhe über dem Rhein, dann in Gunthers Hofhalle,  auf dem […]

am 10.7. (Sieglinde Pfabigan)Weiterlesen>

ERL/ Tiroler Festspiele: SIEGFRIED – erfreut sich des Siegs!

8.7.:2024 „SIEGFRIED“ erfreut sich des Siegs! Vincent Wolfsteiner (Siegfried). Foto: Xiomara Bender/Tiroler Festspiele Ich kann mich kaum – trotz unzähliger „Ring“-Erlebnisse – an eine von allen Sängern so problemlos perfekt gesungene und dargestellte „Siegfried“-Aufführung erinnern. Da muss ich schon an Karajans Wiener „Ringe“- – mit Hotter, Nilsson und Windgassen und Wieland Wagners ähnlich besetzte  Bayreuther […]

am 8.7. (Sieglinde Pfabigan)Weiterlesen>

ERL/ Tiroler Festspiele: DIE WALKÜRE. „So blühe denn Wälsungenblut!“

Tiroler Festspiele Erl: „DIE WALKÜRE“ – 6.7.2024 „So blühe denn Wälsungenblut!“ Foto: Xiomara Bender/Tiroler Festspiele Ja, in diesem „Ring“ hat es geblüht! Auch alle anderen Sänger waren so vortrefflich, dass man jedem die darzustellende Person geglaubt hat und sich nicht genug wundern konnte, was da bis zum Ende der „Götterdämmerung“ noch alles die Zuhörer und […]

am 6.7. (Sieglinde Pfabigan)Weiterlesen>

KLOSTERNEUBURG / Kaiserhof: NORMA

operklosterneuburg lebt! Das ist Anlass zur Freude

KLOSTERNEUBURG / Kaiserhof: NORMA 6. Juli 2024 – Premiere Margarita Gritskova (Adalgisa), Karina Flores (Norma). Foto: operklosterneuburg/Lukas Beck Von Manfred A. Schmid Seit der Uraufführung 1831 an der Mailänder Scala gilt Vincenzo Bellinis Norma als eine der am schwierigsten zu besetzenden wie auch umzusetzenden Opern. So gesehen ist es ein Wunder, dass diese Produktion überhaupt […]

7. Juli 2024 (Manfred A. Schmid)Weiterlesen>

KLOSTERNEUBURG/ Stiftshof: NORMA von V. Bellini. Premiere

06.07.2024  Klosterneuburg   „Norma“ Erstaunliches tat sich in Klosterneuburg: Nach dem überraschenden Ende der Ära des Intendanten Michael Garschall musste das heurige Sommerprogramm mit dem verbliebenen Organisations-Team in Angriff genommen werden. Das Risiko des Scheiterns war gegeben, zumal man auch einen anderen Hauptansprechpartner in der Stadtgemeinde hatte. Aller Widrigkeiten zum Trotz ging man guten Mutes ans […]

am 6.7. (Johannes Marksteiner)Weiterlesen>

ERL/Passionshaus/Tiroler Festspiele: DAS RHEINGOLD – Premiere

Passionsspielhaus Erl – 5.7.2024:  „Das Rheingold“ – Premiere „Der Welt Erbe gewänne zu eigen, wer aus dem Rheingold  schüfe den Ring, der maßlose Macht ihm verlieh‘.“ Mit der fantastischen, fein durchdachten Inszenierung des fulminanten „Ring des Nibelungen“, getragen von der exzeptionellen Personenführung, krönt Kammersängerin Brigitte Fassbaender ihre Riesenkarriere, die sie von der Sängerin von Weltrang […]

am 5.7. (Marisa Altmann-Althausen)Weiterlesen>

RETZ / Stadtpfarrkirche: Kirchenoper KAIN & ABEL

Kirchenoper in Retz: Verheißungsvoller Neustart mit Entwicklungspotenzial

RETZ / Stadtpfarrkirche: Leonardo Leos Oratorium KAIN & ABEL als digital erweiterte Kirchenoper Juli 2024 – Österreichische Erstaufführung Von Manfred A. Schmid Nach einem Auftakt mit Franz Koglmann am Vorabend startet das neue Führungsteam rund um Intendant Christian Baier mit dem, was längst zum Markenzeichen des Festival Retz geworden ist: mit der alljährlichen Aufführung einer […]

6. Juli 2024 (Manfred A. SchmidWeiterlesen>

LINZ/ Musiktheater/ Black Box: „Oper am Klavier IV“ (3. Juli 2024) „Des Ritters Traum“ von Anton Bruckner

Musiktheater Linz: „Oper am Klavier IV“ (3. Juli 2024) „Des Ritters Traum“ von Anton Bruckner Foto: P.&.H.Huber   Am 3. Juli 2024 fand in der BlackBox (Tribüne) des Linzer Musiktheaters die zweite Vorstellung der Oper „Des Ritters Traum“ statt, die aus Anlass des 200jährigen Jubiläums von Anton Bruckner (geb. am 4. September 1824) im Rahmen […]

am 3.7. (Udo Pacolt)Weiterlesen>

WIEN / Belvedere: Opernsommer-Start mit DON GIOVANNI

Junge Stimmen nützen ihre Chancen, die betulich originell sein wollende Regie nicht

WIEN / Belvedere: Der Wiener Opernsommer startet mit DON GIOVANNI 1. Juli 2024 – Premiere Von Manfred A. Schmid Für im Sommer Dargebotenes gelten eigene Gesetze. So wird Wein in Wien gerne als „Gespritzter“ verabreicht, je zur Hälfte Wein und Mineralwasser. Eine beliebte Version ist der „Sommergspritzte“ mit viel Wasser und Luft (Kohlensäure) und wenig […]

2. Juli 2024 (Manfred A. Schmid)Weiterlesen>

LINZ/ Musiktheater des Landestheaters/ Black Box: „DES RITTERS TRAUM“ – Romantische Oper in drei Aufzügen von Christoph Blitt, Musik von Anton Bruckner, arrangiert und am Klavier aufgeführt von Benedikt OfnerUraufführung im Musiktheater des Landestheaters

Linz: „DES RITTERS TRAUM“ – Uraufführung im Musiktheater des Landestheaters Linz, Black Box, 29. 06.2024 Romantische Oper in drei Aufzügen von Christoph Blitt, Musik von Anton Bruckner, arrangiert und am Klavier aufgeführt von Benedikt Ofner Christoph Blitt, Hermann Schneider. Foto: Petra und Helmut Huber Natürlich ist es schon einmal eine gute Idee, am bislang heißesten […]

am 29.6. (Petra und Helmut Huber)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken