Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

KRITIKEN

WIEN/ Theater an der Wien: ZAZA von Ruggero Leoncavallo. Gelungene Wiederbelebung. Premiere

WIEN/ Theater an der Wien: ZAZA von Ruggero Leoncavallo. Gelungene Wiederbelebung. Premiere am 16.9.2020 Das Theater an der Wien sorgte mit „Zazà“ von Ruggero Leoncavallo für einen sehenswerten Start in die neue Saison. Die unglückliche Liebesbeziehung zwischen einer Varietésängerin und einem gutbürgerlichen Ehemann sorgte für zwei spannende, pausenlose Stunden. Copyright: Monika Rittershaus/ Theater an der […]

am 16.9. (Dominik Troger/ www.operinwien.at)Weiterlesen>

BERLIN/ Musikfest: RIAS KAMMERCHOR mit Chormusik vom Mittelalter bis zum Frühbarock

RIAS Kammerchor Berlin in der Philharmonie. Foto:Justus Hoffmeier Berlin/ Musikfest Berlin: der RIAS KAMMERCHOR mit Chormusik vom Mittelalter bis zum Frühbarock, 16.09.2020 Erstmals seit mehr als einem halben Jahr durfte der RIAS Kammerchor wieder live in einem Konzertsaal vor Publikum singen: am 16. September im Rahmen des Musikfestes Berlin in der Philharmonie. Auf das Okay […]

am 16.9. (Ursula Wiegand)Weiterlesen>

WIEN/ Staatsoper: MADAMA BUTTERFLY

Asmik Grigorian, Freddie De Tommaso. Foto: Wiener Staatsoper/ Michael Pöhn Madama Butterfly Wiener Staatsoper, 16.9.2020  Eine neue Saison, eine neue Direktion, viele neue Stimmen (an die man sich in Zukunft gewöhnen muss) und eine „neue Altproduktion“. An diesem Abend also die 4.Aufführung der neuen „Madama Butterfly“, die die Produktion von 1957 ablöste. Und vorweg – […]

am 16.9. (Kurt Vlach)Weiterlesen>

WIEN / Theater Akzent: Ein Uraufführungsprojekt NEUE OPER WIEN mit den Vereinigten Bühnen Bozen: „TOTEIS“

Plakatsujet  C: Krystian Bienik WIEN / Theater Akzent: Ein Uraufführungsprojekt NEUE OPER WIEN mit den Vereinigten Bühnen Bozen: „TOTEIS“ Die Sache mit dem Heldentum 15.9. 2020 – Karl Masek Am 7. März stoppte das Virus die für den 13. März 2020 geplante Uraufführung in Bozen. Die Probenarbeiten waren bis zur Klavierhauptprobe gediehen (von dort stammen […]

am 15.9. (Karl Masek)Weiterlesen>

MAINZ/ „Halle 45“: 1. SINFONIEKONZERT (Beethoven, Berg, Schumann) – Staatsorchester

Mainz (Halle 45): 1. Sinfoniekonzert 15.9.2020 „Neue Normalität“ heißt ein in den letzten Monaten viel benutztes politisches Schlagwort, das an die Sehnsucht der Menschen appelliert, ein normales Leben zu führen, und zugleich die fortwährenden Einschränkungen durch die Corona-Pandemie freundlich zu bemänteln versucht. Diese treffen aber besonders den Konzert- und Theaterbetrieb. Selbst wenn er mit der […]

am 15.9. (Andreas Hauff)Weiterlesen>

WIEN/ Staatsoper: Gaetano Donizetti L`ELISIR D`AMORE

Pretty Yende als Adina. Foto: Wiener Staatsoper/ Michael Pöhn Wiener Staatsoper Gaetano Donizetti  L`ELISIR D`AMORE 14.September 2020            Von P.Skorepa Melodramma giocoso, ma non troppo Eine alte Dame ist diese Inszenierung der Wiener Staatsoper bereits und so alt, dass sie im Programmheft ihr wahres Alter schon verschweigen darf. Aber, Sie sollen […]

am 14.9. (P.Skorepa)Weiterlesen>

BERLIN/ Deutsches Theater: PLAY STRINDBERG von Friedrich Dürrenmatt. Szenische Lesung

Berlin/ Deutsches Theater:  „PLAY STRINDBERG“ von Friedrich Dürrenmatt, Szenische Lesung, 14.09.2020 Manuel Harder, Ulrich Mathes, Sophie Rois. Foto: Arno Declair Da sitzen sie – Ulrich Matthes und Sophie Rois – die Stars vom Deutschen Theater und in der Theaterlandschaft der Bundesrepublik. Die kann man/frau eigentlich blind buchen und wird immer Schauspielkunst erster Güte erleben, selbst […]

am 14.9. (Ursula Wiegand)Weiterlesen>

WIEN / Sirene Operntheater im F 23, Breitenfurter Straße: 2. Teil des Kammeropernzyklus „Die Verbesserung der Welt, „ELSA“ (Uraufführung)

Georg Klimbacher, Kevin Elsnig, Vladimir Cabak. Copyright: Armin Bardel WIEN / Sirene Operntheater im F 23, Breitenfurter Straße: 2. Teil des Kammeropernzyklus „Die Verbesserung der Welt, „ELSA“ (Uraufführung) Der Weg von Schnitzler zu Diwiak & Petric 14.9. 2020 – Karl Masek Und weiter geht der „Marathon des SireneOperntheaters  in 7 Runden“. „Die Nackten bekleiden“. Eine […]

am 14.9. (Karl Masek)Weiterlesen>

WIEN/ Staatsoper: MADAMA BUTTERFLY

Asmik Grigorian, Freddie de Tommaso. Foto: Wiener Staatsoper/ Michael Pöhn   WIEN/Staatsoper: Giacomo Puccini: Madama Butterfly – 13.9.2020 Von Helmut Christian Mayer Scheinbar schwebende Lampions, die von dunklen, kaum sichtbaren Figuren getragen werden, herunterfallende Blütenblätter, verschiebbare Paravents, die unterschiedliche Räume erzeugen; dann ungemein schöne bunte japanische Kostüme, Deckenspiegel, die das Geschehen raffiniert verdoppeln, irisierende Lichtstimmungen, […]

am 13.9. (Helmut Christian Mayer)Weiterlesen>

WUPPERTAL: DIE ZAUBERFLÖTE. Spielzeiteröffnungs-Premiere

WUPPERTAL: Glänzende Spielzeiteröffnung der Oper Wuppertal: DIE ZAUBERFLÖTE am 13.9.2020 Eine deutsche Oper in zwei Aufzügen von Wolfgang Amadeus Mozart – Libretto von Emanuel Schikaneder – Uraufführung am 30. September 1791 am K. K. Freihaustheater auf der Wieden in Wien – Premiere am Opernhaus Wuppertal am So. 13. September 2020 In deutscher Sprache mit deutschen […]

am 13.9. (Johannes Vesper/ "Musenblätter"Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken