Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

KRITIKEN

STUTTGART: ARIADNE AUF NAXOS

Große Abstände: Simone Schneider (Ariadne), Pawel Konik (Harlekin) und Beate Ritter (Zerbinetta). Copyright: Martin Sigmund   Stuttgart: „ARIADNE AUF NAXOS“ 21.6. – weibliche Strauss-Wonnen in diskussionswürdiger Szene Für vier Vorstellungen und ein konzertantes Gastspiel in Köln wurde die Inszenierung des früheren Hausherrn Jossi Wieler in beständiger Personalunion mit Sergio Morabito in überwiegend neuer Besetzung wieder aufgenommen. Die […]

am 21.6. (Udo Klebes)Weiterlesen>

GRAZ/ Helmut List-Halle/Styriarte-Eröffnung: DAFNE IN LAURO von Johann Joseph Fux

GRAZ/Helmut List-Halle. Eröffnung der „styriarte 2019“ DAFNE IN LAURO von Johann Joseph Fux (Premiere am 21.6. 2019 „Verwandelt“ – so heißt das Motto der styriarte 2019. Abgeleitet ist es vom Highlight des Festivals, von der Oper „Dafne in Lauro“ des genialen Barockmeisters Johann Joseph Fux, mit der die styriarte ihre zweite Ausgabe des Fux.OPERNFESTs füllt. Verwandlung, […]

am 21.6. (Hermann Becke/ www.deropernfreund.de)Weiterlesen>

KÖLN/ Philharmonie: FANTASIO – „pazifistische Oper“ von Jaques Offenbach

Jacques Offenbach: Fantasio, Kölner Philharmonie, Vorstellung: 21.06.2019   Halbszenisches Gastspiel der Opera Zuid »La guerre est une illusion!» Das Offenbach-Jahr bringt neben der gehäuften Aufführung seiner bekannten Werke auch die Entdeckung unbekannter Juwelen aus seinem Oeuvre. Möglich macht dies neben dem Mut der Veranstalter vor allem der französische Musikwissenschaftler Jean-Christophe Keck und seine Offenbach-Edition Keck […]

am 21.6. (Jan Krobot/ Zürich)Weiterlesen>

ERFURT/ Theater: 11. SINFONIEKONZERT –  Wunschkonzert mit Lieblingsstücken

Foto: Lutz Edelhoff Theater Erfurt/ 11. Sinfoniekonzert am 21.06.2019  Wunschkonzert mit Lieblingsstücken  Das letzte Konzert vor der Sommerpause steht bei den Erfurtern hoch im Kurs, denn für viele ist es mit einem Freiluft-Picknick vor dem Theater verbunden. Aber auch das Haus selbst war ausverkauft. In diesem Jahr wurde dem Publikum vor dem Konzert eine Musikliste […]

am 21.6. (Larissa Gawritschenko und Thomas Janda)Weiterlesen>

STUTTGART/ Kammertheater: 100 SONGS von Roland Schimmelpfennig. Premiere

, Reinhard Mahlberg, Kathaerina Hauter, Sebastian Röhrle, Robert Roziz, Anna Maria Lux, Alexandra von Schwerin. Copyright: Björn Klein Premiere „100 Songs“ im Kammertheater Stuttgart. Premiere am 21.6.2019 SCHEINBAR ZUFÄLLIGE MOMENTAUFNAHMEN  Was passiert vor einer Zugexplosion? Mit dieser Frage beschäftigt sich das vielschichtige Stück „100 Songs“ von Roland Schimmelpfennig, das er im Kammertheater auch inszeniert hat. […]

am 21.6. (Alexander Walther)Weiterlesen>

PARIS/ Opéra Comique: MADAME FAVART von Jacques Offenbach

Anfang der Handlung im Kostümatelier der Opéra Comique: Marion Lebègue (Madame Favart) und der Chœur de l’Opéra de Limoges. Foto: c: Stefan Brion Paris: „MADAME FAVART“ von Jacques Offenbach an der Opéra Comique – 20.6.2019.  Zum 200. Geburtstag eine wiederentdeckte französische „Zuckerbäckertorte“. Was für eine tolle Geburtstagsparty! Offenbach hätte sich gefreut über den Trubel (und […]

am 20.6. (Waldemar Kamer)Weiterlesen>

BERLIN/ Staatsoper: TRISTAN UND ISOLDE

Staatsoper Berlin Tristan und Isolde, Vorstellung vom 20. 06. 2019 Tristans Zeitreise zu den Anfängen seiner Kindheit Foto: Monika Ritterhaus, 1. Akt Einblendung auf gesamter Bühne, Tristan (Andreas Schager), Isolde (Anja Kampe).  Die Suggestion Tristans   Das Team für die szenische Ausrichtung: Regie und Bühne: Dimitri Tcherniakov, Kostüme:  Elena Zaytseva, Licht:  Gleb Filshtinsky, Video: Tieni […]

am 20.6. (Franz Roos)Weiterlesen>

KÖLN / Oper: DIE GROSSHERZOGIN VON GEROLSTEIN von Jaques Offenbach

Jacques Offenbach: La Grande-Duchesse de Gérolstein, Oper Köln, Vorstellung: 20.06.2019  (Vorstellung am 200. Geburtstag des Komponisten, 3. Vorstellung seit der Premiere am 09.06.2019) «Save the frogs!» oder die Kalkulierte Liebe der Konzerne zur Umwelt Offenbachs Operetten stellen die Regisseure mit ihrer Zeitgebundenheit vor das Problem, dass sie, da viele ihrer Themen heute nicht mehr nachvollziehbar […]

am 20.6. (Jan Krobot)Weiterlesen>

MANNHEIM: PARSIFAL in der Inszenierung nach Hans Schüler 1957

Foto: Nationaltheater Mannheim/ Archiv Nationaltheater Mannheim, 20. Juni 2019 Richard Wagner PARSIFAL Inszenierung nach: Hans Schüler 1957 Bühne: Paul Walter Kostüme: Gerda Schulte Licht: Alfred Pape Chor: Dani Juris Musikalische Leitung: Alexander Soddy Amfortas: Thomas Berau Titurel: Dominic Barberi Gurnemanz: Patrick Zielke Parsifal: Tilmann Unger (Gast) Klingsor: Joachim Goltz Kundry: Tuija Knihtilä Gralsritter: David Lee […]

am 20.6. (Dirk Schauß)Weiterlesen>

WIEN / Staatsoper: OTELLO

Alle Fotos: Wiener Staatsoper / Pöhn WIEN / Staatsoper: OTELLO von Giuseppe Verdi Premiere: 20. Juni 2019 Zugegeben, der letzte „Otello“ der Staatsoper war eine Zumutung, einer der Holender-Mielitz-Mißgriffe und so ärgerlich, dass man – obwohl man gerade diese Oper liebt – gar nicht mehr hinein gehen wollte (genau übrigens wie in die „Traviata“ von […]

20. Juni 2019 (Renate Wagner)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken