Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

KRITIKEN

MÖNCHENGLADBACH: NABUCCO. Premiere

Mönchengladbach:  NABUCCO Premiere am 23. Juni 2018 Wenn einunddieselbe Oper binnen einer Woche zweimal Premiere an nicht weit voneinander entfernten Theatern hat, ist ein Vergleich naheliegend, sogar zwingend. Umso mehr, wenn der inszenatorische Ansatz ein ähnlicher ist. Sowohl Sonja Trebes in Gelsenkirchen als nun auch ROMAN HOVENBITZER in Mönchengladbach haben die Familienkonstellation in „Nabucco“ mit […]

am 23.6. (Christoph Zimmermann)Weiterlesen>

BADEN bei Wien/ Sommerarena: DIE LUSTIGE WITWE. Premiere

Maya Boog. Copyright: Bühne Baden/ Lukas Beck SOMMERARENA BADEN, 23. Juni 2018 Franz Lehar: Die lustige Witwe – Die Operette lebt in Baden Mit der ersten Premiere in der Badener Sommerarena bewies Michael Lakner in seiner beginnenden zweiten Intendanten-Saison in der Kurstadt im Süden Wiens, dass die Operette hier bestens aufgehoben ist. Mit viel Esprit […]

am 23.6. (Ernst Kopica)Weiterlesen>

BADEN bei Wien/ Sommerarena: DIE LUSTIGE WITWE. Premiere

„Die lustige Witwe“ Sommerarena der Bühne Baden – Premiere am 23. Juni 2018 Diese Witwe ist wahrlich lustig Franz Lehárs Meisterwerk „Die lustige Witwe“ gehört zum Kernrepertoire der Operette, daher ist es ein kluger Schachzug des Intendanten der Bühne Baden Michael Lakner dieses Stück als Eröffnung der diesjährigen Sommerfestspiele in der Sommerarena in Baden anzusetzen. […]

am 23.6. (Sebastian Kranner)Weiterlesen>

POMPEI/ Teatro Grande: SALOMÈ von Oscar Wilde

Copyright: Pompei/ Teatro Grande POMPEI/ Teatro Grande SALOMÈ von Oscar Wilde am 21.6.2018 Lange Zeit ist das römische Teatro Grande in Pompei leergestanden oder zweckentfremdet für Rock-und Popkonzerte verwendet worden. Aufgrund einer Initiative des neapolitanischen Teatro Mercadante findet dort  unter dem Titel Theatrum Mundi jetzt schon den zweiten Sommer ein kleines Theaterfestival statt. Eröffnet hat […]

am 21.6. (Robert Quitta/Pompei)Weiterlesen>

GRAZ: ERÖFFNUNG DER STYRIARTE 2018 „Fux.OPERNFEST“ (Helmut List Halle & Glücksgarten)

GRAZ: Eröffnung der Styriarte 2018 mit „Fux.OPERNFEST“ (Helmut List Halle & Glücksgarten) 22.6. 2018 — Karl Masek Copyright: Andrea Masek Man startete mit „Julo Ascanio, Re d‘Alba“, einer von insgesamt 18 Opern des um 1660 im kleinen steirischen Weiler Hirtenfeld, etwa 20 km östlich von Graz geborenen Johann Joseph Fux. Aus dem Bauernbuben wurde ein […]

am 22.6. (Karl Masek)Weiterlesen>

WIEN/ Staatsoper: LOHENGRIN

Günther Groissböck (König Heinrich). Copyright: Wiener Staatsoper/ Michael Pöhn WIENER STAATSOPER: „LOHENGRIN“ am 22.6.2018. Oans, zwoa, gsunga Mit Beginn des astronomischen Sommers ist auch die Biergartensaison voll im Gange, auch wenn ausgerechnet zu dieser Zeit das Wetter sich nicht allzu sommerlich präsentiert. Als sichere Variante bietet sich da das riesige Bierzelt an, das in der […]

am 22.6. (Wolfgang Habermann)Weiterlesen>

INNSBRUCK/ Tiroler Landestheater: DER STEIN DER WEISEN von Mozart und vier weiteren Komponisten

Vor dem Gemälde ihres Vaters erzählte Timna Brauer die Handlung der Oper. Das Sängerensemble wartet vor dem Orchester auf seinen Einsatz (Copyright: Rupert Larl) Opernausgrabung der besonderen Art: „Der Stein der Weisen“ von Mozart und vier weiteren Komponisten in Innsbruck (Vorstellung: 22. 6.2018) Zu einer Opernausgrabung der ganz besonderen Art kam es kürzlich am Tiroler […]

am 22.6. (Udo Pacolt)Weiterlesen>

GRAZ/ Styriarte: JULO ASCANIO, RE D`ALBA von Johann Joseph Fux

GRAZ/ STYRIARTE:  J. J. FUX: JULO ASCANIO, RE D`ALBA Ein Opernfest – musikalisch großartig! 22. Juni 2018, Helmut List Halle & Glücksgarten Prolog im Freien. Foto: Styriarte/ Werner Kmetitsch Passend zur Hundertjahrfeier der Republik Österreich hat die STYRIARTE 2018 (22. Juni bis 22. Juli)  das Motto  „Felix Austria“ gewählt und mit einem barocken Opernspektakel eröffnet, […]

am 22.6. (Hermann Becke/ www.deropernfreund.de)Weiterlesen>

WIEN / Albertina: MEISTERWERKE DER ARCHITEKTURZEICHNUNG 2

WIEN / Albertina / Tietze Galleries für Prints and Drawings: MEISTERWERKE DER ARCHITEKTURZEICHNUNG 2 Vom 22. Juni 2018 bis zum 23. September 2018 Gedacht, gezeichnet, geträumt Die Albertina besitzt eine außergewöhnlich große Sammlung von Architekturzeichnungen, nämlich an die 40.000 Stück aus mehreren Jahrhunderten. Um allein einen thematischen Querschnitt durch die Besitztümer zu geben, waren zwei […]

Bis 23. September 2018 (Heiner Wesemann)Weiterlesen>

HEIDELBERG/ Schloßfestspiele: ANATEVKA

Foto: Ensemble (c): Sebastian Bühler Heidelberg: ANATEVKA/Schloßfestspiele  21.6.2016 Bei den Heidelberger Schloßfestspielen wird jetzt erstmals das Musical Anatevka gegeben. Hier wurde viele Jahre als ‚Markenzeichen‘ die Musical-Operette ‚Der Studentenprinz‘ sowie Opernhits gespielt, nun möchte man sich aber stärker dem Musical öffnen. Regisseurin Pascale-Sabine Chevroton hat sich als Kontrast zur romantischen Schloßruine, die für sie die […]

am 21.6. (Friedeon Rosén)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken