Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

KRITIKEN

WIEN / Theater an der Wien im Fernsehen: FIDELIO

Fotos: Theater an der Wien WIEN / Theater an der Wien: FIDELIO oder DIE EHELICHE LIEBE von Ludwig van Beethoven (1806) Premiere als Fernsehaufzeichnung: 20. März 2020 Man muss die Hintergründe nicht erneut nachbeten, warum diese Premiere, auf die das Theater an der Wien so hoch setzte – der Regisseur ist ein „internationaler“ Österreicher und […]

20. März 2020 (Renate Wagner)Weiterlesen>

PARIS/ Opéra: MANON von Massenet

Die meist gestrichenen Balletteinlagen, hier fulminant choreografiert durch Jean-François Kessler. Foto: Julien Benhamou „MANON“ von Massenet heute Abend um 19h30 Uhr Absolut sehenswert: musikalisch und szenisch einfach vorbildlich mit einem epochalen Benjamin Bernheim als Chevalier Des Grieux Wie schon angekündigt: die jetzige Neu-Produktion von „Manon“, die erst dem Streik und dann dem Coronavirus zum Opfer […]

im März (Waldemar Kamer/ Paris)Weiterlesen>

BIETIGHEIM/ BISSINGEN/ Kronen-Zentrum: FRANZ LISZT KAMMERORCHESTER (Bach, Tartini, Waxman, Dvorak)

Copyright: Classic Concerts Management Franz Liszt Kammerorchester am 12.3.2020 im Kronenzentrum/BIETIGHEIM-BISSINGEN Mit brillantem Bogenstrich  Im Mittelpunkt dieses glanzvollen Konzerts mit der vielfach preisgekrönten japanischen Geigerin Mone Hattori (Konzertmeister: Peter Tfirst) stand das stimmungsvoll und erfrischend interpretierte Konzert für Violine und Orchester in a-Moll BWV 1041 von Johann Sebastian Bach. Dieses Werk wurde vom Franz Liszt […]

am 12.3. (Alexander Walther)Weiterlesen>

WIEN / Scala: CASANOVA KOCHT

  Foto: Scala WIEN / Scala: CASANOVA KOCHT von Bruno Max Uraufführung Premiere: 12. März 2020   Das ist Bruno Max, erfolgsverwöhnter Direktor seines Theaters Scala in der Wiedner Hauptstraße nicht gewöhnt: Dass er eine Premiere – zumal eine seiner gefragten „kulinarischen“ Produktionen – vor gar nicht vollem Haus spielen muss. Das Publikum war offenbar von […]

12. März 2020 (Renate Wagner)Weiterlesen>

BERN/ Konzert Theater: DIE VERKAUFTE BRAUT – Das Biotop Dorf konzentriert in der Turnhalle

Friedrich Smetana: Die Verkaufte Braut, Konzert Theater Bern, Vorstellung: 11.03.2020 (2. Vorstellung seit der Premiere am 08.03.2020) Das Biotop Dorf konzentriert in der Turnhalle Für einmal hat das Insel-Dasein der Schweiz auch sein Gutes: Unsere Theater spielen (noch). Im Stadttheater Bern ist die Erfahrung zu machen, wie spannend in Zeiten, in denen die Werke in […]

am 11.3. (Jan Krobot/ Zürich)Weiterlesen>

DRESDEN/ Semperoper: „GURRE-LIEDER“ von Arnold Schönberg. Staatskapelle Dresden unter Thielemann

Dresden / Semperoper:  DIE „GURRE-LIEDER“ VON ARNOLD SCHÖNBERG UNTER CHRISTIAN THIELEMANN IM 8. SYMPHONIEKONZERT DER SÄCHSISCHEN STAATSKAPELLE DRESDEN – 10.3.2020 Während immer mehr Opernhäuser wegen des „Corona“-Virus schließen, hatten die Konzertbesucher an drei Abenden in der, bis in den letzten Winkel besetzten, Semperoper das Glück, eine außergewöhnliche Aufführung der „Gurrelieder“ von Arnold Schönberg zu erleben. Unwillkürlich verbindet man […]

am 10.3. (Ingrid Gerk)Weiterlesen>

ATHEN/ Michael Cacoyannis Stiftung: DIE SOLDATEN Jakob Michael Reinhold Lenz

Copyright: Michael Cacoyannis Stiftung ATHEN/ Michael Cacoyannis Stiftung: DIE SOLDATEN Jakob Michael Reinhold Lenz Besuchte Auffuehrung am 10. Maerz 2020 Jakob Michael Reinhold Lenz‘ Stueck „Die Soldaten“ hat kaum etwas von seiner Schaerfe verloren. Zwar hat sich die Gesellschaft in den letzten zweieinhalb Jahrhunderten erheblich gewandelt, an Ungleichheit krankt sie freilich noch immer. Und das […]

am 10.3. (Ingo Starz/ Athen)Weiterlesen>

KIEL/ Oper Kiel: DIE TOTE STADT

Nach verschiedenen Opernbesuchen im südlichen Dänemark und in der Grenzstadt Flensburg bewies nun auch der Abend im Opernhaus Kiel, dass es nördlich von Hamburg viele sehenswerte Produktionen gibt. Die tote Stadt gilt als größter Opernerfolg von Erich Wolfgang Korngold. Gerade einmal 23 Jahre war der Komponist alt, als die Uraufführung am 4 Dezember 1920 zeitgleich […]

am 10.3. (Marc Rohde)Weiterlesen>

BASEL/ Kunstmuseum: LICHTGESTALTEN – ZEICHNUNGEN UND GLASGEMÄLDE VON HOLBEIN BIS RINGLER

Kunstmuseum, Basel: LICHTGESTALTEN – ZEICHNUNGEN UND GLASGEMÄLDE VON HOLBEIN BIS RINGLER, 01.02.2020 – 26.04.2020   „gemalt fenster vnd Glasmaler im Schweizerland“ In einer höchst interessanten Schau zeigt das Kunstmuseum Basel unter dem Titel «Lichtgestalten» eine Ausstellung zu Schweizer Glasgemälden und ihren Vorzeichnungen im 16. Jahrhundert. Glasgemälde gehören für die Zeitgenossen wie den Strassburger Gelehrten Johann […]

bis 26.4. (Jan Krobot /Zürich)Weiterlesen>

DRESDEN/ Semperoper: GURRELIEDER von Arnold Schönberg (Thielemann; Gould, Nylund, Mayer, Marquardt, Ablinger-Sperrhacke, Grundheber)

Semperoper Dresden, 10. März 2020: Arnold Schönberg GURRELIEDER Christian Thielemann Dirigent Stephen Gould Waldemar Camil]la Nylund Tove Christa Mayer Waldtaube Markus Marquardt Bauer Wolfgang Ablinger-Sperrhacke Klaus-Narr Franz Grundheber Sprecher Sächsischer Staatsopernchor Dresden MDR-Rundfunkchor Gustav Mahler Jugendorchester Staatskapelle Dresden Einen langer Entstehungsprozess von zehn Jahren wendete Arnold Schönberg auf, um sein spätromantisches Monumentalwerk GURRE-LIEDER zu komponieren. […]

am 10.3. (Dirk Schauß)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken