Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

KRITIKEN

WIEN/ Amtshaus Mariahilf: LIEDERABEND VIOLETTA KOWAL

Mariahilfer Frauenwochen. Carol Morgan, Violetta Kowal. Foto: Monika Mertl WIEN: Liederabend von Violetta Kowal im Amtshaus Mariahilf (20. 10. 2020) Am 20. Oktober 2020 fand im Rahmen der Mariahilfer Frauenwochen ein Liederabend von  Violetta Kowal mit dem Titel „Lieder und Klavierwerke von Komponistinnen“ im Festsaal der Mariahilfer Bezirksvorstehung statt. Die polnische Sopranistin, die seit längerer […]

am 20.10. (Udo Pacolt)Weiterlesen>

ZÜRICH/ Opernhaus: BORIS GODUNOW. Derniere

Modest Mussorgski: Boris Godunow, Opernhaus Zürich, Vorstellung: 20.10.2020 (6. Vorstellung seit der Premiere am 20.09.2020) Grau in Grau Brindley Sherratt (Pimen). Foto © Monika Rittershaus Für das Konzept seiner Zürcher Inszenierung des Boris Godunow (Fassung von 1869 inklusive Polenakt und Revolutionsszene von 1872) hat Regisseur Barrie Kosky eine Bibliothek als Ort der Handlung ausgewählt. Was […]

am 20.10. (Jan Krobot)Weiterlesen>

ATHEN/ Greek National Opera: MADAMA BUTTERFLY – Seelenleben einer Geisha

Ermonela Jaho. Foto: Valeria Isaeva Greek National Opera, Athen Madama Butterfly (Besuchte Vorstellung am 20. Oktober 2020) Seelenleben einer Geisha Die Griechische Nationaloper wollte im Juli im Odeion des Herodes Attikus Giacomo Puccinis „Tosca“ zur Aufführung bringen. Dies erwies sich aus bekannten Gründen als problematisch und folglich nicht machbar. Nun steht mit „Madama Butterfly“ zur […]

am 20.10. (Ingo Starz)Weiterlesen>

WIEN/ Theater an der Wien: PORGY AND BESS

Copyright: Theater an der Wien PORGY AND BESS – Theater an der Wien-20.10.2020 (Heinrich Schramm-Schiessl) George Gershwins bekanntestes Bühnenwerk nimmt in der Geschichte der Wr. Volksoper einen durchaus wichtigen Platz ein. Im Rahmen einer Welttournee der Everyman Opera Company wurde das Werk im September 1952 mit Leontyne Price – die damit noch vor ihrem Erstauftreten […]

am 20.10. (Heinrich Schramm-Schiessl)Weiterlesen>

WIEN / Theater der Jugend: DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME

WIEN / Theater der Jugend / Theater im Zentrum: DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME nach Victor Hugo von Jethro Compton Premiere: 20. Oktober 2020 „Der Glöckner von Notre Dame“ ist einer der großen Romane der französischen Literatur, dessen Titel jeder kennt, auch wenn er im deutschen Sprachraum vielleicht nicht allzu viel gelesen wird. Aber irgendwann […]

20. Oktober 2020 (Renate Wagner)Weiterlesen>

DRESDEN/ Staatsoperette: DIE ZAUBERFLÖTE – Wiederaufnahme

Dresden / Staatsoperette: WIEDERAUFNAHME: „DIE ZAUBERFLÖTE“  – 18.10.2020 „Die „Zauberflöte“ gehört zweifellos zu den bekanntesten und beliebtesten Opern überhaupt. Sie steht überall auf den Spielplänen und wird immer wieder neu und anders inszeniert. Sie ist eben ein „Publikumsrenner“. In ca. zwei Wochen (1.11.) gibt es die Premiere einer Neuinszenierung an der Semperoper, wo immer noch […]

am 18.10. (Ingrid Gerk)Weiterlesen>

BASEL: SAINT FRANCOISE D’ASSISE von Olivier Messiaen/Oscar Strasnoy

Olivier Messiaen/Oscar Strasnoy: Saint François d’Assise, Theater Basel Vorstellung: 18.10.2020 (2. Vorstellung seit der Premiere am 15.10.2020) Starkstrom auf der Bühne Benedikt von Peter beginnt seine Intendanz am Theater im Bereich Musiktheater mit einem fulminanten Erfolg. Der Hausherr selbst hat bei Messiaens einziger Oper Regie geführt und verlegt die Handlung ins Hier und Jetzt. Márton […]

am 18.10. (Jan Krobot/ Zürich)Weiterlesen>

ATHEN/ Greek National Opera/ Alternative Bühne: HUMAN BEHAVIOUR: Diptych of modern dance

Greek National Opera / Alternative Bühne: Human Behaviour: Diptych of modern dance Besuchte Vorstellung am 18. Oktober 2020 Archiv des Lebens Die Griechische Nationaloper hatte wegen einer dreiwöchigen, allgemeinen Schliessungsphase für Theater und Kinos die ersten Aufführungen der Saison absagen müssen. Letzte Woche nun ging es los mit Puccinis „Madama Butterfly“ und dem Tanzabend „Human […]

am 18.10. (Ingo Starz/ Athen)Weiterlesen>

MEININGEN: MÄRCHEN IM GRAND-HOTEL von Paul Abraham

Meiningen: MÄRCHEN IM GRAND-HOTEL von Paul Abraham – am 18.10.2020 „Das wichtigste ist das Happy End“ ist das Credo der beschwingten Lustspieloperette „Märchen im Grand Hotel“, die eher ein Musical ist. Sie wurde in quirliger Farbenpracht, leichtester Handlung und mit viel begeistertem Publikum zur Aufführung gebracht (besuchte Vorstellung: 18.10.2020). Ausgewogene Ensembleleistung im „Märchen im Grand […]

am 18.10. (Claudia Behn)Weiterlesen>

ALTENBURG/ GERA: DAS TAGEBUCH DER ANNE FRANK. Monooper in zwei Akten. Premiere

Gera: Das Tagebuch der Anne Frank. Mono-Oper in zwei Akten 17.10.2020 – Theater Altenburg Gera Schon Eleanor Roosevelt nannte Anne Franks Tagebuch eines „der weisesten und bewegendsten Kommentare zum Krieg und seinen Auswirkungen auf den Menschen“. Der russische Komponist, Maler und Schriftsteller Grigori Frid (1915-2012) hat dieses an sich schon berührende Zeitdokument einfühlsam und den […]

am 17.10. (Dr. Claudia Behn)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken