Die internationale Kulturplattform

KRITIKEN

WIEN / Leopold Museum: WOW! THE HEIDI HORTEN COLLECTION

  Foto: Wesemann / Alle anderen Fotos: Leopold Museum WIEN / Leopold Museum: WOW! THE HEIDI HORTEN COLLECTION Vom 16. Februar 2018 bis zum 29. Juli 2018 Alles, was gut und teuer ist Wie beschämend es war, Agnes Husslein aus dem Belvedere entfernt zu haben, ist noch in Erinnerung. Immerhin gibt es nun andere Nutznießer […]

Bis 29. Juli 2018 (Heiner Wesemann)Weiterlesen>

Wien/ Theater an der Wien: SAUL von G.F. Händel. Mit Umbesetzung

Theater an der Wien SAUL 20.2.2018 (Premiere am 16.2.) – „Saul“ wird im Händelwerkeverzeichnis als bereits achtes Oratorium (HWV 53) des äußerst produktiven Georg Friedrich Händels aufgelistet. Uraufgeführt wurde der „Saul“ am 16. Januar 1739 im King’s Theatre am Haymarket in London. Das Libretto in englischer Sprache stammte von Charles Jennens (1700-73) und stützte sich […]

am 20.2. (Harald Lacina)Weiterlesen>

WIEN/ Staatsoper: LA CENERENTOLA. Fastenzeit im Haus am Ring

WIEN/ Staatsoper: LA CENERENTOLA  am 19.2.2018 Isabel Leonard. Copyright: Wiener Staatsoper/ Michael Pöhn Fastenzeit im Haus am Ring. Geneigter lassen sich die gestern abend gezeigten Leistungen nicht zusammenfassen. (Die tragédie in der buffa, sozusagen.) http://www.dermerker.com/index.cfm?objectid=0C2C9130-14DF-11E8-8AE400155D083264   Thomas Prochazka/www.dermerker.com

am 19.2. (Thomas Prochazka/ www.dermerker.comWeiterlesen>

DIE VERLEGERIN

Filmstart: 22. Februar 2018 DIE VERLEGERIN The Post / USA / 2017 Regie: Steven Spielberg Mit: Meryl Streep, Tom Hanks, Bruce Greenwood u.a. Filme über amerikanische Helden sind nötig – und das sind längst keine Cowboys mehr. Ist es Steven Spielbergs Antwort auf Trump, wenn er Journalisten als die Helden der Aufklärung – gegen alle […]

Filmstart: 22. Februar 2018 Weiterlesen>

FRANKFURT: RIGOLETTO – Die Inszenierung trifft nicht nur den Kern der Oper, sondern bringt auch eine neue Dimension hervor

Rigoletto in Frankfurt – Die Inszenierung trifft nicht nur den Kern der Oper, sondern bringt auch eine neue Dimension hervor La Maledizione (Der Fluch) war der ursprüngliche Name von Giuseppe Verdis Meisterwerk „Rigoletto“. Diese Oper, die auf dem Melodrama „Le Roi s’amuse“ von Victor Hugo beruht, wurde 1851 vor der Uraufführung am Teatro La Fenice in […]

am 17.2. (Yehya Alazem/ Klassik begeistert)Weiterlesen>

BUKAREST/ Oper: DON CARLO

Oper Bucarest, 18.2.2018 – “DON CARLO” Im Dezember 2017 übernahm der Bariton Stefan Ignat, der selbst noch in seiner Sängerkarriere steht, die Direktion der Bukarester Oper. Sein Einstand war nun diese aufsehenerregende Premiere, die innerhalb kurzer Zeit komplett aus dem Boden gestampft wurde. Der Regisseur Mario de Carlo, der auch für die Ausstattung verantwortlich zeichnete, […]

am 18.2. (Elena Habermann) Weiterlesen>

„attitude“ – This week’s recommendations: Feb. 19th, 2018. A week dedicated to men’s arms in Ballet!

„attitude“ – This week’s recommendations: Feb. 19th, 2018            A week dedicated to men’s arms in Ballet!     In Memoriam: George Zoritch (1917 – 2009) Read it now Highly recommended: Patrick de Bana’s rehearsal with Ivan Vasiliev Take a look at the pictures now Amador Perez: Nijinsky  Images   Feb. 15th, 2018 / Part […]

19.2. (Ricardo Leitner/ attitude devant) Weiterlesen>

BERLIN/Staatsoper: TRISTAN UND ISOLDE. Dritte Aufführung der Premierenserie – Richard Wagner gewinnt locker das Match gegen Dmitri Tcherniakov

BERLIN / Staatsoper: TRISTAN UND ISOLDE, 18.2.2018 Dritte Aufführung der Premierenserie – Richard Wagner gewinnt locker das Match gegen Dmitri Tcherniakov   Eigentlich wollte ich nicht über die Regie schreiben so nach der Idee von Lysistrata: Wenn die schreibende Zunft nicht einmal an musikfeindliche Inszenierungen anstreift, sie sozusagen ignoriert geschweige denn sich mit ihnen ins […]

am 18.2. (Ingobert Waltenberger) Weiterlesen>

Stuttgarter Ballett: „BEGEGNUNGEN“ – Eine Rückkehr und weitere Debuts

Symbol der Freundschaft – die vier Initialen v.l. Moacir de Oliveira (E.), Adhonay Soares Da Silva (R.), Alicia Amatriain (M.) und Elisa Badenes (B.) Stuttgarter Ballett: „BEGEGNUNGEN“ 10.+16.2.2018 – Eine Rückkehr und weitere Debuts Für Anna Osadcenko, die nach ihrer Babypause an diesen Abenden auf die Bühne zurückkehrte, kam mit Jerome Robbins „DANCES AT A […]

10. und 6.2. (Udo Klebes) Weiterlesen>

WIESBADEN/ Staatstheater: OTELLO – ein verschenkter Abend

WIESBADEN/ Staatstheater: Otello – verschenkter Abend! Besuchte Vorstellung: 18. Februar 2018 Schlecht geprobt und unzureichend musisziert geriet dieser Abend zu einem einzigen Ärgernis! Die Wiedernaufnahme der Otello-Inszenierung von Intendant Uwe Eric Laufenberg brachte neue Sänger in den Hauptrollen und dazu ebenso eine Neubesetzung der musikalischen Leitung. Laufenberg bietet eine solide Erzählung der Handlung, verortet in […]

am 18.2. (Dirk Schauß) Weiterlesen>