Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Reflexionen – Wr. Staatsoper

WIEN/ Staatsoper: LOHENGRIN unter Christian Thielemann. „Befragung traditioneller Rollenbilder…“

WIEN/Staatsoper: LOHENGRIN unter Christian Thielemann – 8. u. 11. Mai 2024 „Befragung traditioneller Rollenbilder…“ Foto: Wiener Staatsoper/Michael Pöhn In seiner turnusmäßigen Vorschau auf den nächsten Monat der Wiener Staatsoper auf ihrer Website, in diesem Fall für den Mai 2024, formulierte der Wiener Staatsoperndirektor Roščić seine Sicht des sog. „postdramatischen Theaters“, das sich momentan in einer […]

am 8.und 11.5. (Klaus Billand)Weiterlesen>

Der Fall Martin Schläpfer: Zensur im Opernhaus

Der Fall Martin Schläpfer: Zensur im Opernhaus Gilt für Tourismus wie für Kultur: Die Werbung der Stadt Wien ist perfekt! Deren raffiniertes Marketing hält die Tradition hoch. Doch von faszinierenden künstlerisch führenden Köpfen, von geistigen Visionen ist in diesen Tagen in der Stadt …. ? Der Reihe nach erleben wir Fehlbesetzungen auf den Kreativ-Positionen: Burgtheater-Chef Martin Kusej muss […]

im Mai 2024 (Meinhard Rüdenauer)Weiterlesen>

attitude .  dance-platform  Apr 29 Vienna State Opera (Wiener Staatsoper) – the 2024/25 Season’s Presentation, April 28th, 2024.

attitude .  dance-platform  Apr 29 Vienna State Opera (Wiener Staatsoper) – the 2024/25 Season’s Presentation, April 28th, 2024. Once more as in the last years: What a lovely treat to spend a Sunday late Morning/Early Afternoon. One shouldn’t underestimate the effect and resultant repercussions of a (general) „Presentation“ to the public and press. Clever Marketing […]

am 28.4.2024 (Ricardo Leitner/ attitude dance-platformWeiterlesen>

WIENER STAATSOPER: SAISONPLAN 2024/2025

Wiener Staatsoper: Saisonplan 2024/2025 September 2024: TAG DER OFFENEN TÜR (1.), CARMEN:Morandi; Akhmetshina, Dreisig; Grigolo, Schrott (5./7./10.), LA TRAVIATA (Hindoyan; Oropesa; Florez, Tezier (6./9./13./15.), ROMEO ET JULIETTE: de Billy; Sierra, Nolz; Pirgu, Jenz, Astakhov, Kellner (8./14./17.), Einführungsmatinee zu DON CARLO (15.vm),ENSEMBLEMATINEE 1 (Jenni Hietala/ Ivo Stanchev) (15.), SCHWANENSEE (Ballett – 16.19./20./27.),  STUDIOKONZERT mit  Mitgliedern des […]

Weiterlesen>

Spielplan der Wiener Volksoper in der Saison 2024/2025)

SPIELPLAN DER WIENER VOLKSOPER IN DER SAISON 2024/2025 September 2024; DIE FLEDERMAUS (1./12,/19./28.), THE SOUND OF MUSIC (3./7./14./16./20.), ZUGABE IM FOYER (5./9./30.), DIE ZAUBERFLÖTE (6./8./11./15./24.), tick, tick BOOM! 10./17:, CARMEN: Glasberg/Wögerer; Joel; Ledoux, Dan/Ritter; Schukoff, Wagner/Schmutzhard (21.Pr./24./27.), WEST SIDE STORY (29.) Oktober 2024: COPPELIA (Ballett – 1./4./13./20./25./27.), WEST SIDE STORY (2./7./8./12./18./23.), CARMEN: Glasberg; Ledoux; Dant; […]

Weiterlesen>

KS Olivera Miljakovic zum 90. Geburtstag – 24.4.2024

KS Olivera Miljakovic zum 90. Geburtstag  Als ich noch als Halbwüchsiger Olivera Miljakovic Mitte der Siebzigerjahre als Papagena das erste Mal in der Wiener Staatsoper erlebt habe, habe ich mich auf Anhieb in sie verliebt. Mit ihrer herzlichen Art, mit der sie ihre Partien auszustatten wusste, machte sie es dem Publikum nicht schwer sie zu […]

am 24.4. (Walter Nowotny)Weiterlesen>

„Dünkt Dich das? Ich weiß es anders…“ – Zum Geschäftsbericht der Wiener Staatsoper 2022/ 23

„Dünkt Dich das? Ich weiß es anders…“ – Zum Geschäftsbericht der Wiener Staatsoper 2022/ 23  Zahlreiche Superlative wurden während der Präsentation der Bilanzpressekonferenz der Bundestheater am 16.02.2024 geäußert, man sei über die „Folgen des Ausnahmezustands weitgehend hinweg“, die Ticketerlöse lägen „knapp unter dem Alltime-High“ und insbesondere an der Wiener Staatsoper sei eine Auslastung von 99,2% […]

am 8.4.2024 (E.A.L.)Weiterlesen>

Zum 100. Geburtstag von Lotte Rysanek

Zum 100. Geburtstag von Lotte Rysanek  Morgen, am 18.3.2024, , also, wenn Sie dies lesen ist der 100.Geburtstag von meiner Freundin Lotte Rysanek. Der WStO fand es nicht wert, darüber eine Notiz im „Opernring2 “ zu bringen. Bitte  bringen  Sie morgen das beiliegende Foto von Lotte mit einem Ausschnitt von  meinem mail an die WStO […]

18.3.2024 (Kurt Spanier)Weiterlesen>

WIE ES 1994 AUF DEM WIENER OPERNBALL ZU KEINER WAGNER- SENSATION KAM

WIE ES 1994 AUF DEM WIENER OPERNBALL ZU KEINER WAGNER- SENSATION KAM Die Seitenblicke-Chefin des ORF, Dr. Ulrike Messer Krol, bei einer Lagebesprechung vor Beginn des Balls im Jahr 1994. Foto: Andreas Friess Vor dreißig Jahren am 10. Februar hätten alle Wiener Wagner-Fans  wenn schon nicht den Haupteingang der Oper  so zumindest den Bühneneingang belagern […]

Opernball 1994 (Dr. Ulrike Messer-Krol)Weiterlesen>

Weihnachtliches Musiktheater für Kinder: Shifting Symmetries vs. die Puppenfee. 2023

Weihnachtliches Musiktheater für Kinder: Shifting Symmetries vs. die Puppenfee Zur Weihnachtszeit sind der Wiener Staatsoper Hänsel und Gretel an den Nachmittagen erhalten geblieben. Nicht das Schlechteste für die Kinder. Auch die Volksoper erfreut mit Engelbert Humperdincks zeitlos romantischem „Hänsel und Gretel“-Sound und bittet noch den „Zauberer von Oz“ dazu. Und das MusikTheater an der Wien hat sich einige rumorende ‚Wilde Kerle‘ […]

am 24.12.2023 (Meinhard Rüdenauer)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken