Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

TANZ-NEWS

ZÜRICH: FAREWELL CHRISTIAN SPUCK

FAREWELL CHRISTIAN SPUCK Christian Spuck und das Ballett Zürich, das sind elf Spielzeiten, gekennzeichnet von erfüllenden Tanzabenden, einem begeisterten Publikum, renommierten Auszeichnungen, internationaler Wahrnehmung und zahlreichen Gastspieleinladungen. Elf Jahre lang hat er das Ballett Zürich als Direktor und Chefchoreograf geleitet und die grösste Compagnie der Schweiz, das Opernhaus Zürich und die ganze Stadt auf eindrucksvolle […]

7.4.2023 Udo KlebesWeiterlesen>

Stuttgarter Ballett: Martino Semenzato vom Halbsolisten befördert

Stuttgarter Ballett: Martino Semenzato vom Halbsolisten befördert Nach seiner hervorragenden Leistung als Drosslelmeier in Edvard Clugs „Der Nussknacker“ wurde Martino Semenzato von Intendant Tamas Detrich mit sofortiger Wirkung zum Halbsolisten befördert. Semenzato wurde in Gavardo/Italien geboren, besichte ab 2013 die Ballettakadmie der Wiener Staatsoper, setzte 2015 die Ausbildung in Monte Carlo fort und begann 2018 […]

Udo KlebesWeiterlesen>

Stuttgarter Ballett: Ciro Ernesto Mansilla erhält Auszeichnung: Marca Pais

Stuttgarter Ballett Ciro Ernesto Mansilla. Foto: Roman Novitzky

Im Dezember 2022 (Udo Klebes)Weiterlesen>

Wiener Staatsballett: Von Wien in die Welt des Tanzes

Wiener Staatsballett: Von Wien in die Welt des Tanzes Gefragt sind sie, diese Solisten, welche in der Direktion Domenique Meyer als junge Mitglieder des Wiener Staatsballetts in Richtung internationale Spitzenklasse geführt wurden. Die Wienerin Natascha Meier tanzt nun große Rollen in London, ihr Studienkollege Jakob Feyferlik ist ein Liebling in Amsterdam. Und die Erste Solistin des Ensembles, Liudmila […]

Dezember 2022 (Meinhard Rüdenauer)Weiterlesen>

Hamburg Ballett John Neumeier (Hrgb): 50 Jahre Hamburg Ballett John Neumeier. Bilder einer Ära. Henschel Verlag

Hamburg Ballett John Neumeier (Hrgb): 50 Jahre Hamburg Ballett John Neumeier. Bilder einer Ära. Henschel Verlag in der E.A. Seemann Henschel GmbH & Co. KG. Leipzig, 2022, 256 Seiten, 330 Abbildungen schwarz/weiß und farbig; gebundene Ausgabe; ISBN 978-3-89487-840-5; 49€. Das vorliegende Werk umfasst mit seiner reichen Bebilderung eine Ära von fünf Jahrzehnten, die John Neumeier […]

Weiterlesen>

Stuttgarter Ballett: Angelina Zuccarini kehrt in die USA zurück

Stuttgarter Ballett Angelina Zuccarini kehrt zurück in die USA Die langjährige Solistin des Stuttgarter Ballets verlässt Ende September 2022 die Compagnie und kehrt in die USA zurück. Grund ist berufliche Situation ihres Gatten. Die letzte Vorstellung tanzt Sie am 26.9. in „Pure Bliss“. Ballettdirektor Tamas Dietrich bedauert den Entschluss , zumal Zuccarini ein außergewöhnlich wichtiges […]

Weiterlesen>

Buchrezension: Judith Frege: Ballettausbildung nach der Waganowa-Methode. Das Lehrbuch für den klassischen Tanz. Ausbildungsjahre 1 – 3

Buchrezension: Judith Frege: Ballettausbildung nach der Waganowa-Methode. Das Lehrbuch für den klassischen Tanz. Ausbildungsjahre 1 – 3. Henschel Verlag in der E. A. Seemann Henschel GmbH & Co. KG. Leipzig, 2022, 256 Seiten, 350 Abbildungen schwarz/weiß, gebundene Ausgabe; ISBN 978-3-89487-826-9; 45€. Die Autorin Judith Frege hat sich nach jahrelanger erfolgreicher Tänzerkarriere (u.a. beim Hamburger Ballett, […]

im August 2022 (Ira WerbowskyWeiterlesen>

Buchrezension: Johannes Odenthal (Hsg): Ismael Ivo. Ich glaube an den Körper. Mit Fotografien von Anno Wilms und Dieter Blum

Buchrezension: Johannes Odenthal (Hsg): Ismael Ivo. Ich glaube an den Körper. Mit Fotografien von Anno Wilms und Dieter Blum. Verlag Spector Books OHG Leipzig, 2022. 240 Seiten, zahlreiche Fotos (farbig und schwarz/weiß), ISBN 978-3-95905-623-6; 32,90€. Das vorliegende Buch setzt dem im Vorjahr verstorbenem weltbekannten Tänzer Ismael Ivo ein Denkmal. 1955 in einem Armenviertel von São […]

im August 2022 (Ira Werbowsky)Weiterlesen>

STUTTGART/ Stuttgarter Ballett- „ALICIA AMATRIAIN“ – ungewöhnliches Ende einer Tänzerkarriere

Stuttgarter Ballett- „ALICIA AMATRIAIN“ – ungewöhnliches Ende einer Tänzerkarriere Alicia Amatriain als Tatjana in „Onegin“ mit Evan McKie (2012). Foto: Stuttgarter Ballett Gut zwanzig Jahre lang prägte Alicia Amatriain als Primaballerina maßgeblich die Intendantenzeit von Reid Anderson, der die aus dem Baskenland stammende Tänzerin 1998 aus der John Cranko-Schule ins Ensemble aufgenommen hatte. Innerhalb von […]

im Juli 2022 (Udo Klebes)Weiterlesen>

Buchrezension Rainer Krenstetter: Not Without Tears – A Life Lived Onstage. Fotos Jason Ashwood

Buchrezension Rainer Krenstetter: Not Without Tears – A Life Lived Onstage. Fotos Jason Ashwood. Made in United States, Orlando.2022, 124 Seiten, viele S/W-Fotos; ISBN 9798439624072. Zu beziehen über Amazon, auch für Kindle erhältlich. Gemeinsam mit dem Fotografen Jason Ashwood entstand hier ein ganz besonderes Buch: in der Ich-Form auf Englisch erzählt, handelt das vorliegende Werk […]

Ira WerbowskyWeiterlesen>

 

Diese Seite drucken