Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Ballett/Tanz

WIEN/ State Opera: Swan Lake – revisited: February 11th, 2019 (Vienna State Ballet)

Swan Lake – revisited: February 11th, 2019 (Vienna State Ballet)   https://www.attitude-devant.com/blog/2019/2/13/swan-lake-revisited-february-11th-2019-vienna-state-ballet Ricardo Leitner   Interview Nina Polakova https://www.attitude-devant.com/blog/2019/1/21/a-short-talk-with-nina-polkov-principal-vienna-state-ballet?fbclid=IwAR2yrd5Z_nj-0C9PFRfSnkhtgqTm7Mz06S4VqGEsHtLBG_BFeX9FflM1wh8

am 11.2. (Ricardo Leitner)Weiterlesen>

WIEN/ Staatsoper/ Staatsballett: SCHWANENSEE

Olga Esina. Foto: Staatsballett/ Taylor Staatsoper, Wiener Staatsballett, 10.2.2019: „Schwanensee“ und ein frisch ernannter Erster Solotänzer – Jakob Feyferlik Nummer 237 ist das gewesen. Die 237. Aufführung von Rudolf Nurejews Wiener Einstudierung von Peter Iljitsch Tschaikowskis „Schwanensee“ aus dem Jahr 1964. Und nach der blitzsauberen Darbietung dieses Evergreens ist ein neuer  Erster Solist mit in […]

am 10.2. (Meinhard Rüdenauer)Weiterlesen>

ATHEN( Onassis Cultural Center: A QUIET EVENING OF DANCE

Copyright: Onassis Cultural Centre Onassis Cultural Centre, Athen: A Quiet Evening of Dance Besuchte Vorstellung am 10. Februar 2019 Vermessung bewegter Koerperraeume William Forsythe hat Tanzgeschichte geschrieben. In seinen Jahren in Stuttgart und Frankfurt hat er eine eigenstaendige Sprache des Tanzes entwickelt. Sein Interesse gilt den Grundprinzipien menschlicher Bewegung und deren Spuren im Raum. Wie […]

am 10.2. (Ingo Starz/ Athen)Weiterlesen>

ATHEN/ Greek National Opera: HERRUMBRE – Choreographie von Nacho Duato

Copyright: Greek National Opera Greek National Opera, Athen: Herrumbre Besuchte Vorstellung am 9. Februar 2019 Koerpersprache der Gewalt Nach einem misslungenen „Schwanensee“ bringt die Griechische Nationaloper nun eine zeitgenoessische Choreographie auf die Buehne: Nacho Duatos „Herrumbre“. Das 2004 in Madrid uraufgefuehrte, und 2016 in Berlin einstudierte Werk ist eine Reaktion auf Terrorismus und staatliche Folterpraxis […]

am 9.2. (Ingo Starz/ Athen)Weiterlesen>

WIEN/ MuTh: EUROPEAN BALLET GRAND PRIX – eine Leistungsschau von jungen Tänzern

Wiener MuthTheater, 8.2.2019: EUROPEAN BALLET GRAND PRIX – eine Leistungsschau von jungen Tänzern  Grand Prix hat es im Wiener MuTh-Theater an drei Tagen geheißen. Kein großer Grand Prix, kein Vergleich mit den Millionen-trächtigen Autorennen. Es ist der European Ballet Grand Prix gewesen, und junge, teils noch sehr junge Menschen, die sich zur Tanzkunst hingezogen fühlen […]

am 8.2. (Meinhard Rüdenauer)Weiterlesen>

WIEN/ Volksoper: COPPÉLIA – Wiener Staatsballett

Maria Yakovleva. Copyright: Ashley Taylor Wiener Staatsballett in der Volksoper, 6.2.: Liebliche „COPPÉLIA“ im Retrolook Als ein künstlerisch übermäßig phantasievolles Kreativ-Institut wird die Wiener Volksoper ja nicht eingestuft. Somit scheint die um einigermaßen historische Nachgestaltung – bitte, so gut dies heute überhaupt möglich sein kann – bemühte Einstudierung von Léo Delibes „Coppélia“, 1870 in Paris […]

am 6.2. (Meinhard Rüdenauer)Weiterlesen>

SANTA CRUZ DE TENERIFE: TRISTAN UND ISOLDE als Ballett

SANTA CRUZ DE TENERIFE: TRISTAN UND ISOLDE als Ballett – 3. Februar 2019 Foto: Gregory Batardon/ Santa Cruz de Tenerife Schon vor Jahren erlebte ich einmal die phantastische Musik von Richard Wagners opus summum, „Tristan und Isolde“ in Form eines Balletts auf einer Opernbühne. Das war im März 2011 im weißrussischen Minsk, wo die sehenswerte […]

am 3.2. (Klaus Billand)Weiterlesen>

STUTTGART/ Schauspielhaus: DIE SIEBEN TODSÜNDEN – Ballett mit Gesang von Kurt Weill. Text von Berthold Brecht. . Premiere

Josephine Köhler, Peaches. Foto: Berhard Weis   Premiere „Die sieben Todsünden“. Ballett mit Gesang von KurtWeill, Text von Bertold Brecht. Premiere am 2. Februar 2019 im Schauspielhaus/STUTTGART DIE GROSSE BEFREIUNG Der stärkste Teil des Abends ist zweifellos in der ersten Hälfte, wenn das Staatsorchester Stuttgart unter Leitung von Stefan Schreiber „Die sieben Todsünden“ von Kurt […]

am 2.2. (Alexander Walther)Weiterlesen>

ATHEN/ Megaro Mousikis: NEDERLANDS DANS THEATER

  Megaro Mousikis, Athen: Nederlands Dans Theater Besuchte Vorstellung am 1. Februar 2019 Tanzende Koerper, klingender Leib Das Nederlands Dans Theater gehoert zu den gern gesehenen Gaesten im Musikzentrum Megaro Mousikis. Das NDT I gastiert fuer vier Abende in Athen und die grosse Alexandra Trianti Hall ist jeweils ausverkauft. Das hiesige Publikum weiss das engagierte, […]

am 1.2. (Ingo Starz/ Athen)Weiterlesen>

WIEN / Volksoper: COPPELIA

© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor WIEN / Wiener Staatsballett in der Volksoper: COPPELIA von Léo Delibes Premiere: 27. Jänner 2019 Gut möglich, dass Manuel Legris daran arbeitet, dass wir ihn in sehnsüchtiger Rückschau in Erinnerung behalten, wenn im Herbst 2020 auch für das Ballett neue Zeiten anbrechen. Jedenfalls sorgt er – Franzose bis in die Fingerspitzen […]

27. Jänner 2019 (Renate Wagner)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken