Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Reflexionen – Wr. Staatsoper

Münchner Opernfestspiele : Ein Dramolett von Thomas Prochazka

REFLEXIONEN   FESTSPIELE  2015 MÜNCHEN   Keine Frage, THOMAS BERNHARD hatte seine Dramolette sogar für das Burgtheater salonfähig gemacht, also bekommt THOMAS PROCHAZKA für ein Dramolett sogar im OnlineMERKER seinen Platz:   Opernfestspiele Ein Dramolett   München, Café Rischart am Viktualienmarkt, knapp vor 10:00 Uhr früh   Intendant (in hellem Leinenanzug mit rosa Hemd, Sonnenhut und […]

Juli 2015 (Thomas Prochazka) Weiterlesen>

WIEN : Wiener Staatsoper: Früher Startschuss um den Thron

    NEWS eröffnet das Meyer-Nachfolgespiel     Einer muß ja anfangen damit, die so schrecklich opernlose Zeit in Wien zu überbrücken. Heinz Sichrovsky vom NEWS beginnt in seiner aktuellen Glosse “Spitzentöne” (NEWS-Ausgabe 28 vom 11.7.2015) – wie früh eigentlich noch – schon zur Halbzeit dem amtierenden Direktor des Wiener Spitzentoninstitutes zwar nicht ans Bein, […]

am 14.7. (Peter Skorepa) Weiterlesen>

Abschied von einem ganz Großen

JON VICKERS   1926 bis 2015 Jonathan Stewart Vickers, CC, Dr. Mus.,  kanadischer Heldentenor. Er wurde in Toronto ausgebildet und debütierte 1956 in London, dann 1958 bei den Bayreuther Festspielen als Siegmund, einer seiner Paraderollen. Geboren: 29. Oktober 1926 (Alter 88), Prince Albert, Kanada Gestorben: 11. Juli 2015 Ehepartnerin: Henrietta Outerbridge (verh. 1953–1991) YOUTUBE – Auschnitt […]

im Juli 2015 (Dr. Heinrich Schramm Schiessl) Weiterlesen>

POESIE FÜR KINDER UND EIN TRAUMSCHIFF FÜR DIE SENIOREN

DIESMAL NICHT STAATSOPER, SONDERN FESTSPIELE (die Staatsoper schlummert bis in den September hinein! ) POESIE  FÜR  KINDER  UND  EIN  TRAUMSCHIFF  FÜR  DIE  SENIOREN  Seefestspiel Mörbisch kontra Opernworkshop St. Andrä-Wördern: Großes Werbespektakel oder ein regionaler Bildungsauftrag für die Jugend?  Eine Glosse von Meinhard Rüdenauer  Dies ist jetzt kein seriöser, kein wirklich erlaubter Vergleich. Doch trotzdem, es […]

Weiterlesen>

Audrey LUNA : Mit dem Sturm in höchste Höhen

Thomas Adés Erfolgsoper „The Tempest“, die vor mehr als einem Jahrzehnt in London uraufgeführt wurde, war nun auch in Wien zu sehen. Die Oper basiert auf Shakespeares „Der Sturm“. Wie auch in New York inszenierte der Kanadier Robert Lepage. Aus Anlass der Derniere der Premierenserie luden wir die Sängerin und Darstellerin des Ariel, die amerikanische […]

Juni 2015 (Ella Gallieni/Peter Skorepa) Weiterlesen>

WIEN/Staatsoper Publikumsgespräch mit Direktor Meyer 13.Juni 2015

Publikumsgespräch in der Wiener Staatsoper Dominique MEYERund Thomas PLATZER stellen sich dem Publikum Wiener Staatsoper – Mahlersaal     13.Juni 2015   Einleitend berichtet Dominique Meyer von der gelungenen Generalprobe des „Tempest“, sie war „irrsinnig schön“, mit einer Musik die „direkt Emotionen schafft“ und zum „Klang der Philharmoniker passt“! Dass diese im Anschluss daran noch zu zehn […]

am 13.6. (Peter Skorepa) Weiterlesen>

WIEN / Staatsoper Matinee POP MEETS OPERA mit Conchita Wurst

Wiener Staatsoper POP MEETS OPERA am 17.Mai 2015     Keine Frage, aus der Sicht eines bescheidenen Klassikhörers war der Versuch, mit dieser Matinee, auf der Bühne der Wiener Staatsoper eine Auswahl von Sängerinnen und Sängern des Ensembles der Wiener Staatsoper mit einer Anzahl von Vertretern der sogenannten U-Szene zusammen zu spannen ein gelungener, weil […]

am 17.5. (Peter Skorepa) Weiterlesen>

WIEN / Staatsoper SZENEN EINER OPERNEHE 1

   Gesammeltes zum Thema „Welser-Möst kann nicht mit Dominique Meyer“oderBraucht die Wiener Staatsoper einen Generalmusikdirektor?    Ein Generalmusikdirektor kommt  „Ich habe bis jetzt nur Freude gehabt…es ist mir viel Schlimmes erzählt worden über die Wiener Gesellschaft und die Intrigen der Stadt. Tausendundeine böse Geschichte. Aber ich fühle mich wohl…Ich habe Franz Welser-Möst an meiner Seite. […]

Weiterlesen>

WIEN / Staatsoper Ankündigung für „POP MEETS OPERA“ am 17.Mai 2015

Wiener Staatsoper Pressekonferenz am 8.Mai 2015   DIE MATINEE „POP MEETS OPERA“ am 17. Mai 2015 wirft seine Schatten voraus. In den Räumen der Wiener Staatsoper wurde heute die Veranstaltung  POP MEETS OPERA vorgestellt, die aus Anlass des Finales des heurigen EUROVISION SONG CONTEST in der Wiener Staatsoper als Matinee am 17.Mai 2015 um 12:00 […]

am 8.Mai (Peter Skorepa) Weiterlesen>

Wiener Staatsoper: Ein Künstlergespräch zur UNDINE

        mit Annika Gerhards, der Darstellerin der Undine mit Alexander Medem, dem Regisseur und mit dem musikalischen Leiter Johannes Wildner     Sie hat eine menschliche Gestalt, diese UNDINE, jener jungfräuliche Wassergeist Lortzings, der uns in seiner gleichnamigen Oper erscheint. Nur das so gleichnishaft beseligende, das fehlt ihr und sie kann eine […]

am 17.4. (Peter Skorepa) Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken