Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Tchaikowsky: 16 Lieder für Kinder

29.09.2016 | cd, CD/DVD/BUCH/Apps

CD Tschaikowsky 16 Lieder

Peter Iljitsch Tchaikowsky:
Chorwerke „16 Lieder für Kinder“ Op. 54

Boy Choir of the Glinka Choir College,
Melodiya CD

Wer kennt ihn nicht, den Chor der kleinen Soldaten in Tchaikovsky Meisteroper „Pique Dame“, neben dem Schäferspiel im zweiten Akt die einzige heitere Genreszene im düsteren Abstieg des neurotischen Hermann, der im Taumel seiner Spielsucht die Liebe verrät.

Tchaikovsky hatte schon zuvor Lyrik vorwiegend aus der Gedichtsammlung „Schneeglöckchen“ von Aleksey Pleshcheyev in seinem Urlaubsdomizil in Kamenka im Oktober und November 1883 vertont. Das Schreiben fiel ihm leicht, die schließlich gekürzten Texte haben wohl das Ihrige zur Inspiration beigetragen. Die Lieder mit den Titeln „Granny and Grandson; Little Bird; Spring; My Little Garden; Legend; On the Bank; Winter Evening; The Cuckoo; Lullaby in a Storm; The Little Flower; Winter; Spring Song; Autumn; The Swallow; Child’s Song” werden in der neu vorliegenden Einspielung vom exzellenten „Knabenchor“ des Glinka College (Einstudierung und musikalische Leitung Vladimir Begletsov), begleitet am Klavier von Alexey Goribol, gesungen.

Die entsprechend den Sujets volkstümlich arrangierten Kinderlieder gewinnen durch die einfache Klavierbegleitung und die lupenrein intonierten schlichten Chorsätze.

Die CD schließt eine Lücke in der Tchaikovsky Diskographie und erweitert das für Kinder geeignete Angebot an klassischer Musik. Die künstlerische Umsetzung und die Präsentation sind untadelig.

Dr. Ingobert Waltenberger

 

Diese Seite drucken