Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Ballett

WIEN/ Staatsoper: SCHWANENSEE. Ballett mit Musik von Peter Iljitsch Tschaikowski

WIEN/ Staatsoper/ Staatsballett: Peter Iljitsch Tschaikowski: »Schwanensee« Vadim Muntagirov, leider viel zu selten zu Gast, kehrte uns nach fast zwei Jahren als Prinz Siegfried wieder. Sein Debut im Haus am Ring gab der junge Russe, Principal Dancer des Royal Ballet, im Herbst 2016 als Conrad in Manuel Legris’ Fassung von Le Corsaire. Beeindruckend auch sein […]

am 6.3. (Ulrike Klein/ www.dermerker.com)Weiterlesen>

a t t i t u d e. This week’s recommendations: March 7th, 2019

...and it's all about Swan Lake's third Act this time! Making comparisons...

a t t i t u d e.  This week’s recommendations: March 7th, 2019 …and it’s all about Swan Lake’s third Act this time! Making comparisons… Swan Lake: Semionova & Bolle Thinking of the Black Swan… Tchaikowsky Gala, La Scala (2007) – The Vladimir Burmeister version! Watch it now! Swan Lake: Makarova & Dowell Watch […]

7.3.2019 (Ricardo Leitner)Weiterlesen>

BERLIN/ Deutsche Oper/Staatsballett: LA SYLPHIDE mit Polina Semionova

La Sylphide mit Polina Semionova und Alejandro Virelles, Foto Yan Revazov  Berlin / Staatsballett Berlin: „LA SYLPHIDE“ mit Polina Semionova, 03.03.2019 Ja, so kann’s kommen. Bei der Premiere von „La Sylphide“ am 1. März in der Deutschen Oper Berlin war ich nicht daheim. Habe ich etwas verpasst? Bei dieser sollte eigentlich ein „Neuer“ die männliche […]

am 3.3. (Ursula Wiegand)Weiterlesen>

MÜNCHEN/ Bayerisches Staatsballett: ONEGIN mit Vladimir Shklyarov

Vladimir Shklyarov: Copyright: Sasha Gouilaev München: Bayerisches Staatsballett: „ONEGIN“, 01.03.2019: Die Auftritte von Vladimir Shklyarov in München sind immer etwas Besonderes! So auch die Vorstellung von John Crankos „Onegin“ am 01.03. Wie auch schon bei seinem Rollendebut im Vorjahr zeigte Vladimir Shklyarov wieder eine durchdachte, vielschichtige und dabei emotional tief berührende Interpretation der Titelpartie. Sein […]

am 1.3. (Gisela Schmöger)Weiterlesen>

WIEN/ Staatsoper: „63. WIENER OPERNBALL“. – eine wunderschöne edle Ballnacht zum Geburtstagsjubiläum der Wiener Staatsoper

Lichtinstallation von den Künstlern OchoReSotto: auf die Fassade und die Seitenfront des Gebäudes projiziert – unter dem Titel „Arkestra of Light“ mit Bildbeiträgen aus Musik, Gesang und Tanz, gehüllt in vielfältige Farben. Foto: Wiener Staatsoper/ Michael Pöhn 28.02.2019: „63. WIENER OPERNBALL“. – eine wunderschöne edle Ballnacht zum Geburtstagsjubiläum der Wiener Staatsoper Es ist für viele […]

am 28.2. (Ira Werbowsky)Weiterlesen>

WIEN/ Staatsoper/ Staatsballett: SCHWANENSEE

WIEN/ Staatsoper/ Staatsballett: Peter Iljitsch Tschaikowski: »Schwanensee – 25.2.2019 Foto: Wiener Staatsoper/ Michael Pöhn Mit der diesjährigen Serie des Schwanensee nähern wir uns der vierteltausendsten Aufführung in Rudolf Nurejews Choreographie. Seit ihrer Première im Oktober 1964 steht sie fast durchgehend auf dem Spielplan der Wiener Staatsoper. Schwanensee gehört damit seit über fünfzig Jahren zum Kern-Repertoire […]

am 25.2. (Ulrike Klein/ www.dermerker.com)Weiterlesen>

Wien/ Staatsoper/Staatsballett: SCHWANENSEE

Spitze auf der Spitze

Staatsoper, 25.2.2019: „SCHWANENSEE“ – spitze auf der Spitze ‚Erste Solotänzerin‘, ‚Erster Solotänzer‘ im Wiener Staatsballett klingt schön, macht stolz! Doch in der Realität …. bei einem derartigen Überangebot an ‚Ersten‘ im Ensemble? Kein gar so angenehmer Job – für die reiferen, nicht mehr so hoffnungsvollen Solisten jedenfalls. Also, bitte, zur nächsten Besetzung in dieser Aufführungsserie, […]

am 25.2. (Meinhard Rüdenauer)Weiterlesen>

STUTTGART/ Ballett: „ONE OF A KIND“ – Premiere der Stuttgarter Erstaufführung

Das Cello als Impulsgeber

Die Protagonistin Miriam Kacerova in Interaktion mit Jason Reilly. Foto: Stuttgarter Ballett Stuttgarter Ballett „ONE OF A KIND“ 22.2.2019 Premiere der Stuttgarter Erstaufführung – Das Cello als Impulsgeber Eine der ersten Aufgaben von Tamas Detrich nach seiner Ernennung zum Ballettintendanten 2015 galt dem Bestreben den noch von John Cranko als Tänzer nach Stuttgart geholten und […]

am 22.2. (Udo Klebes)Weiterlesen>

WIEN/ Staatsoper/ Staatsballett: SCHWANENSEE

Klar wie auf einem Reißbrett

Foto: Wiener Staatsoper Wiener Staatsballett in der Staatsoper, 20.2.2019: „SCHWANENSEE“ – klar wie auf einem Reißbrett Auf einem Reißbrett entworfen? Nein, doch mit diesen so sauber getanzten, in klaren Linien gezogenen Figurationen im Schwanen-Reigen am wolkenverhangenen Schwanensee vermochte die Ballerinen-Riege des Wiener Staatsballetts das Publikum mehr und mehr zu faszinieren. Natürlich: Bestens unterstützt von Peter […]

am 20.2. (Meinhard Rüdenauer)Weiterlesen>

BASEL/ Theater: CARMEN – Handlungsballett von Johan Inger

Basel/Theater Basel: Carmen- Handlungsballett von Johan Inger Besprochene Vorstellung: 20.02.2019 Der schwedische Choreograph Johan Inger bringt den berühmten Stoff der Novelle von Prosper Mérimée, zusammen mit der Musik von Goerges Bizetauf die Bühne. Carmen ist jedem Schauspiel-und Opernbegeisterten durchaus ein Begriff, jedoch wirft es im Bezug zum Ballett doch die eine oder andere Frage auf- […]

am 20.2. (Philipp Borghesi)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken