Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

JUBILÄEN

GEBURTSTAGE IM AUGUST 2018

GEBURTSTAGE IM AUGUST 2018  Berücksichtigt wurden runde und halbrunde Geburtstage ab dem 60er. Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny  1.8. Jadwiga KOBA-LINDQUIST wird 70  Sie erhielt ihre Ausbildung an der Statens Musikdramatiska Skolan in Stockholm durch die Pädagogen M. Stiglén, I. Berling und V. Mos. Sie debütierte 1970 bei den Festspielen von Vadstena als Fru Lusta […]

Weiterlesen>

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM AUGUST 2018

IN MEMORIAM-Geburtstage im August 2018 Berücksichtigt wurden runde und halbrunde Geburtstage. Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny 2.8. Velizar MAKSIMOVIĆ: 85. Geburtstag Ausbildung an der Musikakademie von Belgrad als Schüler von Nicola Cvejic. 1963 debütierte er an der Nationaloper Belgrad, deren festes Mitglied er 1965-91 war und wo er danach auch noch gastweise auftrat. Erfolge auch […]

Weiterlesen>

TODESFÄLLE. STAND AUGUST 2018

TODESFÄLLE. STAND AUGUST 2018 Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny Gertrude SCHRETTER-PETERSIK ist am 28.5.2018 verstorben Als Dorabella/ Cosí (mit Thomas Tipton)  Geboren 1931 in Wien; nachdem sie schon als Konzertsängerin aufgetreten war, begann sie 1956 ihre Bühnentätigkeit am Stadttheater von Bonn, von wo aus sie 1958 an das Nationaltheater Mannheim engagiert wurde. Hier sang sie […]

Weiterlesen>

GEBURTSTAGE IM JULI 2018

GEBURTSTAGE IM JULI 2018 Berücksichtigt werden runde und halbrunde Geburtstage ab dem 60er. Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny 1.7. Aulikki EEROLA wird 70 Sie hatte elf Geschwister und sang zuerst in einem kleinen Familienchor. Mit sechs Jahren begann sie das Klavierstudium, später erhielt sie ihre Ausbildung an der Sibelius-Akademie in Helsinki, wo sie in erster […]

Weiterlesen>

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM JULI 2018

IN MEMORIAM-Geburtstage Berücksichtigt wurden runde und halbrunde Geburtstage. Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny 1.7. Henriette TREFFZ: 200. Geburtstag  Ihr eigentlicher Name war Henriette Caroline Josefa Chalupetzky; sie war die Enkelin  der von Schiller geliebten und in seinen »Lauraliedern« besungenen Mannheimerin Anna Margarete Schwan (1766-96), die später den Professor Treffz heiratete. Der Komponist Fürst Józef Poniatowski […]

Weiterlesen>

TODESFÄLLE. STAND JULI 2018

TODESFÄLLE – Stand Juli 2018 Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny   Isabelle ANDREANI ist am 3.6.2018 in Toulon verstorben Als Carmen Geboren am 18. Februar 1923 in Solenzara (Korsika); sie erhielt ihre Ausbildung in den Jahren 1947-50 am Konservatorium von Marseille durch die Pädagogin Jeanne Fourestier und setzte sie noch bei Mireille Sabatier fort. 1950 […]

Weiterlesen>

GEBURTSTAGE IM JUNI 2018

GEBURTSTAGE IM JUNI 2018 Berücksichtigt wurden runde und halbrunde Geburtstage ab dem 60er. Zusammenstellung: Walter Nowotny   1.6. Elisabeth GLAUSER wird 75 Sie studierte am Konservatorium von Bern bei Felix Loeffel, dann bei Arne Sunnegårdhin Stockholm und in Italien bei Carlo Zattoni. Sie begann ihre Bühnenlaufbahn mit einem Engagement am Stadttheater von Pforzheim 1971-73. 1973-75 […]

Weiterlesen>

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM JUNI 2018

IN MEMORIAM-Geburtstage im Juni 2018 Berücksichtigt wurden runde und halbrunde Geburtstage. Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny.   1.6. Marcelle CROISIER: 95. Geburtstag Ihre Ausbildung erfolgte in den Jahren 1944-47 am Konservatorium der belgischen Hauptstadt Brüssel sowie bei Merlini in Mailand. 1948 wurde sie an die Grand Opéra Paris engagiert, wo sie als 1. Dame in […]

Weiterlesen>

TODESFÄLLE. STAND JUNI 2018

TODESFÄLLE – STAND JUNI 2018 Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny   Wanda WILKOMIRSKA ist am 1.5.2018 in Warschau verstorben Geboren am 11. Januar 1929 in Warschau; sie erhielt ersten Violinunterricht von ihrem Vater. Später studierte sie bei Irena Dubiska in Lódz, bei Ede Zathureczky in Budapest und bei Henryk Szeryng in Paris und gewann mehrere […]

Weiterlesen>

GEBURTSTAGE IM MAI 2018

GEBURTSTAGE IM MAI 2018 Berücksichtigt werden runde und halbrunde Geburtstage ab dem 60er. Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny 2.5. Valery GERGIEV wird 65 Er studierte zunächst Dirigieren bei Ilya Musin am Leningrader Konservatorium. Bereits als Student war er Preisträger des Herbert-von-Karajan Dirigierwettbewerbs in Berlin. 1978 wurde Valery Gergiev 24-jährig Assistent von Yuri Temirkanov am Mariinsky […]

Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken