Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Antonin Dvorak: KLAVIERTRIOS Op. 65 & Op. 90

06.03.2017 | cd, CD/DVD/BUCH/Apps

3149020224823

Antonin Dvorak: KLAVIERTRIOS Op. 65 & Op. 90

Trio Wanderer

harmonia mundi CD

Zum nunmehr schon unglaublichen 30. jährigen Bestehen des Trios Wanderer kommt diese berühmte und allerorts bewunderte französische Formation, die keiner Empfehlung mehr bedarf, auf Dvorak und dessen letzte beiden Klaviertrios zurück. Einst hatten die Musiker mit dem „Dumky“ Trio Op 90 ihren ersten großen CD-Erfolg feiern dürfen. Jean-Marc Phillips-Varjabédian (Violine), Raphael Pidoux (Cello) und Vincent Coq (Klavier) können auf eine umfangreiche Diskographie verweisen, es liegen beispielhafte Einspielungen der Trios u.a. von Beethoven, Schubert, Brahms, Fauré, Ravel, Saint-Säens, Shostakovich und Smetana vor.

Insgesamt hat Dvorak sechs Beiträge zur Gattung der Klaviertrios beigesteuert, vier höchst kunstvolle davon sind erhalten. Die beiden wohl meistgespielten Trios Opp. 65 und 90 bilden das Programm der neuen CD. Das Wanderer Trio legt in die vorliegende Neuinterpretation all seine Erfahrung. Das Album wartet aber auch mit jener spontanen musikalischen Geste, jenem poetischen Leuchten, jenem filigrane Abmischen von Klangvaleurs auf, die aus einer guten erst eine außergewöhnliche musikalische Erfahrung erlauben. Selbstverständlich stehen Artikulation, alle Pole an Ausdruckskraft von Stille bis lodernder Leidenschaft, das Tänzerische und Träumerische, böhmisch Volkstümliche und melancholisch Romantische bis hin zum finalen Feuerwerk des Dumky Trios im

Dienste einer dem Komponisten und seiner Invention geschuldeten Authentizität. 

Ein mehr als würdig begangenes musikalisches Jubiläum. Ad multos annos! 

Dr. Ingobert Waltenberger

 

 

Diese Seite drucken