Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

WIEN: Zweimal „Le nozze di Figaro“: „Dorfer-Figaro“ vs. „Sokolova-Figaro“

29.11.2020 | Oper in Österreich

WIEN: Zweimal „Le nozze di Figaro“: „Dorfer-Figaro“ vs. „Sokolova-Figaro“

WIEN / Theater an der Wien / TV: LE NOZZE DI FIGAROOnline Merker
Foto: Moritz Schell

Am 29. November 2020 wurde im Theater an der Wien „Le nozze di Figaro“ in der Inszenierung des Kabarettisten und Schauspielers Alfred Dorfer aufgeführt. Alfred Dorfer arbeitete bei seinem Opernregie-Debüt mit der Regisseurin Kateryna Sokolova zusammen. Sokolova hat im Frühjahr 2019 am Schönbrunner Schlosstheater den „Figaro“ inszeniert – was zu einem möglicherweise interessanten Vergleich einlädt.

http://www.operinwien.at/werkverz/mozart/afigaro21.htm

Dominik Troger /www.operinwien.at

 

Diese Seite drucken