Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

WIEN/ Staatsoper: TRISTAN UND ISOLDE – „für die Fische“. Premiere

Wien/ Staatsoper
Tristan und Isolde: Premiere am 14.4.2022 „Für die Fische“.

– Die Wiener Staatsoper hat jetzt also einen neuen „Tristan“. Wieder einmal. Wasser, Schaukeln, Blut und Aggressionen. Dieser szenischen Depression hatte die musikalische Seite zu wenig entgegenzusetzen: ein mäßiger Premierenabend.

triz1
Iain Paterson, Martina Serafin. Foto: Wiener Staatsoper/Michael Pöhn

http://www.operinwien.at/werkverz/wagner/atristan13.htm

Dominik Troger/ www.operinwien.at

 

Diese Seite drucken