Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

WIEN/ Staatsoper: LE NOZZE DI FIGARO. Die Staatsoper besinnt sich ihrer Schätze

WIEN/ Staatsoper: LE NOZZE DI FIGARO – Stream am 7.2.2021

Die Wiener Staatsoper besinnt sich ihrer Schätze. Wuchtet des Genius Jean-Pierre Ponnelle zeitgemäße, weil zeitlose, hervorragende Inszenierung auf die Bretter. Sie ist, wie das Stück, am Vorabend der französischen Revolution angesiedelt. Musikalisch pendelt die Aufführung zwischen befriedigend und gut.
Soweit der erste Eindruck.

»Le nozze di Figaro«: Die »Gerichtsszene« im dritten Akt in der zeitlosen, weil die vorrevolutionäre Zeit erfassenden Inszenierung des genialen Jean-Pierre Ponnelle © Wiener Staatsoper GmbH/Michael Pöhn
Copyright: Wiener Staatsoper/ Michael Pöhn

http://www.dermerker.com/index.cfm?objectid=DBC21900-0C7D-0101-908913A48A5047A1

 

Thomas Prochazka/www.dermerker.com

 

Diese Seite drucken