Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

WIEN/ Staatsoper: DER FREISCHÜTZ

15.09.2018 | Oper

WIEN/ Staatsoper: DER FREISCHÜTZ am 14.9.2019

Christopher Ventris als „Max“. Copyright: Wiener Staatsoper/ Michael Pöhn

I.
Nach der am Premièren-Abend lautstark geäußerten Ablehnung der Produktion nimmt die Staatsoper in der neuen Saison einen zweiten Anlauf. Eine andere Besetzung soll den Nachweis erbringen, daß das Publikum der ersten Nacht irrte.
(Es irrte nicht.)

II.
Die Arbeit Christian Räths erfordert die Beantwortung der Frage, ob einem Spielleiter Autor­enschaft am inszenierten Werk zuzugestehen ist. Ist er dem Komponisten und Libret­tisten gleichzustellen? Legitimiert ihn das, nicht selbst Geschaffenes nach Gutdünken zu verändern? — Oder besteht die Aufgabe eines Spielleiters vielmehr darin, die Intentionen der Schöpfenden bestmöglich umzusetzen? …

http://www.dermerker.com/index.cfm?objectid=34744530-B772-11E8-8E90005056A62983

 

Thomas Prochazka/www.dermerker.com

 

Diese Seite drucken