Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

PARIS/ Opéra National de Paris: DON CARLO

30.10.2019 | Oper

PARIS/ Opéra National de Paris: DON CARLO. Vorstellung am 28.10.2019

Nach einem Jahr Pause nahm die Opéra national de Paris ihre Produktion des Don Carlo wieder auf. Man spielt die fünfaktige italienische Fassung aus dem Jahr 1886 in einer Inszenierung von Krzysztof Warlikowski. Opernfreunde kennen diese Fassung auch als »Modena-Fassung«. Sie restauriert den eröffnenden Fontainebleau-Akt und ist laut Programmheft Verdis »version définitive«, die letzte autorisierte Fassung des Werks…

»Don Carlo«, 2. Akt: Étienne Dupuis (Rodrigo) und Roberto Alagna (Don Carlo) © Opéra national de Paris/Vincent Pontet
»Don Carlo«, 2. Akt: Étienne Dupuis (Rodrigo) und Roberto Alagna (Don Carlo). Copyright: Vincent Pontet

…Textliche Unstimmigkeit reiht sich an textliche Unstimmigkeit: königliche Schatullen enthalten nur mehr das Medaillon des Infanten, keinen anderen Schmuck, wiiewohl im Text darauf referenziert wird; Rodrigo verlangt nach Don Carlos’ Hand, doch dieser ist in einer Zelle eingesperrt und ca. zehn Meter von Rodrigo entfernt; die Principessa Eboli singt das Schleierlied rauchend im Fechtsaal; der König tritt ebendort unvollständig angekleidet ein… 

Paris ist und bleibt eben doch eine Ballettstadt.

http://dermerker.com/index.cfm?objectid=39813380-F74A-11E9-A3BD005056A64872

Thomas Prochazka/ www.dermerker.com

 

Diese Seite drucken