Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

In Memoriam

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM DEZEMBER 2917

IN MEMORIAM-Geburtstage im Dezember 2017 Berücksichtigt wurden runde und halbrunde Geburtstage. Zusammenstellungder Liste_ Walter Nowotny 1.12. Muriel COSTA-GREENSPON: 80. Geburtstag Sie war Schülerin von Sam Morgenstern in New York und an der Michigan University in Ann Arbor von Joseph Blatt. Debüt auf der Bühne 1960 in Detroit als Mrs. Todd in »The Old Maid and […]

Weiterlesen>

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM NOVEMBER 2017

IN MEMORIAM-Geburtstage im November 2017 Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny 1.11. Gian Piero MASTROMEI: 85. Geburtstag Seine Familie war italienischer Abstammung, wanderte aber nach Argentinien aus. Er erhielt seine Ausbildung in Buenos Aires, zum Teil bei dem berühmten Bariton Apollo Granforte. Er kam als Eleve an das Teatro Colón Buenos Aires, in dessen Opernschule er […]

Weiterlesen>

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM JULI 2017

IN MEMORIAM-Geburtstage im JULI 2017 Berücksichtigt wurden runde und halbrunde Geburtstage. Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny 1.7. Henry PEYROTTES: 90. Geburtstag Nach seiner Ausbildung in Paris debütierte er 1952 an der Opéra-Comique Paris als Onkel Bonze in »Madame Butterfly«. Er ging jedoch bald an die großen französischen Provinztheater, an denen er rasch zu einer erfolgreichen […]

Weiterlesen>

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM JUNI 2017

IN MEMORIAM-Geburtstage im Juni 2017 Berücksichtigt wurden runde und halbrunde Geburtstage. Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny 1.6. Přemysl  KOCÍ: 100. Geburtstag Als Onegin Er wollte ursprünglich Lehrer werden und studierte an der Lehrerbildungsanstalt in Ostrava (Mährisch Ostrau). Seine Stimme wurde durch die Pädagogen J. Soupal und Rudolf Vasek ausgebildet. Er debütierte 1939 am Theater von […]

Weiterlesen>

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM MAI 2017

IN MEMORIAM-Geburtstage im Mai 2017 Berücksichtigt wurden runde und halbrunde Geburtstage. Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny 1.5. Wolf APPEL: 75. Geburtstag Als Mime in Bayreuth  Sohn des Opernsängers und Intendanten Willy Appel (* 1904). Studium am Städtischen Konservatorium Berlin. Er begann seine Karriere als Bariton 1960 am Elbe-Elster-Theater in Wittenberg. Nach weiteren Studien in Frankfurt […]

Weiterlesen>

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM APRIL 2017

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM APRIL 2017 Berücksichtigt wurden runde und halbrunde Geburtstage. Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny 1.4. Wolfgang RENNERT: 95. Geburtstag Ausbildung am Mozarteum Salzburg u.a. bei Clemens Krauss. Ab 1947 zunächst Korrepetitor am Opernhaus Düsseldorf. 1950-53 war er Studienleiter und Kapellmeister an der Oper Kiel, bis 1967 Erster Dirigent und stellvertretender Generalmusikdirektor der Oper […]

Weiterlesen>

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM MÄRZ 2017

IN MEMORIAM-Geburtstage im März 2017 Berücksichtigt wurden runde und halbrunde Geburtstage. Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny 1.3. Ángeles CHAMORRO: 80. Geburtstag  Biographie der spanischen Sopranistin auf Spanisch: http://lazarzuela.webcindario.com/BIO/chamorro.htm   1.3. Annette DE LA BIJE: 90. Geburtstag  Biographie der holländischen Sopranistin auf Englisch: http://www.bach-cantatas.com/Bio/Bije-Annette-de-la.htm   2.3. József BÓDY: 95. Geburtstag  Er erhielt seine Ausbildung zum Sänger […]

Weiterlesen>

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM JANUAR 2017

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM JANUAR 2017 Berücksichtigt wurden runde und halbrunde Geburtstage. Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny 1.1.László POLGÁR: 70. Geburtstag Er wurde an der Franz Liszt-Akademie in Budapest ausgebildet und begann seine Karriere 1972 an der Nationaloper von Budapest als Graf Ceprano in Verdis »Rigoletto«. Nachdem er anfänglich dort kleinere und Comprimario-Partien gesungen hatte, übernahm […]

Weiterlesen>

IN MEMORIAM GEBURTSTAGE IM DEZEMBER 2016

IN MEMORIAM-Geburtstage IM DEZEMBER 2016 Berücksichtigt wurden runde und halbrunde Geburtstage. Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny.   1.12. Leonard STEIN: 100. Geburtstag Er studierte Klavier beim Busoni-Schüler Richard Buhlig am Los Angeles City College, um dann ab 1935 bei Schönberg an der University of Southern California und dann an der University of California, Los Angeles […]

Weiterlesen>

IN MEMORIAM-GEBURTSTAGE IM NOVEMBER 2016

IN MEMORIAM-Geburtstage im November 2016 Berücksichtigt wurden runde und halbrunde Geburtstage. Zusammenstellung der Liste: Walter Nowotny  2.11. Giuseppe SINOPOLI: 70. Geburtstag Er wuchs in Messina auf Sizilien auf, wo er mit zwölf Jahren eine Ausbildung als Organist am dortigen Konservatorium begann. Mit 15 Jahren kehrte er in seine Geburtsstadt Venedig zurück. Dort studierte er 1965-67 […]

Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken