Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

ImPulsTanz im Wiener Odeon, 14.10.: CHRIS HARING und 15 Jahre LIQUID LOFT

15.10.2020 | Ballett/Tanz

ImPulsTanz im Wiener Odeon, 14.10.: CHRIS HARING und 15 Jahre LIQUID LOFT


Chris Harings „Blue Moon“im Wiener Odeon. Credit: chris haring

Diese kleine Performance-Kompanie hat Qualität – und verlangt von ihrem Publikum Sensibilität. ImPulsTanz hat zum 15jährigen Jubiläum von Liquid Loft zu einem informativen Programm mit mehreren Aufführungen und Buch- & Album-Präsentation in das Wiener Odeon eingeladen. Choreograph Chris Haring und seine Partner Szenograf Thomas Jelinek und Sound-Künstler Andreas Berger haben als Künstlerkollektiv zu subtil erarbeiteten Darstellungen und Installationen gefunden. Eine originelle, durchaus kapriziöse Bewegungssprache, ausgeklügelte ästhetische Bildwirkungen und stimmige Musikcollagen binden sich perfekt, ergeben anspruchsvolle Gesamtkunstwerke. „BLUE MOON you saw ….“ als Novität gezeigt oder „Posing Project B – The Art of Seduction“ als Wiederaufnahme bieten witzig gefärbte Charakterzeichnungen, persiflierende Psychogramme, Sequenzen in der Stille, rudimentär angespielte Rituale und dezent ausgespielte Erotik. Sehr stilvoll. Und wo bauen sich Chris Haring und Liquid Loft diese konzeptionell so geschickt zusammengefügte eigene Welt zusammen? In Favoriten, logierend im früherem Gudrunkino – um sich dann doch auch in der internationalen Performance- und Tanzszene zu präsentieren.

 

Meinhard Rüdenauer

 

 

Diese Seite drucken