Die internationale Kulturplattform

HAMBURG/ Staatsoper: IL BARBIERE DI SIVIGLIA

12.02.2018 | Oper

HAMBURG/ Staatsoper: IL BARBIERE DI SIVIGLIA am 11.2.2018

Passte die Dramatik des „Eugen Onegin“ am Samstag perfekt zum trüben Wintergrau, so ließ Gioachino Rossinis „Il Barbiere di Siviglia“ am Sonntag die spanische Sonne in den Gemütern der Zuschauer aufgehen. Rossinis Musik ist von den ersten Klängen der Ouvertüre an bis zum letzten Ton des vor Lebensfreude überschäumenden Finales ein Garant für gute Laune. Das vorwiegend junge Ensemble, darunter nicht weniger als fünf Rollendebütanten, tat ein weiteres.

Birgit Kleinfeld berichtet aus der Staatsoper Hamburg.
Hamburgbarbiere/Klassik-begeistert