Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

GELSENKIRCHEN/ Musiktheater im Revier: DAS RHEINGOLD. Premiere

Erster Halt im Bahnhof Walhalla

11.05.2019 | Oper

GELSENKIRCHEN/ Musiktheater im Revier: DAS RHEINGOLD. Erster Halt im Bahnhof Walhalla

Die Gelsenkirchener Produktion ist kein Remake der Weimarer Inszenierung, die Schulz 2006 im Rahmen eines kompletten Zyklus herausbrachte. Seine Inszenierung spielt im legendären „Rheingold Express“, der bis 1987 die Strecke Amsterdam-Basel befuhr und hier von der Bühnenbildnerin Heike Scheele rekonstruiert wird. Die Idee hört sich auf den ersten Blick mutig und originell an, weist dann aber viele Schwachstellen auf.


Das Rheingold – die Rheintöchter auf dem Gepäckträger. Foto: Monika und Karl Forster


Die Götter im Zugabteil. Foto: Monika und Karl Forster

https://www.deropernfreund.de/gelsenkirchen-mir.html

 

Rudolf Hermes/www.deropernfreund.de

 

Diese Seite drucken